Der Tastaturschalter auf USB beendet die PS / 2-Unterstützung


Windows unterstützt sowohl USB- als auch PS / 2-Tastaturen und kann sogar das Anschließen mehrerer solcher Eingabegeräte unterstützen …

in zu einem Zeitpunkt. Wenn jedoch eine PS / 2-Tastatur deinstalliert und eine USB-Tastatur zum Haupteingabegerät gemacht wird (über den Abschnitt Tastatur in der Systemsteuerung), ist die PS / 2-Tastaturunterstützung deaktiviert.
Dies kann frustrierend sein, wenn ein Benutzer eine PS / 2-Tastatur wieder anschließen muss, um das Debuggen unter Windows durchzuführen, oder wenn eine USB-Tastatur aufgrund von Problemen mit dem USB-Subsystem nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Hinweis: Eine PS / 2-Tastatur ermöglicht weiterhin den Zugriff auf das BIOS und funktioniert im Bootloader. Unter Windows funktioniert es einfach nicht richtig. (Es funktioniert jedoch normalerweise in der Wiederherstellungskonsole.)
PS / 2-Tastaturgeräte werden von einem Kernel-Level-Dienst namens aufgerufen i8042prt, kurz für den technischen Namen für den PS / 2-Tastaturanschluss. Wenn eine USB-Tastatur als Ersatz für eine PS / 2-Tastatur hinzugefügt wird, wird die i8042prt Dienst ist zwangsweise deaktiviert. Dies soll einen Konflikt zwischen PS / 2- und USB-Geräten verhindern. Wenn jedoch eine PS / 2-Tastatur neu installiert wird, wird der Dienst nicht automatisch neu gestartet.
Um wieder zur Verwendung einer PS / 2-Tastatur zu wechseln, muss der Benutzer die Registrierung bearbeiten, um die Tastatur neu zu starten i8042prt Bedienung. Um dies zu tun, In HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Services i8042prt,, bearbeiten Sie die Start Wert und setzen Sie es auf einen Hex- oder Dezimalwert von 1. Starten Sie neu und wechseln Sie über den Abschnitt Tastaturen in der Systemsteuerung zu einer PS / 2-Tastatur.
Für diejenigen, die über die Vorzüge von PS / 2- und USB-Tastaturen diskutieren, kann in einigen Fällen eine PS / 2-Tastatur nützlicher sein als ein USB-Modell. Beispielsweise kann eine PS / 2-Tastatur verwendet werden, um einen manuellen Absturzspeicherauszug auszulösen. Eine USB-Tastatur kann nicht.


Serdar Yegulalp ist der Herausgeber der Windows 2000 Power Users Newsletter. Schauen Sie sich seine an Windows 2000-Blog Für seine neuesten Ratschläge und Überlegungen zur Welt der Windows-Netzwerkadministratoren teilen Sie bitte auch Ihre Gedanken mit!

Erfahren Sie mehr über das Management der Unternehmensinfrastruktur

Similar Posts

Leave a Reply