App-Trends iOS-Entwickler sollten auf dieses Jahr achten

Moderne Technologie macht rasche Fortschritte in Richtung immer größer und besser. Dies ist ein Zyklus, der sich wiederholt, wenn wir uns als Gesellschaft weiterentwickeln, aber in den letzten Jahren haben Smartphones und Smart Devices im Allgemeinen stark zugenommen.

Im Mittelpunkt dieser Gadgets stehen mobile Apps, die intelligenten Geräten einen Zweck geben. Die Branche der mobilen Apps wächst trotz ihrer bereits unbestrittenen Popularität weiter.

Das iOS-Betriebssystem von Apple ist neben dem App Store-Marktplatz für mobile Apps eine Säule der Branche neben dem Google Play Store. Heute konzentrieren wir uns auf Ersteres und darauf, wie sich Entwickler auf die bevorstehenden Trends vorbereiten können.

Auf diese Weise erhalten Sie eine bessere Möglichkeit, eine relevante App im aktuellen App-Ökosystem zu haben. Dies hängt davon ab, welche Art von Apps 2017 am meisten nachgefragt werden.

Mal sehen, was wir dieses Jahr als „trendy“ erwarten können.

Unternehmensanwendungen für iOS

Die gesamte mobile App-Branche ist zu einem wichtigen Zugangspunkt für Unternehmen zu Verbraucherblöcken geworden. Eine große Masse wird heute durch mobile Apps erreicht, und deshalb können Unternehmen heute nicht nur von einer App profitieren, sondern müssen auch eine erstellen, um über Wasser zu bleiben.

Entwickler, die Zeit in iOS-Apps für Unternehmen investieren, können angesichts des aktuellen Marketingflusses für mobile Apps mit einem fruchtbaren Jahr rechnen.

In Verbindung stehendes Blog: Muss Builds und Anforderungen für eine mobile Unternehmensanwendung haben

Beacon-Apps und Beacon-Technologie

Die Beacon-Technologie wurde in den vergangenen Jahren eingeführt, aber nach einem leichten Interesse der Branche ließ sie bis vor kurzem schnell nach und war nie wieder zu hören.

Eine kürzliche Rückkehr der Beacon-Technologie bringt Entwickler auf der ganzen Welt dazu, mehr Beacon-Apps in den App Store zu bringen. Beacon-Apps unterstützen Unternehmen und Einzelhändler bei der Werbung für ihre Dienste und Produkte, indem sie verbraucherfreundliche Anzeigen direkt auf ihre Handys übertragen.

Beacon-Apps funktionieren auf einem Proximity-basierten System und können auf Ihr Gerät abzielen (vorausgesetzt, Sie haben die Beacon-Berechtigung aktiviert) und die neuesten Angebote und Angebote dieses bestimmten Einzelhändlers bereitstellen.

Verwandte Blogs: Verbessern Sie Ihren Unternehmens-ROI mit iBeacon Apps

Virtuelle Realität und Augmented Reality

Virtuelle Realität ist ein Thema, über das wir sehr lange diskutieren können. Zusammenfassend ist die virtuelle Realität ein sehr gefragter App-Zweig. Der Markt ist weit von einer Sättigung entfernt und viele Entwickler werden versuchen, dies zu ändern.

Dank des immer beliebter werdenden VR-Konzepts und der Art und Weise, wie es derzeit an die Öffentlichkeit vermarktet wird, verspricht das Interesse an dieser Art von Technologie auf absehbare Zeit bestehen zu bleiben.

VR- und AR-Apps (Augmented Reality) werden 2017 einen Spitzenplatz auf dem Markt einnehmen. Daher sollten eifrige Entwickler mit der Entwicklung beginnen, wenn sie rechtzeitig eine wettbewerbsfähige App bereitstellen möchten, um die große VR-Welle zu bewältigen.

Entwicklung von GPS- und Lokalisierungs-Apps

GPS-Apps und -Lösungen, die eng mit der zunehmenden Beliebtheit von Beacon-Apps verbunden sind, werden auch 2017 sehr gefragt sein. Beacon-Apps arbeiten mit GPS-Lokalisierung und benötigen GPS-Technologie, um ihr Endziel besser zu erreichen.

Durch die Entwicklung leistungsstarker GPS-Lösungen für den iOS-Markt können App-Entwickler einen erfolgreichen Schwerpunkt in einem viel größeren Netzwerk schaffen.

