IoMT wird einen Übergang in der Gesundheitsbranche bringen

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie das Internet der medizinischen Dinge (IoMT) den Gesundheitssektor 2018 verändern wird? Nun, dies ist eine einzigartige Idee, die nicht sofort in den Sinn kommt. Sie können auch die Notwendigkeit von IoMT in Frage stellen, wenn sowohl im Google Play Store als auch im Apple App Store bereits zahlreiche Arrays von medizinischen und medizinischen Apps verfügbar sind.

Wir sind uns wahrscheinlich bewusst, dass das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) eine wichtige Rolle bei der Hebung der Gesundheitsbranche gespielt hat. Es hilft bei der genauen Erfassung von Daten und Patientenakten mit einer verringerten Wahrscheinlichkeit, Fehler zu begehen. Die Arztrechnungen wurden durch eine bessere Patientenerfahrung und ein besseres Management der Krankheit usw. gekürzt.

Welche Rolle würde nun das Internet der medizinischen Dinge (IoMT) spielen? Dank der fortschrittlichen virtuellen Internet-Technologie können der Arzt und die anderen medizinischen Mitarbeiter des Krankenhauses Daten von den von den Patienten installierten Geräten sammeln und zur Analyse der Gesundheitszustände in der Cloud speichern.

1. Die Zunahme der Anzahl der IoMT-Geräte

Nach einer RechercheEs gibt ungefähr 3,7 Millionen medizinische Geräte, die den Monitor an verschiedene Körperteile angeschlossen haben. Einer von Die anderen Berichte zeigen an dass der Gesundheitsmarkt für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) neue Höhen erreichen wird und bis 2021 voraussichtlich bis zu 136,8 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Es ist jedoch wichtig, dass sich diese neue Technologie hauptsächlich auf die Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Kundendienstes konzentriert und die Aufgabe des Gesundheitswesens vereinfacht Profis.

Heutzutage sind die meisten Geräte und tragbaren Geräte mit intelligenten Sensoren ausgestattet, die mit NFC- (Near Field Communication) und RFID-Tags (Radio Frequency Identification) gekoppelt sind. Dies erleichtert die Interaktion mit den IoT-fähigen Geräten weiter.

Auch die Zahl der Patienten, die an chronischen Krankheiten leiden, nimmt zu, und dies erfordert eine deutlich verbesserte medizinische Versorgung. Obwohl wir fortschrittliche medizinische Apps zur Rettung der kranken Menschen entwickelt haben, wird das IoMT dazu beitragen, die beste Behandlung in Echtzeit anzubieten und die Kosten für Arztrechnungen zu senken.

2. Besseres Management der Ressourcen

Einer der Hauptvorteile, die das Internet der medizinischen Dinge der Krankenhausverwaltung bieten wird, ist ein besserer Umgang mit den Ressourcen und die Verwaltung des Warenbestands. Die IoMT-Lösungen bieten die Möglichkeit, den Standort Ihrer Produkte zu verfolgen und die Qualität der gelieferten Medikamente und Medikamente zu überprüfen.

Das medizinische Personal kann nicht nur überprüfen, welche Medikamente den Patienten verschrieben wurden und ob sie im Lager verfügbar sind oder nicht.

Grundsätzlich verwenden die Mediziner die RFID-Tags für die Verwaltung solcher Ressourcen. Das RFID hilft sehr bei der Überwachung des Gesundheitsfortschritts des Patienten und behält seine Konsultation, seinen Krankenhausaufenthalt, seine Behandlungsmethoden usw. im Auge. Es reduziert die Lücken im Verwaltungssystem der Abteilungen.

Tatsächlich erhalten der Patient und seine Familie Zugang zu zusätzlichen Informationen, wie z. B. wie lange die Behandlung dauern wird, wie lange die Genesung dauert, Informationen zu möglichen Operationsterminen usw. Die Krankenhausverwaltung kann ihre Ressourcen anhand der verfügbaren Informationen planen und Daten. Dies reduziert die Kosten für die Verwaltung der Daten und verbessert die Erfahrung des Patienten.

3. Befolgen Sie die Anweisungen des Arztes

Das Internet der medizinischen Dinge ist nicht nur ein Segen für die genaue Diagnose des Patienten, sondern stellt auch sicher, dass das medizinische Personal die Anweisungen des Arztes klar befolgt. Das Gesundheitsteam kann wertvolle Informationen aus den Geräten sammeln und diese verwenden, um eine bessere Behandlung und Diagnose zu planen.

