Die besten Möglichkeiten zur Verwendung von Windows BitLocker in Windows Server 2012


Unternehmen verwenden häufig die Verschlüsselung als zusätzliche Maßnahme für Server, die ein Sicherheitsrisiko darstellen. Datendiebstahl, -verlust oder -erkennung können durch Verschlüsselung verhindert werden, und Windows BitLocker ist eine Option, die Windows-Administratoren in Betracht ziehen sollten.

BitLocker ist ein Tool, das alle Benutzer- und Systemdateien auf einer Festplatte verschlüsselt. Nach der Bereitstellung ermöglicht die Authentifizierung den Zugriff auf die verschlüsselten Daten und das Starten von Windows-Servern. Windows Server 2012 kann das native BitLocker-Dienstprogramm zum Verschlüsseln von Daten verwenden auf der Festplatte eines Servers und stellen Sie die Integrität eines Servers sicher.

In dieser FAQ Stephen Bigelow nimmt Probleme auf, auf die potenzielle Windows BitLocker-Benutzer möglicherweise stoßen und was sie von diesem Verschlüsselungstool in Windows Server 2012 erwarten können.

Folge uns auf Twitter @SearchWinServer.

Warum sollte ich BitLocker in Windows Server 2012 verwenden?

BitLocker ist in allen Windows Server 2012-Versionen (plus) verfügbar Windows 8 Enterprise und Pro) zum Sichern von System- und Benutzerdateien. Es hat einen einfachen Installationsprozess und unterstützt mehrere Zugriffsmethoden. Außerdem sagt Microsoft, dass die BitLocker-Verschlüsselung eine hat kleine Leistungsstrafe bei nur 10% oder weniger.

Welche Serveranforderungen sind für die Verwendung von Windows BitLocker erforderlich?

Es gibt keine übermäßigen oder ungewöhnlichen Anforderungen für die Verwendung von BitLocker in Windows Server 2012. Dies sind die drei Anforderungen, die alle relativ einfach zu erfüllen sind: ein Server mit einer vertrauenswürdigen Modulplattform, um die Integrität des Systems sicherzustellen, eine Bewertung des BIOS des Systems und zwei vom verschlüsselten Laufwerk bereitgestellte Partitionen.

Was sind die besten Möglichkeiten, um die BitLocker-Wiederherstellungsoptionen zu verwenden?

In Windows Server 2012 gibt es zwei Wiederherstellungsoptionen: Aussetzen oder Entschlüsseln. Wenn Sie die Verwendung von BitLocker insgesamt beenden möchten, verwenden Sie am besten Decrypt, mit dem alle Daten entschlüsselt und BitLocker deaktiviert werden. Es ist auch gut zu wissen, dass bei einigen Software-Upgrades Laufwerke möglicherweise vor der Installation angehalten oder entschlüsselt werden müssen, um Probleme mit der BitLocker-Interaktion zu vermeiden.

Dig Deeper unter Windows Server Fehlerbehebung

Similar Posts

Leave a Reply