So entwickeln Sie mobile Apps, die Benutzer anziehen und binden

Heutzutage sind Mobiltelefone allgegenwärtig und die Verwendung von Smartphones zum Einkaufen wird aufgrund tragbarer Geräte und ihrer Anhänge mit Smartphone-Apps immer trendiger.

Mittlere bis große E-Commerce-Unternehmen geben einen Großteil ihres Budgets für die Entwicklung mobiler Anwendungen aus. Der Erfolg von mobilen Apps für ein Unternehmen hängt jedoch von vielen Faktoren und Attributen ab, aber Ansätze für die mobile Entwicklung wirken sich stark aus.

Wenn Sie ein gutes Team von Designern mobiler Apps und Programmierern mobiler Apps haben, müssen Sie dennoch einige zusätzliche Anstrengungen unternehmen, um es zu einer Erfolgslegende auf dem Markt zu machen.

Heute, wenn ein Endbenutzer Ihre herunterlädt Einkaufs-AppDies ist eine große Ehre für Ihr Unternehmen und eine Frage des Stolzes für Ihr App-Entwicklungsunternehmen, da laut den jüngsten Umfragen nur sehr wenige Apps auf Smartphones gespeichert und häufig verwendet werden können.

Aufbau einer persönlichen Note mit Benutzern
Daher ist es unerlässlich, Ihre Benutzer an erster Stelle mit einer herzlichen Begrüßungsnachricht zu begrüßen oder zu begrüßen und bei der ersten Begegnung eine gute Beziehung aufzubauen.

Wenn Sie in App-Tracking-Analysetools verwenden, kennen Sie Ihre Benutzer am besten und können ihnen basierend auf ihrem Verhalten mit Ihrer App personalisierte Dienste anbieten. Es gibt viele Möglichkeiten, Personalisierung in Ihren mobilen Apps anzubieten, z.

Personalisierte Inhalte
Wenn Ihre mobile App über gute und ausreichende Einführungsinhalte verfügt, können Sie diese weiter einbinden und schnell an ihre Zielorte bringen, z. B. bei Produkten / Dienstleistungen.

Jetzt beginnt hier das eigentliche Spiel der Programmierer. Jetzt haben Sie einige vorausgesetzte Daten, um ihre persönlichen Entscheidungen und ihre Persönlichkeit vorherzusagen. So können Sie ihnen automatisch oder auf Anfrage hochpersönliche Inhalte anbieten. Auf diese Weise können Sie den neuen Benutzern informativere Inhalte und den wiederholten treuen Kunden auf den Punkt gebracht.

Zweifellos sind Ihre Inhalte nicht nur auf Texte beschränkt, sondern können auch relevante Bilder und andere Multimedia-Inhalte wie Videos enthalten.

Beispielsweise können Sie anstelle langer Textbeschreibungen zur Verwendung von Produkten ein Video einbetten, das den gesamten Prozess auf sehr anständige und umfassende Weise darstellt.

Personalisierte Anreize
Genau wie bei Inhalten können Sie verschiedene Anreize mit denselben Techniken und Technologien in den mobilen Apps anbieten.

Anhand des zuvor gekauften Verlaufs, des Social-Media-Profils und vieler anderer Möglichkeiten können Sie feststellen, welche Art von Anreizen / Angeboten für Ihre bestimmten Benutzer oder Benutzergruppen je nach Standort, Kultur oder Demografie geeignet sind.

Sie können Hilfsprodukte, Gutscheine, Gutscheine, Geschenke, Abzeichen, Auszeichnungen, Punkte und viele andere Anreize für neue und regelmäßige Einkäufe der Benutzer in Ihren mobilen Apps weiterleiten.

Sorge um Benutzererfahrungen-Leistung-Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie ein echtes Team von Entwicklern mobiler Apps an Ihrer Seite haben, können Sie den Kampf um den Erfolg auf dem Markt für mobile Apps und in Ihrer eigenen Nische gewinnen.

Da die jüngsten Trends, exzellente Benutzererlebnisse und beste App-Leistung zu bieten, Ihren mobilen Apps durch Mundpropaganda, dh virales Marketing, einen Vorteil verschaffen können. Auf diese Weise erhalten Sie aufgrund zufriedener Benutzer gute Bewertungen auf Ihren Unternehmenswebsites oder im App Store / Marktplatz für Ihre App.

Die Benutzerfreundlichkeit bietet Ihnen den besten ROI. Das Angebot einer benutzerfreundlichen Navigation, eines Checkout-Prozesses, eines Check-ins für Gäste, einer erweiterten Suchfunktion und einer attraktiven Benutzeroberfläche mit reibungslosen Interaktionen kann zu gutem Traffic führen und diese für immer in Ihre treuen Kunden umwandeln.

Similar Posts

Leave a Reply