Da der Arzt die genauen Parameter des Gesundheitszustands erhält, verschwendet er keine Zeit damit, schnelle Entscheidungen über den nächsten Behandlungsschritt zu treffen.

Daher erweist sich das IoMT als Segen in medizinischen Notfällen, in denen der Arzt das Personal oder seine Junioren unterweisen kann, wenn er selbst nicht physisch im Krankenhaus anwesend ist.

Dies wird zu einem entscheidenden Phänomen, da es das Leben des Patienten relativ retten kann, beispielsweise wenn er einen Herzstillstand oder Schlaganfall erleidet. Darüber hinaus kann der Arzt die Berichte des Patienten in Echtzeit einsehen und genau wissen, wo das Problem liegt.

Darüber hinaus gibt es einige mit IoMT verbundene Geräte, die die interne Untersuchung des Patienten durchführen können, z. B. den Herzschrittmacher. Dies hilft dem medizinischen Team, nicht nur den aktuellen Zustand zu diagnostizieren, sondern auch die zukünftigen Auswirkungen zu bestimmen.

4. Integration der Internal Segmentation Firewalls (ISFWs)

Das Internet der medizinischen Dinge hilft auch dem Chief Information Office (CIO) im Gesundheitssektor bei der Integration der Internal Segmentation Firewall (ISFW), da die Netzwerkeinstellungen weit offen sind.

Die Hauptfunktion des ISFW besteht darin, die Netzwerksegmente vor den Schadcodes zu schützen oder zu schützen, die tatsächlich in das interne Netzwerk eindringen können. Aus diesem Grund wird das IoMT aus Sicherheitsgründen sehr wichtig.

Das ISFW arbeitet grundsätzlich innerhalb des Netzwerks und schafft eine entfernte Kategorie von Administratoren, Patienten, Ärzten und Pflegepersonal sowie anderen Besuchern. Es kann auch die verschiedenen Gerätetypen identifizieren, z. B. zwischen dem Patienten und den Geräten des lebenserhaltenden Systems. Außerdem werden die Prioritäten auf der Grundlage der Notfallbasis festgelegt, die einen hohen Schutz benötigt, und der Verkehr zwischen den Segmenten wird überwacht.

5. IoMT, um sich um ältere Menschen zu kümmern

Das Internet der medizinischen Dinge wird sicherlich ein Segen für den Gesundheitssektor sein, da es den Druck abbauen wird, der in Zukunft voraussichtlich zunehmen wird. Nach einer Recherche um Bis 2025 werden 1,2 Milliarden Menschen älter. Da es offensichtlich ist, dass ältere Menschen anfälliger für Gesundheitsprobleme und Krankheiten sind, wird dies zu einem weiteren Anstieg der Behandlungskosten führen.

IoMT hat jedoch eine ehrwürdige Lösung für das Problem, indem es älteren Menschen eine bessere Versorgung bietet, die die Behandlungskosten senken würde. Die Geräte zeichnen alle gesundheitsbezogenen Parameter auf, einschließlich Herzschlag, Blutdruck, Zucker, Schlafaktivität und anderer wichtiger Körperfunktionen.

Die alten Menschen vergessen oft, ihre Medikamente rechtzeitig einzunehmen, und das IoMT-Gerät wird sie immer wieder daran erinnern. Abgesehen davon wird es sie auch immer wieder daran erinnern, dass sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums regelmäßige Gesundheitsuntersuchungen durchführen und den Arzt konsultieren müssen. Tatsächlich können sie kleine Tests wie die Überprüfung des Blutzuckerspiegels mit ihren tragbaren Geräten durchführen.

Fazit

Das Internet der medizinischen Dinge ist zwar ein Segen für die Gesundheitsbranche, aber es gibt auch mehrere Herausforderungen. In erster Linie ist die IoMT-Technologie noch neu und muss von allen Segmenten übernommen werden, einschließlich des medizinischen Personals, des Arztes und der Patienten.

Das zweite wichtige Problem betrifft die Sicherheit, da die Daten und anderen Informationen streng vertraulich sind und immer das Risiko einer Cyber-Bedrohung besteht. Schließlich kann gesagt werden, dass IoMT ein großes Potenzial zur Transformation des Gesundheitssektors hat, aber es muss richtig eingesetzt werden.

Suchen Sie nach einem vertrauenswürdigen Entwicklungsunternehmen für das Internet der medizinischen Dinge (IoMT)? Mindinventory bietet erstklassige Lösungen für die Entwicklung von IoT-Apps, um Startups und allen kleinen und mittleren Unternehmen ein innovatives Benutzererlebnis zu bieten.

Similar Posts

Leave a Reply