Muss Funktionen in der On-Demand-Wäscherei-App haben und wie viel kostet es

Es ist nichts Falsches zu behaupten, dass wir alle von zahlreichen On-Demand-Apps umgeben sind und die Wäsche-Apps den Weg nach vorne weisen. Es ist eher eine Notwendigkeit geworden, wenn man den vollen Zeitplan des Lebens berücksichtigt.

Erinnern Sie sich an die älteren Zeiten, als die Wäscher jede Woche nach Hause kamen, um die schmutzigen Sachen abzuholen? Er würde die Kleidung waschen und dann bügeln, bevor er sie wieder auslieferte. Diese Praxis verblasste jedoch und wurde durch die Waschmaschinen ersetzt.

Daher möchten die Menschen ihre wertvolle Zeit nicht in alltägliche Hausarbeiten wie das Waschen der Kleidung investieren, da sie andere wichtige Aufgaben zu erledigen haben. Darüber hinaus wird es oft als sehr hektischer und langwieriger Job angesehen, der viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Die On-Demand-Wäsche-App ist also zu ihrer Rettung gekommen.

Seit der Einführung der On-Demand-Wäsche-App hat sich dies als großer Bonus für die Kunden erwiesen. Die Nachfrage nach Wäscheservice weltweit steigt und wenn Sie in diesem Geschäft tätig sind, scheinen die Zukunftsaussichten ziemlich aufschlussreich zu sein.

Daher ist es höchste Zeit, eine mobile Anwendung für chemische Reinigung und Wäsche zu nutzen, um mehr Kunden zu erreichen. Nach der StatistikDer Umsatz des Wäscheservice belief sich 2016 auf rund 7,98 Millionen US-Dollar, der bis 2020 voraussichtlich auf 8,90 Millionen US-Dollar steigen wird.

Zielgruppe mit Wäscherei-App

Das Vorhandensein einer App für chemische Reinigung und Wäsche bietet Ihnen ein viel breiteres Spektrum für die Zielgruppe. Sie können jedoch nicht nur nach einzelnen Kunden wie Berufstätigen und Studenten suchen, sondern auch nach bestimmten Orten wie Krankenhäusern und Hotels suchen, in denen Kleidung in großen Mengen vorhanden ist, einschließlich Bettwäsche, Handtücher, Vorhänge, Uniformen usw.

Wie funktioniert die Wäsche-App?

Entwicklung der Wäscherei-App
Nun, um die Anwendungsfunktionen auf einfache Weise zu starten:

  1. Der Benutzer muss sich nur in sein Konto einloggen und einen Zeitplan festlegen, dh Datum und Uhrzeit für die Abholung der Kleidung.
  2. Stellen Sie alle Ihre Kleidungsstücke an einem Ort zusammen.
  3. Die Abholperson würde Ihr Zuhause besuchen und alle Outfits und anderen Gegenstände sammeln, die gewaschen werden müssen.
  4. Die Kleidung wird zum Wäschereizentrum gebracht, wo sie ordnungsgemäß gereinigt, gebügelt und gefaltet wird, bevor sie zum Versand bereit ist.
  5. Die Kleidung wird in Papierbögen eingewickelt und dann an den Besitzer zurückgegeben.

Hauptkomponenten der Wäscherei App

Bevor Sie sich mit den wichtigsten Funktionen der Wäsche-App vertraut machen können, sollten Sie sich kurz mit den Hauptkomponenten der App vertraut machen.

Die Wäsche-App wird grundsätzlich in drei Hauptkategorien eingeteilt:

  • Das Client-Panel oder die Seite
  • Die Wäsche- oder Personalseite
  • Das Admin- oder Hauptfenster

Die Client-Seite

Die Kundenseite ist das Portal, über das der Kunde mit dem Wäscheservice in Kontakt treten kann. Zunächst muss der App-Entwickler eine Registrierungs- oder Anmeldeseite erstellen, auf der sich der Kunde mit seinem Namen, seiner E-Mail-Adresse und seiner Handynummer anmelden kann. Der Entwickler muss auch die Möglichkeit der geografischen Standortbestimmung bereitstellen, damit er innerhalb kürzester Zeit nach dem nächstgelegenen Wäschereizentrum suchen kann.

