Bessere E-Mail-Zusammenarbeit mit Exchange 2016

Wir betrachten zwei neue Funktionen. Wenn Sie OneDrive for Business in Office 365 verwenden und Outlook 2016 mit Exchange Server verwenden möchten, erhalten Sie beim Upgrade zusätzliche Funktionen für die E-Mail-Zusammenarbeit.

Die Zusammenarbeit an Dokumenten wurde unterbrochen – der Sharer besuchte sie oft Eine Fahrt für Unternehmen und geben Sie das Dokument über die Website frei.

Bei der Cloud-Integration können Sie über die Outlook-Benutzeroberfläche einen verknüpften Anhang anstelle des Anhangs selbst senden. Mit den Änderungen an Outlook können Sie den Anhang direkt vom Outlook-Client aus freigeben, sodass er ein natürlicher Bestandteil der E-Mail-Erfahrung ist (Abbildung 1).

Wenn Sie einen neuen, Cloud-basierten Anhang hinzufügen, kann der Absender einen anhängen Kopieren Sie den Anhang und lassen Sie ihn vom Empfänger anzeigen oder bearbeiten (Abbildung 2).

Exchange Server 2016 erweitert diese Funktion auch auf Outlook im Web. Cloud-Anhänge werden in OWA wie normale Anhänge angezeigt. Wie in Outlook wird in der unteren rechten Ecke ein Cloud-Symbol eingeblendet, um den Unterschied anzuzeigen (Abbildung 3).

Nach der Veröffentlichung von SharePoint 2016Microsoft wird diese Funktion wahrscheinlich auf lokale Installationen von OneDrive for Business ausweiten und die neue Funktionalität Unternehmen zur Verfügung stellen, die keine Dateien in der Cloud speichern können.

Anhangszusammenarbeit in Outlook im Web

Exchange Server 2016 jetzt verwendet den Office Online Server zum Anzeigen und Bearbeiten von Dokumenten, um die Zusammenarbeit mit E-Mails zu vereinfachen.
Office Online Server ersetzt Office Web Apps Server und wird gemäß den Produkten von 2016 und den aktuellen Office 365-Versionen aktualisiert.
Microsoft hat den alten WebReady-Anhang entfernt Anzeige Motor aus Exchange 2016. Um Anhänge anzuzeigen, müssen Sie Office Online Server neben Exchange installieren. Office Online Server kann als Farm für hohe Verfügbarkeit installiert werden, kann jedoch nicht auf dem Exchange Server selbst installiert werden. Die Installation ist über einen einfachen Assistenten unkompliziert.
Nach der Installation führt Office Online Server keine Funktion sofort aus. Die Konfiguration muss in der Office Online Server-Farm durchgeführt werden im Austausch 2016.
Darüber hinaus müssen Sie ein gültiges SSL-Zertifikat auf dem Offline-Online-Server installieren und relevante hinzufügen DNS-Namen intern und extern und veröffentlichen Sie es mit Ihrem Reverse-Proxy oder Load Balancer.
Installieren Sie die Farm mit den folgenden Grundvoraussetzungen mit dem folgenden PowerShell-Befehl:

New-OfficeWebAppsFarm -InternalURL “https://oos.stevieg.org” -ExternalURL “https://oos.stevieg.org” -CertificateName “StevieG.org Wildcard”

Verwenden Sie nach der Installation die Set-OfficeWebAppsFarm Befehl zum Ermöglichen der Dokumentbearbeitung.

Set-OfficeWebAppsFarm -EditingEnabled: $ True

Um Exchange Server 2016 für die Verwendung von Office Online Server zu konfigurieren, müssen Sie das konfigurieren WacDiscoveryEndpoint auf Serverebene und auf Organisationsebene.
Verwenden Sie zum Konfigurieren auf Serverebene Set-MailboxServer gegen jeden Exchange Server:

Set-MailboxServer -Identity EX1601 -WacDiscoveryEndpoint “https://oos.stevieg.org/hosting/discovery”

Wenn Sie Exchange 2013 nicht in der Organisation haben, können Sie auch die Einstellung auf Organisationsebene konfigurieren.

Set-OrganizationalConfig -WacDiscoveryEndpoint “https://oos.stevieg.org/hosting/discovery”

Recyceln Sie nach jeder Änderung den OWA-App-Pool mit dem folgenden Befehl auf jedem Server:

Restart-WebAppPool MsExchangeOwaAppPool

Nach der Implementierung von Office Online Server und der Integration in Exchange 2016 können Benutzer Office-Anhänge bei der Auswahl einer Nachricht inline anzeigen. Öffnen Sie eine Nachricht und klicken Sie dann auf den Anhang. Wie unten gezeigt, wird das Dokument in der entsprechenden Office Online-App angezeigt:

Zeigen Sie Office-Anhänge inline an, wenn Sie eine Nachricht auswählen

Wenn Sie Änderungen am Dokument vornehmen und das aktualisierte Dokument dann an eine Antwort anhängen möchten, wählen Sie Bearbeiten und Antworten.

Bearbeiten und Antworten in Outlook 2016

Dadurch wird eine Kopie des Anhangs erstellt und als bearbeitbarer Anhang zu einer neuen Antwort erstellt. Sie können Änderungen am Dokument vornehmen und es senden. Die aktualisierte Version wird in Ihrer Mailbox gespeichert.

Similar Posts

Leave a Reply