Verwendung des Cmdlets Search-Mailbox mit Exchange

Es kommt eine Zeit im Leben eines Messaging-Administrators vor, in der er das Postfach eines Benutzers durchsuchen muss.

Ich wollte als Exchange-Administrator nicht in den Postfächern der Mitarbeiter herumschnüffeln, aber dies ist in bestimmten Szenarien erforderlich. Möglicherweise müssen Sie auf Benutzerpostfächer zugreifen, um eine Unterstützung zu erhalten aufsichtsrechtliche PrüfungSuchen Sie eine Nachricht, die an viele Benutzer gesendet wurde Malware oder vielleicht einem Mitarbeiter helfen, eine fehlende E-Mail-Nachricht zu finden.
Wenn sich Ihre Postfächer in Office 365 befinden, können Sie mit PowerShell ganz einfach die Postfächer eines oder mehrerer Benutzer anhand verschiedener Kriterien durchsuchen. Um Themen, Phrasen oder Dateien in Exchange zu finden, Such-Mailbox vereinfacht und automatisiert den Prozess.

Voraussetzungen für PowerShell

Mit PowerShell kann das Cmdlet “Search-Mailbox” in vielen Benutzerpostfächern nach bestimmten Kriterien suchen und die entsprechenden E-Mail-Nachrichten an eine andere Mailbox senden.

Informationen zum Verbinden Ihres Exchange Online-Abonnements mit PowerShell finden Sie unter diese Anweisungen von Microsoft. Aktivieren Sie den vollständigen Zugriff auf jedes Benutzerpostfach, das Sie durchsuchen möchten, entweder über das Office 365-Verwaltungscenter oder über das PowerShell-Skript-Snippet in Listing 1. Dazu müssen Sie über Exchange-Administratoranmeldeinformationen verfügen.
Listing 1. Dieses PowerShell-Skript ermöglicht den Zugriff auf ein Endbenutzer-Postfach.
Get-Mailbox -ResultSize unbegrenzt -Filter {(RecipientTypeDetails -eq ‘UserMailbox’)} | Add-MailboxPermission -User -AccessRights FullAccess -InheritanceType all
Ihr Konto muss über das Discovery Management verfügen Administratorrolle. Ohne es ist die Such-Mailbox Das Cmdlet, mit dem wir Postfächer durchsuchen, ist nicht verfügbar.

Ausführen von Postfachsuchen in Exchange

Verwenden Sie zum Erstellen von Suchvorgängen die Such-Mailbox Cmdlet. Mit PowerShell wird die Such-Mailbox Das Cmdlet kann in vielen Benutzerpostfächern nach bestimmten Kriterien suchen und die entsprechenden E-Mail-Nachrichten an ein anderes Postfach senden. Der einfachste Weg, diese E-Mail-Kopien zu sammeln, ist eine Art Administratorpostfach. Legen Sie zu diesem Zweck vorab ein Postfach beiseite.
Um eine einfache Suche durchzuführen, müssen Sie mindestens vier Parameter angeben:

  • Mailbox (en) zum Suchen;
  • Die zu verwendende Suchabfrage;
  • Das Zielpostfach, in das Sie übereinstimmende Elemente kopieren. und
  • Der Zielpostfachordner, in dem Sie die passenden Elemente ablegen.

Das Suchanfrage Mit diesem Parameter können Sie so gut wie alles finden. Um diesen Parameter zu verwenden, erstellen Sie eine Abfrage in einem bestimmten Format mit dem Namen Keyword Query Language (KQL). Ich werde nicht auf erweiterte Abfragen eingehen, aber wenn Sie die Geduld haben, können Sie eine Suchabfrage entwerfen, um so gut wie alles zu finden.

Beispiel für eine Abfragesuche

In diesem Beispiel möchte ich alle Postfächer meiner Office 365-Mandanten nach einem bestimmten Betreff durchsuchen. Durch meine Recherchen habe ich herausgefunden, dass ich mit KQL mithilfe der Zeichenfolge nach einem Thema suchen kann Betreff = . Ich habe ein Zielpostfach namens DiscoverySearch, in dem ich die passenden Elemente platzieren und haben werde Such-Mailbox Erstellen Sie einen Ordner mit dem Namen SearchResults (Listing 2).
Listing 2. Der Text zeigt ein PowerShell-Skript, mit dem alle Postfächer nach einem bestimmten Betreff durchsucht und übereinstimmende Ergebnisse in einen SearchResults-Ordner kopiert werden können.
Get-Mailbox | Search-Mailbox -SearchQuery “Betreff: Ein Betreff” -TargetMailbox “DiscoverySearch” -TargetFolder “SearchResults”
Ich benutze Get-Mailbox um alle Postfächer in meinem Office 365-Mandanten aufzulisten. Ich gebe dieses Ergebnis direkt an weiter Such-Mailbox. Diese Taktik vermeidet die Angabe der -Identität Parameter zu Such-MailboxDies gibt dem Administrator eine einfachere Möglichkeit, zu definieren, welche Postfächer durchsucht werden sollen, wenn der Bereich nicht alle Postfächer enthält.

Nächste Schritte

Werden Sie ein Exchange PowerShell-Master

Grundlegendes zu den Compliance-Funktionen von Exchange 2013

Erfahren Sie, wie Sie Überwachungsprotokolle löschen

Dig Deeper für die Einrichtung und Verwaltung von Office 365 und Microsoft SaaS

Similar Posts

Leave a Reply