Möchten Sie eine Stadtführer-App entwickeln? Hier erfahren Sie, wie es geht

Für all diese Reisefreaks gibt es dort einige aufregende Neuigkeiten! Wenn Sie also bereits vorhaben, ein neues Ziel zu erkunden, und Ihr Gepäck gepackt und die Flüge und Hotels gebucht haben, warten Sie einfach eine Minute.

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich nicht mehr auf lokale Reiseleiter oder Reiseveranstalter verlassen müssen.

Ja, Ihr Smartphone kann Ihr bester und zuverlässigster Reiseführer werden, wenn Sie an ein neues Ziel reisen. Jetzt ist es interessant? Sie müssen nur eine City Guide App installieren und sich entspannen, genießen Sie Ihre Reise.

Da die Zahl der Reisenden und Touristen weltweit in den letzten Jahren gestiegen ist, hat auch die Nachfrage nach solchen nützlichen Apps zugenommen.

Wir haben bereits einige beliebte Beispiele für Stadtführer-Apps wie Foursquare, Trip.com, Musement usw., die einen lobenswerten Job im Dienste der Benutzer machen.

Wenn Sie jedoch auch planen, an denselben Ort wie diesen zu reisen und eine Stadtführer-App für die Reisenden zu erstellen, fahren Sie mit dieser Reise fort, um zu sehen, wie Sie vorgehen müssen.

Das wahre Motiv hinter dem Aufbau einer Stadtführer-App

Der Hauptzweck der Entwicklung einer Stadtführer-App besteht darin, nicht nur den Touristen, sondern auch den Einheimischen der Stadt umfassende und aktuelle Informationen anzubieten.

Diese Informationen umfassen alles wie die wichtigsten Touristenattraktionen, die Sehenswürdigkeiten, Vergnügungsparks und deren Zeiten, Einkaufszentren, Einkaufsviertel, Hotels, Restaurants, Cafeterias usw.

Darüber hinaus lernen Sie die beliebten Transport- und Transportmittel vor Ort, deren Tarife und die richtigen Zeiten kennen. Sie lernen auch die wichtigsten kulturellen Ereignisse oder andere Feste in der Stadt kennen.

Wenn Sie beispielsweise während des Navratri-Festivals nach Gujarat reisen, können Sie am „Dandiya Utsav“ teilnehmen.

Selbst wenn jemand zum ersten Mal die Stadt oder den Ort besucht, hat er kein Problem damit, die wichtigen Informationen zu nutzen. Dies erleichtert es dem Touristen auch, die Reise entsprechend zu planen.

Wer würde normalerweise von der City Guide App profitieren?

Lassen Sie uns nun analysieren, wer grundsätzlich von der Stadtführer-App profitieren würde, oder Sie können sagen, lassen Sie uns herausfinden, wer die Hauptzielgruppen sind.

Die einheimischen und ausländischen Touristen

Die App ist sowohl für Einheimische als auch für Ausländer hilfreich, die den Ort für einen Urlaub besucht haben.

Sie können die relevanten Informationen in ihrer jeweiligen Sprache bereitstellen, was leicht zu verstehen wäre.

Die lokale Verwaltung des Ortes

Die Stadtführer-App wäre unglaublich nützlich für die lokale Verwaltung des Ortes, z. B. um den Verkehr viel besser zu steuern und zu verwalten.

Abgesehen davon können sich die Leute auch mit den betroffenen Beamten der Regierungsbehörde in Verbindung setzen, wenn sie auf Probleme stoßen.

Die Geschäftsleute und Firmenhäuser

Viele Unternehmer besuchen neue Orte, um an Geschäftstreffen oder anderen Geschäftsveranstaltungen teilzunehmen. Die Stadtführer-App gibt ihnen die genauen Informationen über den Veranstaltungsort und den einfachsten Weg, um dorthin zu gelangen.

Wenn die örtlichen Geschäftsleute zum Kauf von Schüttgütern gekommen sind, wird außerdem die Adresse des Großhändlers oder des Lagerbestands angegeben.

