Hauptvorteile bei der Einstellung von Offshore-App-Entwicklern

Viele Unternehmer haben die Vorzüge des Outsourcings der Entwicklung in Übersee gelobt, während andere aufgrund schrecklicher Erfahrungen anderer Meinung waren.

Müssen Sie Offshore-Entwickler suchen oder ein internes Team einstellen? Ein massives Problem beim Outsourcing ist die Qualitätskontrolle. Wie würden Sie sicherstellen, dass der geschriebene Code von hoher Qualität ist? Könnten Sie präzise Urteile über einen Entwickler in Übersee fällen?

Die überwiegende Mehrheit der Entwicklungsunternehmen tendiert dazu, eine allgemeine Liste der von dem Unternehmen geleisteten Arbeit als Portfolio anzuzeigen. Dieser Mangel an Authentizität ist ein weiterer Grund, warum Menschen Angst vor Outsourcing haben. Sie können nicht sicher sein, was Sie bekommen.

Lesen Sie auch: Die Vor- und Nachteile der Einstellung von Entwicklern mobiler Apps aus Übersee

Was ist ein Offshore-App-Entwickler?

Ein Offshore-Entwicklungsunternehmen befindet sich in einem Land mit einem großen technischen Talentpool und bietet IT-Dienstleistungen zu einem viel geringeren Preis als lokale Entwickler.

Zu den von solchen Unternehmen am häufigsten angebotenen Diensten gehören kundenspezifisches Design, Softwareentwicklung, Entwicklung mobiler Apps und Wartung.

In Bezug auf die Softwareentwicklung könnte ein Unternehmen umfassende Systeme für CRM, ERP, SCM sowie andere Services für Unternehmen für eine Vielzahl von Branchen anbieten.

Ein Tipp für Unternehmen, die Offshore-Entwickler suchen, ist sicherzustellen, dass der potenzielle Partner über umfassende Erfahrung auf diesem Gebiet verfügt.

Jeder Anbieter von IT-Lösungen verfügt über personalisierte SLDC-Prozesse und Engagement-Modelle. Um den Erfolg sicherzustellen, suchen Sie nach Unternehmen, die End-to-End-Services anbieten.

Warum nach Offshore-Entwicklern suchen?

Der Hauptgrund, warum viele Unternehmer von Offshore-Entwicklungsunternehmen angezogen werden, ist die Möglichkeit, Geld zu sparen. Es ist unglaublich teuer, ein internes Entwicklerteam in Großstädten und Metropolen wie London, New York, Sydney und Los Angeles einzustellen.

Die hohen Lebenshaltungskosten in solchen Städten erfordern einen ebenso hohen Lohn. Der Wettbewerb um Talente ist hart. Es ist dick genug, um mit einem Messer in Scheiben geschnitten zu werden. Die Unternehmen möchten die Crème de la Crème anziehen, indem sie viel mehr für Einrichtungen und Vergünstigungen ausgeben.

Wenn man sich vor einem solch wettbewerbsorientierten Hintergrund befindet, fügt man den Mangel an lokalen kreativen Entwicklern hinzu – es wird deutlich, warum Offshore-Entwickler für das Unternehmen attraktiv werden. Es schadet nicht, nach einem besseren Angebot im Ausland zu suchen, oder?

Mieten Sie App-Entwickler-Banner

Hauptvorteile eines Offshore-Entwicklers

Ich habe eine Liste der wichtigsten Vorteile zusammengestellt, die Sie von einem Offshore-App-Entwickler erhalten. Diese werden Ihre Entscheidung unweigerlich ändern, wenn Sie kurz davor stehen, sich zwischen Outsourcing und In-Housing zu entscheiden.

Einsparungen und Steuern

Viele Unternehmen haben Kosteneinsparungen als den wichtigsten Vorteil der Einstellung von Remote-Mitarbeitern angegeben. Die niedrigeren Arbeitskosten in anderen Ländern erleichtern die Beschäftigung.

Talentierte Entwickler aus verschiedenen Ländern werden aufgrund ihrer geringeren Anforderungen und eines besseren Verständnisses der Unternehmenswerte häufig eingestellt, um die kritischsten Aufgaben zu erledigen.

Die steuerlichen Anreize anderer Länder können für ein Unternehmen, das Offshore-Entwickler anstellt, einen großen Unterschied bedeuten.

Viele Länder gewähren Unternehmen, die Software entwickeln, bis 2022 eine Mehrwertsteuerbefreiung. Dies umfasst Betriebssysteme, Websites, Onlinedienste, Systembetrieb und Softwareprogramme.

