Golang-Skelett mit vollständig verwalteten Versionen für den Start der GoLang-Projektentwicklung

Die lebhafte Programmiersprache in einer IT-Branche ist Golang, das aufgrund seiner intelligenten Funktionen, der guten Community-Unterstützung und der hervorragenden Dokumentation im Rampenlicht steht. Heutzutage engagieren sich immer mehr Entwickler für die Golang-Nutzung, da sie in den dominierenden Ländern berühmt und hoch bezahlt ist. Hier präsentieren wir einen Bericht, um diese Aussage zu unterstützen.

Bericht

Das obige Bild zeigt einen starken Anstieg der Beteiligung von Entwicklern an der GO-Sprache.

Obwohl eine gute Dokumentation und intelligente Funktionen von Golang Entwicklern helfen könnten, Sprache effektiv zu lernen und sie dennoch produktiv anzuwenden, fehlt Golang die gemeinsame Struktur, um eine API-Struktur schnell zu starten.

Wir bei MindInventory verfügen über ein kompetentes Golang-Entwicklungsteam, das bei der Arbeit an mehreren Golang-Projekten auf die Anforderung einer effektiven integrierten GoLang-API-Entwicklungsstruktur gestoßen ist und als Ergebnis eines entwickelt hat. Es ist eine Art „Get Started Kit“, bei dem alle erforderlichen Komponenten in einem einzigen Paket zusammengefasst werden und nicht jedes Mal eingerichtet werden müssen, wenn sie mit wichtigen Arbeiten beginnen.

Golang ist bekanntlich eine serverseitige Sprache und es müssen verschiedene Komponenten funktionieren und miteinander interagieren. Es ist sehr umständlich und Zeitverschwendung, wenn Sie die einzelnen Komponenten hinzufügen und jedes Mal festlegen, wenn Sie daran arbeiten müssen. Es ist besser, eine gemeinsame Struktur zu verwenden, bei der Sie alle gemäß den anerkannten Codierungsstandards erledigen.

Golang

Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie dieses Golang-API-Skelett mit vollständig verwalteten Versionen verwenden, um das Golang-Projekt zu starten.

Voraussetzung

Man muss die neueste Version von Go dh 1.12 (veröffentlicht im Februar 2019) von installieren https://golang.org/dl/ und einrichten GOROOT und GOPATH.

Schritte zum folgen

1. Um den Server auszuführen, müssen Sie den folgenden Befehl im Terminal ausführen.

$ go run main.go

Der Server wird an dem Port gestartet, den Sie in der ENV-Datei angegeben haben.

2. Um den Server an einem anderen als dem Standardport auszuführen, führen Sie den folgenden Befehl aus

$ go run main.go <specific port>

3. Um einen Build für Ihr Projekt zu erstellen und auf den Server hochzuladen, müssen Sie den folgenden Befehl ausführen.

$ go build

Lassen Sie uns jede Komponente durchgehen, um alles darüber zu erfahren.

Golang-Struktur

1. API-Helfer

Es ist eine Komponente, die Hilfsfunktionen enthält, die API-Antworten, HTTP-Statuscodes, Standardnachrichten usw. zurückgeben.

2. Steuerungen

Es ist eine Komponente, die Handlerfunktionen enthält, die bestimmte Routen verarbeiten, die aufgerufen werden müssen, wenn API-Anforderungen vom Clientcomputer vorliegen.

3. Helfer

Es ist eine Komponente, die allgemeine Funktionen enthält, die als Hilfsfunktion bezeichnet werden und im Allgemeinen in allen von ihr erstellten APIs erforderlich sind.

4. Middlewares

Es ist eine Komponente, die einen bequemen Mechanismus zum Filtern von HTTP-Anforderungen bietet, und man kann dieser Komponente die erforderliche Middleware hinzufügen.

5. Modelle

Dies ist eine Komponente, in der eine Datenbankstruktur erstellt wird, die während der Datenbankmigration verwendet wird.

6. Ressourcen

Ressourcen enthalten alle Strukturen außer Modellen, die als Antworten verwendet werden können.

7. Router

Es ist eine Komponente, in der Ressourcen die Routen für das Projekt definieren und von der Steuerung zur Verarbeitung der eingehenden Anforderung verwendet werden.

8. Sämaschine

Es ist eine Komponente, die beim Erstellen einer Datenbank Seeding-Daten (Dummy-Daten) hinzufügt. Es ist eine optionale Komponente, wird jedoch im Allgemeinen zum Testen des Modells verwendet.

9. Dienstleistungen

Dies ist die Hauptkomponente, in der sich alle Kern-APIs für Projekte befinden und alle APIs in diesem Abschnitt geschrieben werden.

10. Lagerung

Es ist eine Komponente, in der Daten gespeichert werden, die allgemein als Datenbank bezeichnet wird. Es kann alle Arten von Daten verarbeiten, z. B. SQL wie MySQL, MariaDB und PostgreSQL, während NoSQL-Datenbanken wie MongoDB.

11. Vorlagen

Es ist eine Komponente, die die im Projekt zu verwendenden HTML-Vorlagen enthält.

12. .env

Es ist eine Datei, die Umgebungsvariablen enthält.

Auf diese Weise können Sie Ihr Projekt direkt mit Golang für die API-Erstellung starten und müssen keine Zeit für die Projekteinrichtung aufwenden.

Überprüfen Sie den vollständigen Quellcode von Golang-Project-Structure auf Github.

Similar Posts

Leave a Reply