Plattformübergreifende App-Entwicklungs-Frameworks

Die virtuelle Welt zu vernachlässigen ist heutzutage für kein Unternehmen eine Option. Interessenten erreichen die Unternehmen über verschiedene Medien wie Web und Apps. Derzeit übernehmen mobile Apps die Führung bei der Bereitstellung dieses Zugriffs.

Mit über 2,47 Millionen Apps Im Google Play Store und 1,8 Millionen Apps im Apple App Store ist der Markt stark gesättigt. Entwickler müssen hart arbeiten, um die Conversion-Rate ihrer Apps zu steigern. Ein einziger Rückschlag kann die gesamte App in den Abfluss treiben.

Daher ist es wichtig, die richtige Plattform für Ihre App auszuwählen. Die native App-Entwicklung bietet Ihnen mehr Kontrolle, hat jedoch Probleme mit nativen IDEs und SDKs.

Die Arbeit in der plattformübergreifenden App-Entwicklung ist dagegen einfacher.

Lesen Sie auch: Native vs. Hybrid: Ein Leitfaden zur Entwicklung mobiler Apps für Ihr Unternehmen

Was ist plattformübergreifend?

Die plattformübergreifende App-Entwicklung ist ein Programmieransatz für mobile Geräte. Dabei werden mobile Apps entwickelt, die mit einer einzigen Codebasis auf mehreren mobilen Plattformen veröffentlicht werden können. Die Apps passen auf jede Plattform und funktionieren auf allen Geräten gleich.

Diese Apps sind kostengünstig und ermöglichen den Zugriff auf eine breite Palette von Software / Hardware. Es gibt jedoch bestimmte Einschränkungen wie Navigations- und Steuerelemente, die mitgehen.

Neben den allgemeinen Merkmalen der plattformübergreifenden Funktion gibt es eine Sache, die sie anders macht. Das heißt, Sie benötigen ein qualitativ hochwertiges und fortschrittliches Framework, um diese Apps zu erstellen.

Top plattformübergreifende App-Entwicklungs-Frameworks

Lassen Sie uns in diesem Beitrag eine Liste von fünf nützlichen plattformübergreifenden App-Entwicklungs-Frameworks durchsuchen, um Ihnen beim Entwerfen und Entwickeln einer erstaunlichen mobilen Anwendung zu helfen:

1. Flattern

Googles jüngste Sensation Flutter hat die plattformübergreifende App-Entwicklung sehr praktisch gemacht. Es bietet ein einheimisches Erlebnis ohne Kompromisse beim Komfort.

Google hat dieses SDK im Jahr 2018 eingeführt und ist bis heute ein effizientes Tool für die Entwicklung mobiler Apps.

flattern

Im Wesentlichen arbeitet Flutter mit der Dart-Sprache. Ohne Objective C, Swift oder Java zu ersetzen, werden jedoch viele andere Sprachen im Backend unterstützt.

Darüber hinaus bietet die Verwendung dieser Plattform Vorteile wie Widgets, Foundation-Bibliotheken und vieles mehr. Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen und bietet React Native eine harte Konkurrenz in Bezug auf Reaktionsfähigkeit und Leistung.

Lesen Sie auch: Überholt Flutter in Zukunft die native App-Entwicklung?

Vorteile des Flatterns

  • Klare Dokumentation
  • Schnelle App-Entwicklung
  • Kompatibel mit verschiedenen Betriebssystemen
  • Beeindruckende Widgets
  • Rezeptive Rahmenbedingungen
  • Eine kurze aber positive Geschichte

Nachteile des Flatterns

  • Wird bei einigen Funktionen nicht unterstützt
  • Einige plausible Bedenken hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit tauchen auf

2. Native reagieren

React Native wurde 2015 von Facebook entwickelt und ist die beste Alternative für die Erstellung firmeneigener Lösungen.

Entwickler können damit mit geringem Aufwand plattformübergreifende Apps entwerfen. Es gibt den Endbenutzern eine Erfahrung wie native.

native reagieren

Viele professionelle Apps arbeiten mit diesem Framework. Dazu gehören Bloomberg, Facebook, Instagram und viele andere. Obwohl es hervorragende Ergebnisse liefert, ist diese App nichts für Anfänger. Das Codieren dauert lange.

React Native verfügt über eine große Community, die diejenigen unterstützt, die während der Entwurfsphase in einer Sackgasse stecken bleiben. Sie ermutigen Sie, fortzufahren und die Lösungen mit viel Nachdruck zu erkunden.

