Die iBeacons beeinflussen die Reise- und Tourismusbranche stark

Das Wort iBeacon oder Beacons kann gleichzeitig verwendet werden, und seit Apple sie vor etwa vier Jahren, im Jahr 2013, auf den Markt gebracht hat, ist es ihnen offensichtlich gelungen, weltweit für großes Aufsehen zu sorgen.

Diese hochmodernen Geräte arbeiten mit der Bluetooth Low Energy (BLE) -Technologie und übertragen Daten über kurze Entfernungen. Die Geräte senden ihre Kennung, wenn sie die Nahbereichszone des iBeacon betreten.

Der iBeacon bedient eine Reihe unterschiedlicher Branchen, darunter den Einzelhandel, den Bildungssektor, das Museum und schließlich die Reise- und Tourismusbranche.

Wir haben bereits einen bedeutenden Wandel im Einzelhandel erlebt. Lassen Sie uns nun konzentrieren und beobachten, wie der iBeacon das Reisegeschäft maßgeblich beeinflusst hat.

Aber vorher werfen wir einen Blick auf einige wichtige Statistiken und wissen auch, warum sich Beacons als Segen für das Reisegeschäft erweisen.

Laut einer Statistik nutzen heute über 70% der Weltbevölkerung Mobiltelefone, und diese Geräte erweisen sich auf Reisen als mehr als praktisch.

Lesen Sie auch: Tipps zur Vorbereitung auf die Bewältigung der Herausforderungen bei der Entwicklung von iBeacon-Apps

Wie ist iBeacon nun hilfreich? Angenommen, Sie navigieren auf einer neuen Straße und möchten ein bestimmtes Geschäft besuchen oder ein neues Land erkunden, das Sie zuvor noch nicht besucht haben.

Der iBeacon erleichtert Ihnen die Navigation erheblich. Die Reise- und Gastgewerbebranche steht vor neuen Herausforderungen und in einem solchen Szenario wird es eine große Hilfe sein, wenn sie in der Lage ist, personenbezogene Daten der Kunden zu sammeln.

Zum Beispiel können die Hotel- oder Restaurantbesitzer die Daten sammeln und verwenden, um mehr Menschen zu gewinnen und ihre entgangenen Einnahmen auszugleichen. Sie können den Kunden einfach die besten Angebote und Rabatte über Benachrichtigungen senden.

Kann iBeacon als Zukunft der Reisebranche gerendert werden?

Nun, obwohl es noch in den Anfängen steckt, erhält der iBeacon eine gute positive Resonanz von den Benutzern.

Es ist ähnlich wie die GPS-Technologie, aber der Unterschied besteht darin, dass sie an beweglichen Objekten befestigt werden können. Es kann an verschiedenen Berührungspunkten verwendet werden. Wir können es kurz unten diskutieren:

1. Segen für die Flugreisenden

Es besteht kein Zweifel, dass iBeacon den Flugreisenden die beste Plattform bietet, die sie bei ihrem nahtlosen Übergang innerhalb des Flughafenterminals unterstützen.

Die Navigation für die Fluggäste wird viel einfacher, da sie alle wichtigen Informationen direkt auf ihren Mobilgeräten empfangen können.

Dies würde alles ab dem Zeitpunkt einschließen, an dem Sie am Flughafen einchecken, die Sicherheitskontrolle durchlaufen und das Gepäck zum Zeitpunkt der Abreise und Ankunft abholen.

Flugreisen

Eine Umfrage zu den sich ändernden Trends der Luftfahrtindustrie zeigt, dass 44% der Fluggesellschaften bis zum nächsten Jahr, dh 2018, die iBeacon-Technologie einsetzen werden. Es wurde geschätzt, dass dies ausnahmslos eine wichtige Änderung mit sich bringen und zur Verbesserung ihrer Dienstleistungen beitragen wird.

Darüber hinaus ist der iBeacon nützlich, um die Luftfahrtindustrie, Gate-Updates und die Buchung von Kabinen zu fördern. Dadurch werden auch die Informationen und Daten der Passagiere auf der Grundlage ihrer Nähe sehr intelligent erfasst.

Man kann das Beispiel des internationalen Flughafens Chhatrapati Shivaji in Mumbai anführen, der eine mobile App mit Leuchtfeuerfunktionen herausbrachte, um den Passagieren besser zu helfen.

