Reaktion 16.8 mit Reaktionshaken gestartet

React v16.8 wurde kürzlich entwickelt Haken und hat das Rampenlicht mit größtem Erfolg ins Rampenlicht gerückt. Es scheint, dass die Aufnahme von Hooks stattgefunden hat, um die gewünschte Verbreitung und Weiterentwicklung in React v16.8 zu erreichen. Aufgrund dieser Einbeziehung haben Hooks auch eine Position erreicht, um auf stabile Weise gelöst zu werden. Die React DevTools wurden aktualisiert und unterstützen insbesondere Hooks und das neueste TypeScript.

Haben Sie den Hype gerade verpasst, weil Sie diesbezüglich ein starkes Wissen haben? Sie haben keine Ahnung, wofür diese Einbeziehung plötzlich zum Stadtgespräch geworden ist? Sofern Sie nicht glücklich sind, zurückgelassen zu werden, ist es sehr wichtig, dass Sie sich selbst aktualisieren, indem Sie sich von all Ihren Zweifeln oder Inquisitionen in Bezug auf dieses Thema fernhalten.

Bevor Sie jedoch die unbekannten Fakten über den Hook entmystifizieren, ist es an der Zeit, dass Sie sich eine Auszeit nehmen, um die neuesten Updates von React v16.8 zu nutzen. Wenn Sie einige der folgenden Fakten nutzen, können Sie sich diesbezüglich gründliche Kenntnisse aneignen.

Schau mal:

Reagieren Sie auf 16.8 – einige unbekannte Fakten wurden entschlüsselt

  • Bailout der Bereitstellung der identischen Werte für beide useReducer ebenso wie useState Haken.
  • Es ist fast unmöglich, einen Vergleich zwischen dem ersten Argument und zu ziehen useMemo/.useEffect/.useCallback Haken.
  • Der Object.is-Algorithmus kann verwendet werden, um einen Vergleich zwischen zu erzielen useReducer und useState Werte.
  • Das Rendern kann im Strict-Modus zweimal mit Hooks komponiert werden, um ein Klassenverhalten abzugleichen.
  • Die Effektbereinigungsfunktionen sollten entweder für eine Funktion oder absolut undefiniert zurückgegeben werden.

Es ist Zeit, dass Sie Ihren Fokus auf React Hooks verlagern

Hooks weisen auf die Funktionen hin, die es den Entwicklern ermöglichen, die vorteilhaften Angebote von React zu nutzen, und geben an, dass sie keine Klasse schreiben. Es besteht kein Zweifel daran, dass Hooks dank ihrer Legionen von vorteilhaften Funktionen einige Durchbrüche auf dem Gebiet der Entwicklung erzielt hat. Einige der herausragendsten Vorteile, die sie bieten, sind das Aufteilen von Komponenten, das Reagieren von Komponenten, das Aufteilen von Komponenten und dergleichen.

Obwohl React Hooks sorgfältig entwickelt wurden, um den Entwicklern eine außergewöhnliche Leistung zu bieten, ist der Prozess der Verbesserung ihrer bereits vorhandenen Funktionen noch nicht abgeschlossen. Bei einwandfreier Verwendung können Hooks die Verwendung des Status sowie von Lebenszyklusereignissen ermöglichen, indem sie es zu einem einfachen Prozess machen, bei dem nur die erforderlichen Funktionen ohne Schaltklassen verwendet werden.

Die React Hooks sind als die beliebtesten UI-Bibliotheken bekannt, und das Team ist stets bemüht, erweiterte Funktionen hinzuzufügen. Obwohl die neuesten Funktionen bereits in der Alpha-Version von React enthalten waren, sind die Experten fasziniert, zahlreiche Funktionen des bevorstehenden React 16.8 zu entdecken.

Neben React.Component, das bereits ein integraler Bestandteil von React ist, werden eine Reihe weiterer Funktionen hinzugefügt, um dem React-Clan beizutreten.

Einige von ihnen stehen direkt unten in der Warteschlange:

  • Staatsobjekt
  • Verweise
  • Kontext
  • Lebenszyklusereignisse einschließlich ComponentWillUpdate, ComponentDidUpdate, usw.

Merkmale von Reaktion 16.8, über die die Welt schwärmt:

In Bezug auf die Funktionen hat React 16.8 sicherlich viele neue eingebaut. Die ganze Idee für die Integration der neuen und erweiterten Funktionen in React 16.8 bestand darin, die Leistungsfähigkeit moderner Technologie zu nutzen und den tausendjährigen Entwicklern eine sehr erfüllende Erfahrung zu bieten.

