Mit SHUTDOWN.EXE aus der Ferne neu starten oder herunterfahren


Dieser Tipp wurde vom Mitglied Kjell Hakon Leistad an den SearchWin2000.com-Tippaustausch übermittelt. Bitte lassen Sie andere Benutzer wissen, wie nützlich es ist, indem Sie es unten bewerten.


Wenn Sie ein Problem auf einem lokalen Computer beheben, ist der Neustart einfach. Wenn sich der Computer jedoch auf der anderen Seite der Stadt oder sogar in einer anderen Stadt befindet, wird der Neustart des Computers zu einer größeren Herausforderung. Zum Glück mit Windows 2000, Sie können einen Computer neu starten mit dem Windows 2000 Resource Kit-Tool SHUTDOWN.EXE.

Mit Shutdown.exe können Sie einen Timer für das Herunterfahren mit einem Standardwert von 20 Sekunden angeben. Das Tool kann optional eine Warnmeldung Ihrer Wahl anzeigen, auf Eingabeaufforderungen mit einem “Ja” antworten (z. B. ob Änderungen an geöffneten Dokumenten gespeichert werden sollen) oder das Schließen von Anwendungen erzwingen, ohne Änderungen zu speichern (nicht empfohlen).

Mit dem Schalter / a können Sie ein Herunterfahren des Systems innerhalb des durch einen vorherigen Befehl shutdown.exe angegebenen Zeitlimits abbrechen.

Führen Sie den Befehl shutdown.exe /? um die Syntax des Befehls anzuzeigen, um zusätzliche Informationen zu shutdown.exe zu erhalten. Oder schauen Sie in die Hilfedatei der Windows 2000 Resource Kit-Tools.

Dig Deeper in der Windows-Clientverwaltung

Similar Posts

Leave a Reply