Verwandte Blogs: Wissenswertes vor der Entwicklung einer Geolocation-basierten mobilen App

IoT-Apps und Entwicklung

Das IoT-Spektrum wird immer interessanter, und Apple ist eine der führenden Kräfte für die Entwicklung der Branche in diese Richtung. Die iBeacon-eigene Technologie des Unternehmens sowie das HomeKit haben andere Unternehmen zum Ziel gesetzt.

Diese werden noch wertvoller, wenn wir uns einer Zeit nähern, in der die Entwicklung von IoT-Apps einen Spitzenplatz auf dem Markt einnehmen wird. Diese Zeit ist jetzt tatsächlich gekommen, und App-Entwickler sollten das Internet der Dinge berücksichtigen, wenn sie nach Ideen für die App-Entwicklung suchen.

iOS-Spiele

Die Plattform von Apple ist bekanntermaßen stabiler als das Google-Gegenstück Android. Dies ist eine Gelegenheit für iOS-Entwickler, ihren Vorteil gegenüber Android-Entwicklern auszunutzen und zuverlässige Spielelösungen bereitzustellen.

Wir verwenden unsere Smartphones täglich für zahlreiche Aktivitäten und Aufgaben, aber niemand kann den bloßen Wert eines guten Handyspiels leugnen, wenn Sie in einer Schlange stecken oder einfach nur die Zeit totzuschlagen suchen.

Handyspiele und iOS-Handyspiele sind nichts Neues, aber es wird immer noch spekuliert, dass sie in diesem Jahr stark werden. Dies liegt an der Tatsache, dass das Bedürfnis der Menschen nach Spaß nicht unbedingt eines Tages verschwinden muss.

Die überlegene Stabilität zeigt sich beispielsweise in Nintendos jüngster Entscheidung, ein Mario-Spiel auf iOS zu bringen, während die Android-Version zu diesem Zeitpunkt noch im Wind verloren ist. Entwickler können ihre Priorität in der Warteschlange nutzen und vom Status Quo des Marktes profitieren.

Swift 3.0 Apps

Es sieht so aus, als wäre die iOS-Entwicklung so gut wie auf Swift übergegangen, da es sich um eine überlegene Programmiersprache handelt. Zumindest berücksichtigt dies jeder iOS-App-Entwickler, der von Objective-C gewechselt ist.

Verwenden von Swift 3.0 Bei der Programmierung von iOS-Apps im Jahr 2017 werden Entwickler dank der stetig steigenden Popularität der Plattform einen weitaus größeren Erfolg erzielen.

Integrations- und Verbindungs-Apps

Ein weiteres heißes Thema für 2017 ist die Integration. Die Menschen suchen nach neuen Wegen, um ihre täglichen Aufgaben oder die Geräte, die sie täglich verwenden, in eine große Plattform zu integrieren.

Beispiele sind die Veröffentlichung von Geräten wie Amazon Echo, mit denen Sie alle intelligenten Geräte in Ihrem Haus an einen zentralen Hub anschließen können, oder die kürzlich erfolgte Partnerschaft zwischen Microsoft und Volvo, bei der erstere Skype-Unterstützung für von letzteren hergestellte Autos bieten von diesem.

Die Entwicklung von Apps, mit denen Benutzer ihre Geräte, Autos, Katzen, Hunde oder Küchen mit ihren Smartphones synchronisieren können, wird in einer Ära der Interkonnektivität auf großes Interesse stoßen.

Fazit

Abgesehen davon gibt es mehrere Arten von iOS-Apps, die 2017 garantiert im Rampenlicht stehen werden. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, Kundenanwendungen für diese Kategorien bereitzustellen, können Sie Ihre Erfolgsquote steigern, indem Sie „die Welle fangen“ oder mit dem rollen, was Sie wollen Beliebt.

Trends halten nie ewig an, aber wenn man sie von einem großen Standpunkt aus betrachtet, kann man davon ausgehen, dass diese App-Trends noch eine Weile bestehen werden. In der Regel erfolgen App-Marktverschiebungen langsam genug, dass sie rechtzeitig erkannt und somit vorbereitet werden können. Es gibt weitere App-Trends, auf die Sie sich 2017 freuen können, aber dies sind einige, die Sie erkunden können.

Similar Posts

Leave a Reply