Erwerb von Talenten

Käufer geben zu, dass sie aus einem anderen Land ein höheres, besseres Fachwissen zu viel niedrigeren Preisen erhalten können. Unternehmen in den USA und Europa suchen häufig nach Entwicklern aus Ländern wie Indien.

Qualität

Mit der Idee des Outsourcings ist immer ein Gefühl der Zweideutigkeit verbunden. Wenn es um den Erfolg des Produkts geht, ist das Startland oder das Startunternehmen nicht die erste Person, die diese Belastung trägt.

Stattdessen sind es die Entwickler und ihre Leidenschaft für die Arbeit, die ihnen helfen, das Gewicht der Erwartungen und der Qualität zu tragen, wie Atlas, der griechische Gott, der für seine Stärke bekannt ist.

Verwaltung

Offshore-Entwickler bieten eine komplette Suite von Management-Services. Diese umfassen üblicherweise Marketing, Lieferkette und auch soziale Medien.

Wenn die B2B-Integration und andere solche Dienste von Remote-Mitarbeitern bereitgestellt werden, hat das Unternehmen genügend Zeit, um an Elementen zu arbeiten, in denen sie am besten sind!

Entwicklungskosten

San Francisco, Berlin, London, Sydney oder New York – wenn Sie sich in einer dieser Städte befinden – mit einem App-Entwickler sind mit einem atemberaubenden Preis verbunden.

Wenn Sie die Gemeinkosten wie Ausrüstung, Miete, Vergünstigungen, Steuern und Rente hinzufügen, sind Sie darüber hinaus verblüfft.

Laut dem Accelerance-Bericht können die globalen Software-Outsourcing-Raten in verschiedenen Regionen wie in der folgenden Tabelle angegeben sein:

Offshore-Preise

Diese Fülle von anderen Ausgaben als den Entwicklungskosten selbst hat viele Unternehmen zu Offshore-App-Entwicklern getrieben, um die mit dem Wachstum des Geschäfts verbundenen Kosten auszugleichen.

Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Offshore-Entwickler einstellen

Offshores ermöglichen Ihnen den Zugang zu einem breiteren Talentpool und verringern die Wahrscheinlichkeit, auf hoch bewertete / wettbewerbsfähige IT-Lösungsanbieter zu stoßen.

Bevor Sie jedoch den Vertrauenssprung wagen, um Offshore-Entwickler einzustellen, müssen Sie einige Dinge wissen und vollständig verstehen.

Seien Sie vorsichtig mit Ihren Kriterien

Wenn Sie eine Software wünschen, die schnell, gut und billig entwickelt wird, müssen Sie zwei auswählen.

Wenn Sie sich für eine Kombination aus schnellem und kostengünstigem Service eines Offshore-Entwicklers entscheiden, führen Sie unweigerlich zu einer geringen Qualität des Produkts.

Dies wird später zu einem größeren Kopfschmerz werden. Dies ist genau der Grund, warum eine kluge Budgetierung jetzt unerlässlich ist, um sich später vor Ärger zu schützen.

Offshore-Teams senken zwar Ihre Kosten, dies sollte jedoch die Qualität Ihres Endprodukts nicht beeinträchtigen.

Ich schlage vor, dass Sie alle Ihre Optionen zu Offshore-Entwicklertarifen kennenlernen und dann das am besten geeignete Team einstellen. Einfacher ausgedrückt, ich möchte nicht, dass Sie nicht zögern, für nachgewiesene Qualität zu zahlen.

Nehmen Sie sich so viel Zeit wie Sie brauchen

Das Finden des perfekten Teams spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg Ihres Starts. Weil das Team nicht nur ein Gut kreiert, sondern auch einen Teil von sich in Ihr Produkt einfügt.

Wenn Sie auf eine gut geleistete Arbeit zurückblicken, die pünktlich geliefert und den hohen Standards entspricht, die Sie hatten, würden Sie sich mehr als freuen, zusätzliche Zeit zu verbringen, bevor Sie das Team einstellen.

Worauf achten Sie jedoch genau, wenn Sie eine Due-Diligence-Aufgabe ausführen?

  • Beispiele für ähnliche und frühere Arbeiten
  • Kundenrezensionen und starke Testimonials
  • Klarheit über moderne Techniken, Methoden und fortschrittliche Technologien
  • Kohärenz im Sicherheitsansatz und im Prozess der Fehlerberichterstattung
  • Ein vollständiges Verständnis der Organisation in Bezug auf kritische Zahlen und Gesamtstruktur
  • Eine Demonstration der Skalierbarkeit und der Überwindung von Engpässen auf der Reise

Lokale Führung

Wenn Sie mich fragen, was für den Erfolg einer Anwendung entscheidend ist? Meine Antwort wäre “Führung”. Der Bereich der Offshore-Softwareentwicklung folgt einer ähnlichen Parallele wie jede andere Form der Anwendungsentwicklung.