Reiseveranstalter und Reisebüros

Auch den Reiseveranstaltern und Reisebüros fehlt es nicht, die Vorteile der Stadtführer-App zu nutzen.

Sie können die richtigen Statistiken über den Aufstieg oder Fall des Tourismus in der Stadt erhalten und die offenen Stellen in Hotels oder Flügen usw. überprüfen.

Lesen Sie auch: Vorteile mobiler Apps für Ihr Reise- und Tourismusgeschäft

Die Wahl der Plattform

Nun, die wichtige Entscheidung bei der Entwicklung einer App ist die Wahl der Plattform. Und Sie kennen die Möglichkeiten. Es muss Android oder iOS oder plattformübergreifend sein. Auch hier hängt die Auswahl von drei Hauptfaktoren ab, wie zum Beispiel:

  • Das Budget und der Zeitrahmen des Projekts
  • Ihre spezifische Zielgruppe und Ihr Markt
  • Die Funktionen, die Sie in die App aufnehmen möchten

Die Hauptmerkmale der City Guide App

Wenn Sie eine Stadtführer-App erstellen, müssen Sie diese unbedingt mit wesentlichen Funktionen ausstatten, damit Ihre Anwendung in die Kategorie einer großartigen App fällt. Schauen wir uns also die notwendigen Funktionen an.

Die Unterstützung für Online- und Offline-Modi

Ihre Stadtführer-App sollte ehrwürdige Dienste sowohl im Online- als auch im Offline-Modus bieten. Es ist möglich, dass die Touristen nicht überall eine Wi-Fi-Internetverbindung erhalten und auch ihre mobilen Daten nicht erschöpfen möchten.

Daher wird in einem solchen Szenario die Offline-Navigationsfunktion zu ihrer Rettung kommen, da sie die Informationen ungehindert durchsuchen kann.

Die Unterstützung für mehrsprachige Sprachen

Nun, Sprache und Kommunikation wurden auch als einer der Vorläufer der reisebasierten App angesehen.

Sie können es also nicht verfehlen. Es muss im Wesentlichen in der Stadtführer-App enthalten sein. Es wäre speziell ein Segen für die Ausländer, die Ihre Stadt zu Urlaubszwecken besuchen.

multiple lang

Was die Auswahl der Sprachen für die Aufnahme in die App betrifft, ist es Ihr Anruf. Sie müssen sowohl lokale als auch fremde Sprachen einbeziehen. Versuchen Sie, Sprachen zu implementieren, die auf der ganzen Welt beliebter sind und weit verbreitet sind.

Lesen Sie auch: So entwickeln Sie eine mehrsprachige App, die andere übertrifft

Vollständige Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln

Als nächstes sollte die Stadtführer-App vollständige Informationen über die öffentlichen Verkehrsdienste enthalten. Es sollte den gesamten Fahrplan der Busse und ihrer Strecken einschließlich ihrer Fahrpreise enthalten.

Darüber hinaus müssen Sie Informationen zu anderen Verkehrsträgern wie Zug, Straßenbahn, Taxis und Fähre angeben.

Wichtige Kontaktnummern und Parkplätze

Die Stadtführer-App sollte die wichtige Anzahl von Notfallkontakten wie Polizeistationen, Krankenhäusern, Flughäfen, Bahnhöfen, Taxibetreibern usw. enthalten.

Sie müssen auch die Orte angeben, an denen Menschen Touristen ihre eigenen Fahrzeuge parken und über die Gebühren informieren können. Sie müssen sich bewusst sein, dass das Problem des Parkens zu einem ernsten Problem wird, und es ist daher wichtig, es einzubeziehen.

Die Hinzufügung von Geo-Location-Diensten

Die Geo-Location-Services in der App können die Rentabilität Ihres Unternehmens erheblich steigern.

Einer der Untersuchungen zufolge nutzen Menschen aller Altersgruppen die geografische Lage für verschiedene Zwecke. Daher ist die geografische Standortbestimmung nicht nur für die Taxibuchungs-Apps und Restaurantbesitzer von entscheidender Bedeutung, sondern auch ein Muss für die Stadtführer-App.