Wir glauben jedoch, dass diese App nur dann großartige Belohnungen bringen kann, wenn Sie ein Team von Fachleuten haben.

Vorteile von React Native

  • Erstellt leistungsstarke Apps
  • Viele soziale Plugins zum Anzeigen von Rasterbildern, Feeds usw.
  • Sofortige Unterstützung verfügbar

Nachteile von React Native

  • Anfänger können Fehler machen
  • Von einigen Entwicklern als instabil eingestuft

3. Ionisch

Seit 2018 ist Ionic das beliebteste Hybrid-App-Framework unter den Entwicklern.

Ionic wurde auf Angular und Apache Cordova entwickelt und bietet Tools und Services zum Erstellen von Hybrid-Apps mit Technologien wie HTML und SaaS.

ionisches Gerüst

Es ist ein vollständig Open-Source-Projekt, das vom MIT lizenziert wurde. Es ist kostenlos zu bedienen und bedient eine breite Kundenbasis auf der ganzen Welt. Außerdem enthält es Layouts im nativen Stil. Entwickler bevorzugen es für die plattformübergreifende Entwicklung aufgrund der umfangreichen Funktionen und vordefinierten Elemente.

Es verfügt über mehr als 120 native Gerätefunktionen. Und Sie können Ihre Apps über Live Reload erstellen. Das liegt daran, dass das Kompilieren und erneute Bereitstellen Ihrer App in jeder Entwicklungsphase mühsam sein kann.

Das Vorhandensein fortschrittlicher Funktionen und anpassbarer Tools macht es zu einem benutzerfreundlichen Portal. Diese Apps basieren jedoch auf Wrappern wie PhoneGap oder Cordova, um als native Anwendung zu arbeiten.

Vorteile von Ionic

  • Kostenlos zu benutzen
  • Funktioniert gut auf der Benutzeroberfläche
  • Verfügt über ein Leberlastsystem, mit dem Sie Ihre App auf Geräten überprüfen können
  • Von erfahrenen Entwicklern empfohlen

Nachteile von Ionic

  • Einige Versionen können kompliziert sein
  • Basierend auf Cordova
  • Einschränkungen in der kostenlosen Version erschweren manchmal die Verwendung

Lesen Sie auch: React Native Vs Ionic: Der Kampf zweier plattformübergreifender App Development Frameworks

4. PhoneGap

Mit dem PhoneGap-Framework von Apache Cordova können Sie mit einer einzigen Codebasis, aber verschiedenen Technologien arbeiten. Es ist ein Open-Source-Tool, das Apps mit CSS-, HTML-, JavaScript- und Web-APIs entwirft.

Phonegap

Die Dateien befinden sich in einem lokalen Verzeichnis oder in der Cloud. Dies macht PhoneGap-Anwendungen sehr benutzerfreundlich und leicht. Angesichts der Grundlagen handelt es sich um eine Gruppe von HTML-Seiten, die in einer nativen App-Shell behandelt werden.

Es ist eines der beliebtesten Frameworks bisher. Es hilft dabei, robuste Anwendungen zu erstellen, die mit einer Vielzahl von Funktionen angereichert sind. Sie können die Funktionen anpassen und sie funktionieren auf allen Plattformen reibungslos. Auf diese Weise können Sie in kürzerer Zeit ein größeres Publikum erreichen.

Vorteile von PhoneGap

  • Eine Plattform auf Unternehmensebene für integrierte Marktunterstützung
  • Augmented Reality Cordova Plugin
  • Native Funktionalität
  • Entwicklerfreundlich

Nachteile von PhoneGap

  • Eine Fülle von Grafiken kann die Leistung beeinträchtigen
  • Nicht beschreibende Dokumentation

5. Sencha

Sencha ist ein unternehmensorientiertes Produkt zum Entwerfen plattformübergreifender Mobile-Web-Apps mit JavaScript und HTML5. Es verwendet moderne Webtechnologien, um Entwicklern datenintensive Designtools zur Verfügung zu stellen.

Sencha

Sein ursprünglicher Name war Sencha Touch. Es hat eine hohe Punktzahl gegenüber seinen Konkurrenten, wenn es um das native Erscheinungsbild auf mehreren Plattformen geht.

Es verwendet das JavaScript-Framework Ext JS im Kern. Dies hilft bei der Erstellung von Hochleistungs-Apps mit nativer Erfahrung.

