Priorisieren Sie Ihre IT-Aufgaben und erobern Sie schließlich Ihre To-Do-Liste

In der IT ist Zeit Ihr wertvollstes Gut. Es ist unersetzlich, aber es ist etwas, das wir täglich für selbstverständlich halten …

Basis. Das Management unserer Zeit und unserer selbst ist in der IT-Welt äußerst wichtig.
Wir haben alle die gleiche Anzahl von Stunden an jedem Tag, aber das Besondere an echten IT-Fachleuten ist, wie sie diese Stunden verbringen. Fragen Sie sich regelmäßig: “Nutze ich meine Zeit gerade optimal?”
Wenn Sie die 80/20-Regel auf die Verwaltung Ihrer kurzfristigen und langfristigen Aufgaben und Projekte in der IT anwenden, sind 20% der Zeit, die Sie für die Planung eines Projekts aufwenden, 80% des Projektwerts wert. Und Zeitmanagement-Experten sagen, dass eine Minute Planung fünf Minuten bei der Ausführung spart – eine Rendite von 500%!
Je mehr Zeit wir mit der Planung und Priorisierung der zu erledigenden IT-Aufgaben verbringen, desto besser und kinderleichter wird unsere Arbeit. Aber wie bestimmen Sie, was wichtig ist? Für einige Leute, die ein Unternehmensressourcenplanung System-Upgrade wird oberste Priorität haben. Einige müssen eine dringende Sicherheitsbewertung durchführen. Andere müssen möglicherweise einige Kurse belegen und Microsoft Certified Solutions Experts werden, um bei einer Netzwerküberholung zu helfen.

Wir haben alle die gleiche Anzahl von Stunden an jedem Tag, aber das Besondere an echten IT-Fachleuten ist, wie sie diese Stunden nutzen.

Um festzustellen, worauf es ankommt, können Sie sich einige allgemeine Fragen zu bestimmten IT-Aufgaben und -Projekten stellen:

  • Was zahlt sich für Ihr Team aus, wenn dieses Projekt abgeschlossen ist? Was ist mit der Auszahlung an sich selbst?
  • Was ist das Risiko für das Unternehmen, wenn ich das Projekt aufschiebe?
  • Kann ich das Geschäftsgeld sparen, wenn ich früher anfange?
  • Was kommt als nächstes, wenn diese IT-Aufgaben erledigt sind?

Schauen Sie sich jede Aufgabe und jedes Projekt an und bestimmen Sie, in welche Kategorie es fällt:

  • Muss jetzt gemacht werden, und wenn nicht, wird es Konsequenzen geben
  • Kann später durchgeführt werden, aber wenn dies nicht der Fall ist, hat dies Konsequenzen
  • Kann ohne Konsequenzen auf unbestimmte Zeit verschoben werden

Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass die meisten Gegenstände, die auf unbestimmte Zeit verschoben werden können, nur existieren, um Stress zu verursachen. Sie könnten verschwinden und es würde keine Auswirkungen auf Ihren IT-Job oder Ihr IT-Geschäft geben. Wenn Sie einige dieser Elemente auf Ihrer To-Do-Liste haben, sollten Sie sie alle gemeinsam entfernen.
Das Priorisieren und Bearbeiten der Dinge in der IT, die am wichtigsten sind, erfordert starke organisatorische Fähigkeiten und Selbstdisziplin. Dies bedeutet, dass Sie Ihr E-Mail- / Kalendersystem beenden, die Klingeltöne Ihres Telefons ausschalten und sich an Ihren Zeitplan halten müssen.
Sie müssen auch lernen, nein zu sagen. Natürlich müssen Sie sich in andere einfühlen, welche IT-Aufgaben und -Projekte erledigt werden müssen, aber solange Sie im besten Interesse des Unternehmens arbeiten, haben Sie keine Angst, mit Ihrer Zeit geizig zu sein .
Ab heute stehen die ersten Dinge an erster Stelle. So schwierig es auch sein mag, die Zeit zu nehmen, um Ihre IT-Aufgaben richtig zu priorisieren, hilft Ihnen dabei, an die Spitze Ihrer IT-Karriere aufzusteigen. In der Tat, indem Sie sich auf zwei Dinge konzentrieren – Ihre Kommunikationsfähigkeit und Ihr Zeitmanagement – Sie werden zu einer äußerst wertvollen Person für Ihr IT-Geschäft und Ihre Kunden. Es geht einfach darum, sich dafür zu entscheiden und sich dann Woche für Woche zu disziplinieren, um dies zu erreichen. Wenn das keine Priorität hat, weiß ich nicht, was es ist.
Folgen Sie SearchWinIT auf Twitter: @SearchWinIT.
Über den Autor
Kevin Beaver arbeitet seit mehr als 11 Jahren für sich Berater für Informationssicherheit, Sachverständiger und professioneller Redner mit Principle Logic LLC mit Sitz in Atlanta. Er ist auf die Durchführung unabhängiger Sicherheitsbewertungen spezialisiert, die sich mit dem Management von Informationsrisiken befassen, und ist Autor / Co-Autor vieler Bücher, einschließlich Der praktische Leitfaden zur Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen von HIPAA und Hacking für Dummies.

Similar Posts

Leave a Reply