Als nächstes müssen Sie Ihren Kunden verschiedene Optionen zur Verfügung stellen, um den Service auszuwählen, den sie in Anspruch nehmen möchten. Sie können Optionen wie Waschen, Bügeln, chemische Reinigung usw. angeben. Geben Sie auch den Preis für jede der Dienstleistungen an, damit der Kunde die Wahl gemäß seinem Budget treffen kann.

Der nächste wichtige Schritt ist der integrierte App-Kalender, mit dem der Kunde die Abholung und den Liefertermin auswählen und dann den Termin für den Abholer buchen kann, um die Kleidung abzuholen.

Die App bietet ihnen auch einen neuen Status, der den Kunden über das Waschen und die Lieferzeit auf dem Laufenden hält.

Die Wäsche- oder Mitarbeiter-App-Seite

Im nächsten Teil muss sich der App-Entwickler auf die Erstellung der Wäscherei oder der Personalseite konzentrieren, die normalerweise vom Eigentümer verwaltet wird. Wie die Kundenseite ist es auch ein Anmeldeportal, in dem der Eigentümer seine Informationen eingeben muss, bevor er mit der Verwaltung der Bestellungen beginnen kann.

Der Eigentümer erhält Informationen über die Gesamtzahl der gebuchten Bestellungen, die Abholung und die Lieferzeit, den genauen Standort des Kunden, der zum Sammeln von Kleidung geschickt werden soll, deren Anzahl, Art der gebuchten Dienstleistung, Verwaltung von Angeboten und Rabatten usw. .

Das Admin-Panel

Das Admin-Panel ist der Hauptserver, der sowohl den Client als auch die Personalseite steuert. Die Hauptfunktion besteht darin, die Datenbankverwaltung und andere Probleme im Zusammenhang mit der App ordnungsgemäß zu behandeln.

Es speichert auch den Verlauf aller gebuchten Bestellungen und hat die Kontrolle über das Dashboard. Kurz gesagt, es ist der Hauptscheitelpunkt der App.

mobileapp Entwicklungsteam

Jetzt die Hauptmerkmale der Wäscherei-App

Wenn der Entwickler eine Wäscherei-App erstellt, muss er im Wesentlichen die folgenden Funktionen hinzufügen, ohne die der Zweck des App-Designs nicht erfolgreich ist:

1. Entwerfen einer einfachen Anmeldeseite

Wie bereits erwähnt, ist die Anmeldeseite sowohl für den Kunden als auch für das Personalpanel von entscheidender Bedeutung. Daher muss Ihre Wäsche-App über ein Registrierungsportal verfügen.

Wäsche Login

Es sollte einfach sein und den Benutzer nur bitten, allgemeine Informationen wie E-Mail-ID, Telefonnummer und, wenn nicht mehr als die Wohnadresse, einzugeben.

2. Möglichkeit der Oder-Verfolgung

Die meisten On-Demand-Apps sind GPS-fähig, sodass der Wäscheservice keine Ausnahme bildet. Mithilfe der GPS-Technologie können sowohl der Kunde als auch der Eigentümer den Status der Bestellung verfolgen. Der Kunde kann im Auge behalten, was mit seiner Kleidung gemacht wird und wann sie geliefert wird.

Oder Tracking

Auf der anderen Seite behält der Eigentümer den Überblick über die Abhollieferung und weiß auch, welche Bestellungen anstehen.

3. Automatische Zeiterinnerung einstellen

Normalerweise buchen die Leute Datums- und Zeitfenster nach Belieben, z. B. jede Woche oder zwei Wochen. Wenn sie also die automatische Zeiterinnerung in ihrer App einstellen, denken sie daran, ihre Kleidung zum Waschen zu geben, und vergessen dies nicht, selbst wenn sie zu beschäftigt mit ihren Aufgaben sind. Die Kleidung würde abgeholt und zu Recht geliefert, wenn sie gebraucht wird.

4. Erwähnen Sie jeden der Dienste deutlich

Es ist wichtig, alle Dienste, die Sie den Endbenutzern anbieten, klar zu erwähnen. Wenn es sich zum Beispiel um Waschen handelt, welche Arten von Waschen, Bügeln, Falten usw. gibt es dann?