Geolokalisierung

Erstens würden die Reisenden nützliche Benachrichtigungen erhalten, die auf der Region basieren. Der Tourist wird benachrichtigt, dass er in die richtige Richtung fährt und wie lange es dauern wird, bis er das Ziel erreicht.

Außerdem können Sie ihnen eine Benachrichtigung senden und sie bitten, einen bestimmten Touristenort der Region zu besuchen.

Lesen Sie auch: Wissenswertes vor der Entwicklung einer Geolocation-basierten mobilen App

Die Option, Orte zu suchen

Sie müssen den Benutzern die Suchoption bieten. Dies würde es den Menschen ermöglichen, nach einem genau bestimmten Ort zu suchen, indem sie die relevanten Schlüsselwörter in das angegebene Feld eingeben.

Integration in die Social Media Plattform

Sie können die Stadtführer-App in die leistungsstarke Social-Media-Plattform integrieren, auf der Menschen Bilder und Videos posten und ihre Erfahrungen mit dem Besuch der Stadt teilen können.

sozialen Medien

Dies könnte sich als großartiges Marketing- und Werbetool erweisen, da andere Benutzer aufgefordert werden, die App zu installieren und zu verwenden.

Sogar Sie können das Gleiche tun, indem Sie einige schöne Bilder teilen und interessante Fakten über die Stadt und nahe gelegene Orte veröffentlichen.

Empfehlungen und Bewertungen

Da es sich um eine reisebasierte App handelt, müssen Sie unbedingt die Option zur Überprüfung, Bewertung und Empfehlung einschließen.

Sie können die Touristen bitten, ihr Feedback und Vorschläge zu senden, was in der App verbessert werden muss. Dies würde auch andere dazu ermutigen, sich der App anzuschließen.

Lesen Sie auch: Die wertvollsten Tipps, um 5-Sterne-Bewertungen und -Bewertungen für Ihre App zu erhalten

Das UI / UX-Design

Sie können sich nicht von der Implementierung eines auffälligen UI- und UX-Designs fernhalten, wenn Sie auf dem Markt bestehen möchten. Die Benutzeroberfläche muss aufmerksamkeitsstark sein, damit sie der Benutzererfahrung zugute kommt.

Hier in der Stadtführer-App spielen die Bilder eine wichtige Rolle und versuchen daher, eine realistische Ansicht zu erhalten.

Das Entwicklungsteam

Die Zusammensetzung des Entwicklungsteams hängt von der Art der Plattform ab, die Sie auswählen.

Es besteht jedoch im Wesentlichen aus einem Projektmanager, durchschnittlich einem oder zwei App-Entwicklern, einem Front-End- und Back-End-Entwickler, UI- und UX-Designern, App-Testern oder Qualitätssicherungsmanagern usw.

mobileapp Entwicklungsteam

Die Kosten für die Entwicklung einer Stadtführer-App

Die gesamten Kosten für die Entwicklung einer App einschließlich des Stadtführers sind in verschiedene Abschnitte unterteilt, z. B. Auswahl der Plattform, Anzahl der einzuschließenden Funktionen, Benötigen Sie ein MVP (Minimum Viable Product) oder eine vollwertige mobile App, App-Tests und Wartung, UI- und UX-Design und schließlich der Start der App.

Normalerweise dauert es ungefähr 8 bis 10 Wochen, um eine Stadtführer-App zu entwickeln.

Fazit

Eine Stadtführer-App war der beste zuverlässige Freund für Touristen und andere, die neue Orte besuchen und keine Ahnung davon haben. Es hilft Ihnen bei der Suche nach allen wichtigen Orten, die aus Sicht des Reiseziels wichtig sind, indem es alle Details dazu bereitstellt.

Sie können auch den Nahverkehr leicht finden und die Zeiten kennen, um die notwendigen Vorbereitungen im Voraus zu treffen. Sie können sich über die wichtigsten Ereignisse und Ereignisse in der Stadt informieren.

Wenn Sie sich auf die Entwicklung einer Stadtführer-App freuen, können Sie sich gerne an uns wenden.

Similar Posts

Leave a Reply