So beheben Sie CD / DVD-ROM-Probleme in Windows 2000 und XP

Viele Programme von Drittanbietern, die das Brennen von CDs oder DVDs steuern (sowie einige Player-Anwendungen), installieren CD- oder DVD-ROMs …

Filtern Sie Gerätetreiber in Windows. Diese Filtertreiber sollen Low-Level-Hooks in die Hardware ermöglichen, um Funktionen wie das Schreiben von Paketen zu ermöglichen (wobei eine CD-R / W oder DVD – / + RW wie eine Festplatte inkrementell geschrieben werden kann).
Wie CD / DVD-Probleme auftreten können
Diese Filtertreiber haben manchmal Probleme, die dazu führen können, dass das CD- oder DVD-Laufwerk nicht mehr richtig funktioniert. Der Geräteeintrag für das CD- oder DVD-Laufwerk im Geräte-Manager wird möglicherweise mit einer Fehlerbeschreibung angezeigt, die lautet: “Das Gerät konnte nicht gestartet werden.” Darüber hinaus wird möglicherweise die Fehlermeldung “Einer der Filtertreiber für dieses Gerät ist ungültig” angezeigt. Die Geräte selbst werden im Explorer nicht angezeigt. Zu den Fehlercodes für das Gerät gehören Code 31, Code 32, Code 19 oder Code 39, und manchmal wird die noch bedrohlichere Warnung “Ihre Registrierung ist möglicherweise beschädigt” angezeigt.
Um das CD / DVD-Problem zu beheben, müssen lediglich die Filtereinträge für die Gerätetreiber von Drittanbietern gelöscht werden. Diese Einträge können manchmal beschädigt werden (was zu der Warnung “Beschädigte Registrierung” führt).
So beheben Sie CD / DVD-Probleme
Öffnen Sie die Windows-Registrierung und navigieren Sie zu, um die fehlerhaften Schlüssel zu löschen HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control Class {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}. . Löschen Sie die genannten Schlüssel UpperFilters und LowerFilters und neu starten.
Einige der von Roxio hergestellten Produkte sind berüchtigt dafür, dieses Problem zu verursachen, obwohl die neuesten Versionen ihrer Roxio CD / DVD-Schreibsoftware (6.2 und höher) diese Probleme fairerweise nicht aufweisen. Benutzer von 5.0- oder 6.0-Editionen des Easy CD & DVD Creator-Produkts, das in der Vergangenheit mit vielen neuen PCs gebündelt wurde, sollten ein Upgrade auf 6.2 oder besser durchführen. Andere Programme können dieses Problem mit derselben Lösung ebenfalls verursachen.
Beachten Sie, dass Sie danach möglicherweise die Funktionalität des Programms verlieren, das die Filtertreiber verwendet, die möglicherweise neu installiert werden müssen.


Kurzanleitung für Wechselmedienspeichergeräte


Einführung


CD / DVD-Reinigungsdiscs können mehr schaden als nützen

Freeware für die Datenwiederherstellung funktioniert auf CD- und DVD-Medien

Stellen Sie Daten von unlesbaren CD / DVD-ROMs wieder her

CD / DVD-Laufwerke werden nach aufeinanderfolgenden Lesefehlern langsamer

Sechs Tipps zur Fehlerbehebung bei CDs und CD-Laufwerken

Blockieren der Verwendung von CD-Laufwerken in WinXP aus Sicherheitsgründen


So beheben Sie CD / DVD-Probleme in Windows

Über den Autor:
Serdar Yegulalp ist Herausgeber der Windows Insight, (früher Windows Power Users Newsletter), eine Blog-Site mit Hinweisen, Tipps, Tricks und Neuigkeiten für Benutzer und Administratoren von Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows Server 2003 und Vista. Er verfügt über mehr als 12 Jahre Windows-Erfahrung und trägt regelmäßig zu SearchWinComputing.com und SearchSQLServer.com bei.

Similar Posts

Leave a Reply