2. Stärkung der Hotel- und Gaststättenbranche

Der iBeacon erweist sich als wahres Kapital und wertvolles Marketinginstrument für die Hotel- und Gastgewerbebranche.

Es wurde festgestellt, dass Beacons dazu beitragen, denjenigen, die im Hotel übernachten, mit minimalem Aufwand kompromisslosen Gästeservice anzubieten.

Interessanter ist, dass dadurch auch Geld gespart wird, da Sie zu diesem Zweck kein separates Personal beschäftigen müssen.

Wir sind uns bereits bewusst, dass mobile Apps eine der wichtigsten Zutaten sind, um Ihr Hotelgeschäft anzukurbeln, aber die Einführung der iBeacon-Technologie wird sicherlich das i-Tüpfelchen auf dem i-Tüpfelchen sein.

Der iBeacon ist das unschätzbare Gut, das Ihnen vom Einchecken eines Gastes in Ihrem Hotel bis zum Auschecken in jeder Hinsicht hilft. Sie können ihnen auch Benachrichtigungen auf ihren Mobilgeräten senden, die sie auf dem Weg zu Ihrem Hotel führen.

Außerdem freuen sie sich über Nachrichten mit Sonderangeboten und Gutscheinen zu den Tarifen für die Zimmer und das Essen. Sie können ihre Vorlieben kennen und auf diese Weise eine enge Beziehung zu Ihren Gästen pflegen.

3. Förderung des Zusatzverkaufs

Ergänzungsverkäufe können auch als Nebenverkäufe bezeichnet werden und sind daher eine wichtige Einnahmequelle für die Luftfahrtunternehmen. Der iBeacon fördert auch den Nebenverkauf und maximiert so seine Vorteile.

Dies erhöht die Erfahrung der Kunden. Sie können wichtige Informationen über den Status ihres Fluges erhalten, wenn sie sich in unmittelbarer Nähe des Terminals befinden.

Es fördert auch die Tageskarte, um Informationen über den Loungebereich zu erhalten und mehr über Langstreckenflugzeuge zu erfahren.

4. Hilft Reisenden, das Ziel zu erkunden

Die Rolle von iBeacon bei der Entwicklung der Reise- und Tourismusbranche beschränkt sich nicht nur auf das Angebot von Dienstleistungen an Flughäfen und in Hotels, sondern hilft auch bei der Entdeckung von Reisen.

Der iBeacon kann wertvolle Informationen über eine bestimmte Stadt bieten, die ihn als Touristenort ausstellt.

Ziel

Wenn ein Tourist beispielsweise eine bestimmte Stadt besucht, erfährt er alles über die Vergangenheit, die Sehenswürdigkeiten, die wichtigsten Transportmittel, Restaurants, Einkaufszentren, Vergnügungsparks usw.

Es informiert die Reise auch über die Wettervorhersage. Daher ist es nicht weniger ein Leitfaden für Reisende, die ein neues Ziel zur Erkundung besucht haben.

Lesen Sie auch: Vorteile mobiler Apps für Ihr Reise- und Tourismusgeschäft

5. Der Nutzen personalisierter Angebote

Reise- und Reisebüros sind immer auf der Suche nach einer Steigerung der Geschäftsrentabilität. Eine der besten Möglichkeiten, um dieses Ziel zu erreichen, besteht darin, den Zielgruppen über iBeacon personalisierte Angebote bereitzustellen.

Die Reisebüros erhalten historische und aktuelle Daten der Kunden; Mit diesen können sie benutzerdefinierte Benachrichtigungen und Nachrichten senden.

Endlich die Zukunft von iBeacon in der Reisebranche

Um die obige Diskussion abzuschließen, können wir zu dem Schluss kommen, dass iBeacon eine glänzende Zukunft in der Reisebranche hat und das Potenzial hat, diese zu revolutionieren.

Erstens hat es die Erfahrungen der Touristen in weit größerem Maße erweitert. Es bietet personalisierte Lösungen und hat die Art und Weise, wie Touristen und andere Menschen neue Ziele erkunden, erheblich verändert.

Ich habe eine App-Idee

Similar Posts

Leave a Reply