Das Installationsprogramm bleibt beim Aktualisieren oder Entfernen von .NET Framework hängen

Ich habe ein problematisches Problem mit mehreren Versionen von .NET Framework auf mehr als einem Computer. Die Symptome sind immer dieselben: Wenn ich versuche, eine Edition von .NET Framework zu aktualisieren oder zu entfernen, versucht das Installationsprogramm (oder Deinstallationsprogramm), einige der .NET .DLLs zu registrieren (oder die Registrierung aufzuheben).

In diesem Fall erreicht einer der vom Installationsprogramm aufgerufenen Prozesse (normalerweise REGSVR32.EXE) einen Spitzenwert von 100% der CPU und bleibt dort auf unbestimmte Zeit. Wenn Sie den Vorgang beenden, bleibt die Installation oder Entfernung normalerweise in einem fehlerhaften Zustand, bis Sie sie zu einem anderen Zeitpunkt abschließen.

Zuerst dachte ich, dies sei ein Problem mit dem System im Allgemeinen, aber keine andere Softwareinstallation schien unter denselben Problemen zu leiden. Einige Online-Suchen haben sich als möglich erwiesen Antworten: Wenn einige wichtige Dienste im System deaktiviert waren oder nicht ausgeführt wurden, kann dies dazu führen, dass der Installationsprozess hängen bleibt. Offensichtlich kann das Installationsprogramm diese Dienste nicht selbst aktivieren oder aktivieren.

Es stellte sich heraus, dass es sich bei den beiden fraglichen Diensten um den Microsoft Distributed Transaction Controller und den Windows Installer-Dienst handelte. Beide Dienste waren aktiviert, wurden jedoch nicht ausgeführt. Nachdem ich beide gestartet und den Deinstaller erneut ausgeführt hatte, wurde .NET Framework sauber entfernt. Ich konnte sie auch ohne Probleme neu installieren.

Hinweis: Der Windows Installer-Dienst sollte Version 3.1 oder besser sein. Wenn es nicht installiert ist (überprüfen Sie Software), können Sie Download Version 3.1 oder höher.

Weiterer Hinweis: Einige Anwendungen von Drittanbietern können dies ebenfalls verursachen. Aaron Stebner erwähnt in seinem oben genannten Blog Tenebril GhostSurf 2006, ein Produkt für Internet-Anonymität. Für dieses Programm scheint jedoch nicht die Ausführung von .NET Framework erforderlich zu sein. Darüber hinaus kann es auch andere Produkte geben, die solche Probleme verursachen.

Über den Autor: Serdar Yegulalp ist Herausgeber der Windows Power Users Newsletter, das Tipps, Tricks, Neuigkeiten und Extras für Benutzer und Administratoren von Windows NT, Windows 2000 und Windows XP enthält. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Windows-Erfahrung und trägt regelmäßig zu SearchWinComputing.com und SearchSQLServer.com bei.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Similar Posts

Leave a Reply