Wäscheservice

Es gibt auch unterschiedliche Gebühren für verschiedene Größen von Kleidung, die Kosten können auch je nach Stoff unterschiedlich sein. Zum Beispiel benötigen Wolloutfits ein weiches Reinigungsmittel.

Wenn ein bestimmter Fleck entfernt werden muss, müssen Sie möglicherweise extra bezahlen.

5. Informieren Sie mehr über Ihre Wäsche

Sie können weitere Informationen zu Ihrer Wäsche angeben, die auch als Quelle für Unternehmensförderung dienen. Sie können Ihren Kunden versichern, dass Sie umweltfreundliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen und Reinigungsmittel verwenden, die ihre Kleidung überhaupt nicht beschädigen. und ihre Kleidung wird mit großer Zärtlichkeit und Sorgfalt behandelt.

Es wird entsprechend gewaschen. Sie können den Kunden auch die Möglichkeit bieten, duftend und geruchsneutral zu waschen.

6. Angebote und Rabattgutscheine

Nun, dies ist eine der allgemeinen Funktionen, auf die Sie möglicherweise in den meisten On-Demand-Apps stoßen würden. Dies ist die Technik, um neue Kunden zu gewinnen und die Stammkunden für einen längeren Zeitraum zu halten.

Es ist zwar offensichtlich, dass Sie durch Ihre außergewöhnlichen Dienstleistungen das Vertrauen der Kunden gewinnen, aber die Angebote und Rabatte werden das Interesse der Kunden wecken. Sie können für eine bestimmte Anzahl von Kleidungsstücken kostenlos waschen oder kostenlos bügeln.

7. Angebot der verschiedenen Zahlungsmodi

Wenn Sie eine On-Demand-Wäscherei-App entwickeln, besteht Ihr Endziel darin, die Services für die Kunden bequemer zu gestalten.

Diese Vorgehensweise muss also befolgt werden, wenn Sie die Zahlungsmethoden einbeziehen. Es liegt an Ihnen, ob Sie die Option Nachnahme anbieten möchten oder nur den Online-Zahlungsmodus implementieren.

Lesen Sie auch: Tipps zur Integration von Payment Gateway in eine mobile App

Lassen Sie uns abschließend eine Schätzung der Entwicklung von Wäscherei-Apps berechnen

Dies wird oft als der interessanteste Teil der Diskussion angesehen, da letztendlich jeder, der bereit ist, ein Wäschereigeschäft zu eröffnen oder bereits daran beteiligt ist, bereit ist, die Kostenschätzung für die Entwicklung einer Wäscherei-App zu kennen.

Die Kosten hängen von der Anzahl der Stunden ab, die für die Entwicklung der App benötigt werden, da dies die allgemeine Schätzung der App-Entwicklungsunternehmen ist. Zu den Hauptfaktoren zählen das Design der App, die Auswahl der Plattform (Android oder iOS) für die Front-End- und Back-End-Entwicklung und schließlich das Testen der App.

Für das Entwerfen der App in beiden Fällen, dh Android und iOS, benötigen die Entwickler normalerweise etwa 150 bis 200 Stunden. Die Entwicklung der App auf der Android-Plattform nimmt weniger Zeit in Anspruch. Fast 700 Stunden im Vergleich zu iOS, wo es ungefähr 750 Stunden dauert.

Die Backend-Entwicklung wird ungefähr 200 Stunden dauern und weitere 60 Stunden sind für das Design des Admin-Panels vorgesehen.

Und es wurde gesagt, dass die Entwicklungskosten von Land zu Land unterschiedlich sind. Die Schätzung würde sich also ungefähr auf 10.000 bis 30.000 US-Dollar belaufen.

Fazit

Da die Zeit knapp wird, um sich ihren täglichen Aufgaben zu widmen, werden sie immer abhängiger von den On-Demand-Apps. Die Wäscherei-App ist eine dieser Anwendungen, die einen großen Schritt nach vorne gemacht hat. Aufgrund der Einfachheit und Bequemlichkeit werden immer mehr Kunden daran gebunden.

Wenn Sie also eine Wäscherei-App entwickeln und Ihrem Unternehmen einen Flyer geben möchten, können Sie sich gerne von den erfahrenen App-Entwicklern ein kostenloses Angebot unterbreiten lassen.

Similar Posts

Leave a Reply