Interessiert, sich mit den Funktionen vertraut zu machen, aufgrund derer React 16.8 erfolgreich den Boden hält? Lassen Sie uns sie Ihnen vorstellen, ohne den Busch zu schlagen.

Schau mal:

  • Es rühmt sich, eine verbesserte und fortschrittlichere zu besitzen useReducer Hook Lazy Initialization API.
  • JavaScript thenables wurde kürzlich in aufgenommen Reactlazy () für eine konsistente synchrone Unterstützung.
  • Die Entwickler müssen gewarnt werden, wenn sie beim anschließenden Rendern verschiedene Hooks zurückgeben.
  • Das useImperativeHandle ist der neueste Name, der verwendet wird ImperativeMethods Haken.

Im Vergleich zu Angular bietet React 16.8 viele weitere Funktionen zum Erstellen angepasster Apps. Mit Hilfe von React 16.8 wurden zahlreiche Funktionen eingeführt, die eine sehr harte Konkurrenz zwischen React und Angular auslösen können.

React scheint jedoch aufgrund der erweiterten Funktionen, die es den tausendjährigen Entwicklern bietet, immer auf Angular zu setzen.

Ist React Hook das ganze Summen wert?

Trotz aller Anerkennungen und Auszeichnungen der Entwickler auf der ganzen Welt ist React Hook vielen Menschen noch unbekannt. Dies liegt zum Teil an ihrem diesbezüglichen Mangel an Wissen.

Es liegt an ihrem sinkenden Wissen; Sie werfen immer noch einige Fragen zur Wirksamkeit auf. Nun, React Hook ist eine brandneue Funktion, mit der sich ein Benutzer auf den Status sowie auf zahlreiche andere Funktionen von React ohne Schreiben einer Klasse verlassen kann.

Außerdem ist React Hook in der Lage, selbst die komplexesten Probleme wie verwirrende Klassen oder riesige Komponenten mit überraschender Leichtigkeit anzugehen. Mit Hooks kann man die Logik auch * innerhalb * einer Komponente organisieren und in eine wiederverwendbare Einheit umwandeln, indem man die React-Philosophie, die explizite Datenzusammensetzung und den Fluss in einer Komponente anwendet.

Obwohl das Konzept von React Hook äußerst interessant ist und sicherlich das Potenzial birgt, die Anzahl der Konzepte zu minimieren, die zum Schreiben beim Reagieren von React-Anwendungen erforderlich sind, ist es für Menschen absolut selbstverständlich, skeptisch zu sein, wenn sie ihre brandneuen Funktionen ausprobieren.

Um die Luft von Skepsis und Verwirrung zu befreien, muss festgestellt werden, dass React Hook nicht eingeführt wurde, um Klassen zu ersetzen. In der Tat können Hooks nahtlos mit den vorhandenen Codes arbeiten, so dass man sich problemlos an sie gewöhnen kann.

Was erwartet React Hook?

Anstatt mit seiner unüberwindlichen Popularität weltweit zufrieden zu sein, befinden sich React Hooks noch im Verbesserungsprozess. In den letzten Jahren wurden zahlreiche Funktionen begrüßt, um den heutigen Entwicklern die Arbeit zu erleichtern.

Einer der herausragendsten Vorteile bei der Verwendung von Hooks ist, dass man so viele wie möglich verwenden oder sich sogar mehrmals an nur einen Hook halten kann. In einigen Fällen kann man sogar das Privileg erhalten, beide zu verwenden, damit ihre Apps einwandfrei funktionieren.

Im Vergleich kann der Hauptunterschied zwischen den Codes mit React Hook und den Codes ohne React Hook leicht behoben werden. Mit Hilfe von Hook können die Entwickler weniger Codes und sauberere Codes schreiben.

In einer Nussschale…

Haben Sie noch Fragen zu React Hook? Liegt es an Ihrem mangelnden Wissen, dass Sie immer noch an einem Dilemma festhalten, es zu erforschen? Das Internet ist in dieser Hinsicht möglicherweise voller riesiger Informationsquellen. Um diese jedoch mit einem angemessenen Verständnis zu erhalten, sollten Sie sich auf ein Team von erfahrenen und sachkundigen ReactJS-Entwicklern in der Stadt verlassen.

Schließlich sind einige Dinge besser den Experten überlassen. Also schnallen Sie sich an und meiden Sie all Ihre Inquisitionen zu React Hook.

Similar Posts

Leave a Reply