Eine stabile Führung ist für den Erfolg eines Projekts unerlässlich. Das Team braucht einen Qualitätsführer an Bord, denn wenn Sie einen Offshore-Entwickler bitten, die Zügel zu übernehmen, besteht eine solide Chance, dass die Sache ins Stocken gerät.

Aus diesem Grund schlage ich meinen Lesern vor, die Anforderungen klar und gut dokumentiert zu halten. Ein Schlüssel für die reibungslose Übertragung der Verantwortung von Onshore-Entwicklern auf Offshore-Entwickler ist die „ordnungsgemäße Kommunikation“. Es hilft dabei, die Dinge unter Kontrolle zu halten.

Jedes Team unter schlechter Führung wird wahrscheinlich im Chaos enden. Das Offshore-Entwicklungsteam könnte gehen, Schurke, soweit Sie wissen! Das Projekt kann seinen Weg verlieren und das Team ist möglicherweise nicht in der Lage, mit den täglichen Änderungen und Entwicklungen Schritt zu halten, die für Ihr Projekt erforderlich sind.

Ein Offshore-Entwicklerteam ist am erfolgreichsten, wenn Entwickler ein ausgewogenes Verhältnis zwischen lokalen und Offshore-Entwicklern haben. Das ideale Erfolgsverhältnis wäre 1 zu 1.

Dies hat das Potenzial, bis zu 1 bis 3 zu erreichen, lokal bis offshore. Ein Projekt kann unabhängig von einem solchen Verhältnis erfolgreich sein. Das Ende der Geschichte ist, dass die Führungskräfte letztendlich Zeit finden müssen, um eine bessere Kommunikation zwischen allen Ebenen der Entwicklungshierarchie zu pflegen.

Kommunikation

Um das Minimum Viable Product als Hauptaugenmerk beizubehalten, ist es unglaublich wichtig, Klarheit in Ihrer Kommunikation zu haben. Viele Unternehmen halten den MVP als den Schlüsselfaktor für das Scheitern oder den Erfolg des Unternehmens in seiner Gesamtheit.

Sprachbarrieren wirken wie eine harte Nuss, die es zu knacken gilt. Die Unfähigkeit, nur aufgrund von Sprachbarrieren effektiv über das Telefon oder online zu kommunizieren, könnte Ihr Projekt zum Scheitern bringen.

Bevor Sie ein Team von Offshore-Entwicklern einstellen, ist es daher wichtig, mehrere eingehende Gespräche über alle Kommunikationsmethoden über Anrufe, E-Mail und auch Messaging zu führen.

Lesen Sie auch: So stellen Sie engagierte Entwickler für Ihr Projekt ein

Abschließende Gedanken

Offshore zu gehen ist ziemlich schön, denn es eröffnet eine neue Welt der Möglichkeiten. Das Zeitalter der Digitalisierung hat geografische Grenzen aufgehoben und Unternehmen dabei geholfen, den schwindenden lokalen Talentpools zu entkommen.

Ich hoffe, dass dieser Blog Ihnen geholfen hat, das gesamte Bild zu verstehen. Ich wollte nur, dass Sie wissen, dass die Einstellung eines Offshore-Entwicklungsunternehmens Ihr Unternehmen auf die nächste Ebene bringt.

FAQs zu Offshore App Developer

Was ist Offshore-App-Entwicklung?

Offshore-App-Entwicklung bedeutet, die App-Entwicklungsarbeit an das beste Entwicklungsteam der Welt auszulagern, das die Arbeit aus der Ferne erledigt. Dies kann durch die Einstellung eines einzelnen Entwicklers oder eines dedizierten Entwicklungsteams erfolgen.

Warum sollten Sie sich für Offshore-App-Entwickler entscheiden?

Es gibt viele Gründe, sich für Offshore-App-Entwickler für Ihre Projekte zu entscheiden, z. B. Kostensenkung bei Gehältern und Infrastruktur, Zugang zu den besten Talenten der Welt, Risikomanagement, Konzentration auf andere Unternehmen und vieles mehr.

Wie viel kostet es, Offshore-Entwickler einzustellen?

Die Kosten für die Einstellung von Offshore-Entwicklern hängen von vielen Faktoren ab, wie dem Standort eines Entwicklers, dem Typ Ihrer App, der Komplexität des Designs, der Gesamtzahl der Seiten, Features und Funktionen usw. Sie können Offshore-Entwickler stündlich oder zu festen Kosten einstellen.

Similar Posts

Leave a Reply