Es verfügt über Themen und Tools, die die Optimierung erleichtern und die Produktivität steigern.

Vorteile von Sencha

  • Eine Bibliothek mit UI-Komponenten
  • Open Source
  • Eine erweiterbare API

Nachteile von Sencha

  • Performance-Probleme
  • Nicht für einzelne Entwickler geeignet

Welches ist das beste plattformübergreifende Framework für die Entwicklung mobiler Apps im Jahr 2021?

Wenn Sie versuchen, ein plattformübergreifendes App-Framework für Ihr Unternehmen zu suchen, müssen Sie Ihrem Ziel besondere Aufmerksamkeit schenken.

Fragen Sie sich, was Sie mit Ihrer App erreichen müssen. Denken Sie genau über die Faktoren nach, die sich auf Ihre App auswirken können. Im Folgenden sind einige wichtige Elemente aufgeführt, die berücksichtigt werden müssen:

  • Firmengröße
  • Fachwissen der Entwickler
  • Erforderliche Lösungen

Wenn Sie beispielsweise ein Kleinunternehmer sind und eine einfache App entwerfen möchten, können Sie Ionic verwenden. Und wenn Sie ein großes Unternehmen sind, das nach einem besseren Kanal und leistungsstarken Lösungen sucht, sind Sencha oder React Native möglicherweise Ihre ultimative Lösung.

Die Trends von 2019 zeigen, dass sich React Native auf dem Markt recht gut entwickelt hat. Es bietet Lösungen für alle. Der einzige Schlüssel ist ein exzellentes Team von Fachleuten für Design und Wartung.

Lesen Sie auch: React Native: Ein kostengünstiger Weg für die plattformübergreifende Entwicklung mobiler Apps

Natürlich werden damit Kosten verbunden sein, aber im Laufe der Zeit überwiegen die Vorteile die Kosten.

Gedanken schließen

Auf dem Markt gibt es ein breites Spektrum an App-Entwicklungs-Frameworks. Sie können ein Portal entsprechend den Prioritäten Ihrer Entwickler und deren Kenntnis des spezifischen Frameworks auswählen.

Die plattformübergreifende App-Entwicklung ist aufgrund ihrer Einfachheit und Machbarkeit in der Tat eine geeignete Lösung für Unternehmen. Die auf dieser Plattform erstellten Apps sind solide und unterstützen mehrere Geräte. Dies verringert die Belastung der Unternehmen, da sie nur ein einziges Programm entwerfen müssen.

Ich schlage vor, dass Sie den Markt genau bewerten müssen, bevor Sie Entwicklungsexperten einstellen. Finden Sie heraus, ob sie die Anforderungen erfüllen können, und studieren Sie ihre Arbeitshistorie. Durch eine Interaktion mit ihnen können Sie außerdem feststellen, ob sie eine relevante App für Ihr Unternehmen erstellen können.

FAQs zu plattformübergreifenden App Development Frameworks

Was ist das plattformübergreifende Framework?

Das plattformübergreifende Framework ist das Framework, mit dem eine mobile Anwendung entwickelt wird, die auf allen Geräten und Betriebssystemen wie Android und iOS ausgeführt werden kann. Es ermöglicht den Komponenten, den Code einmal zu schreiben und für jede Plattform zu verwenden.

Warum sollte ich plattformübergreifend für meine mobile App wählen?

Die plattformübergreifende Auswahl Ihrer mobilen Geschäftsanwendung bietet viele Vorteile wie kostengünstige Entwicklung, einheitliches Erscheinungsbild aller Geräte, Wiederverwendbarkeit von Code, schnellere Entwicklung, größere Marktreichweite usw.

Was sind die besten plattformübergreifenden Frameworks für die Entwicklung mobiler Apps?

Es gibt viele plattformübergreifende App-Entwicklungs-Frameworks wie Flutter, Ionic, React Native, PhoneGap, Xamarin, Appcelerator, Sencha, NativeScript und viele mehr, die aufgelistet werden können.

Welches ist das beste plattformübergreifende Framework für die App-Entwicklung?

Jedes plattformübergreifende Framework hat seinen eigenen Charme. Sie können ein plattformübergreifendes Framework für Ihre mobile App auswählen, nachdem Sie verschiedene Faktoren wie Budget, Entwicklungszeit, Betriebssystem usw. berücksichtigt haben.

Similar Posts

Leave a Reply