So erstellen Sie eine Kalender-App: Das Detailhandbuch

Manchmal wird es schwierig, mit der Zeit umzugehen, da immer mehr Anlässe und Aufgaben für Arbeit und Freizeit erledigt werden müssen. Viele Apps haben ihre In-App-Kalender. Es kann jedoch schwierig und kompliziert sein, von Anfang an eine Kalender-App zu erstellen oder einen In-App-Kalender zu integrieren.

Lassen Sie uns diskutieren, wie Sie eine schöne Kalender-App erstellen können! Darüber hinaus werden wichtige Tools, Technologien und Funktionen für die Entwicklung oder Integration einer Kalender-App beschrieben.

Branchen, die einen In-App-Kalender benötigen

Ein In-App-Kalender erhöht die Funktionalität der App und sorgt für eine bessere Benutzererfahrung. Die Kalender können gute Ablagen, verschiedene Schnittstellen und gute Designs aufweisen.

Die Implementierung ist jedoch dieselbe – um den Benutzern die Verwaltung ihrer Zeit und ihres Zeitplans zu erleichtern. Verschiedene Branchen, die einen In-App-Kalender benötigen, sind:

1. Logistik

In einer Logistikanwendung muss fast alles rechtzeitig und im Voraus geplant sein, unabhängig davon, ob es geladen, versendet oder geliefert wird.

Uber Freight ist ein solches Beispiel. Es enthält einige interessante Funktionen des In-App-Kalenders. Die Spediteure und Versender können ihre vergangenen und zukünftigen Sendungen überprüfen und Datum und Uhrzeit für die Lieferung auswählen.

2. Bildung

Heutzutage ist Online-Bildung weit verbreitet. Um dies zu ermöglichen, integrieren Bildungsplattformen Kalender.

Für die Planung von Heimaufgaben, Vorträgen und Q & A-Sitzungen wird auf einen Online-Kalender anders zugegriffen. Unabhängig davon, ob es sich um eine bevorstehende Online-Unterrichtsstunde oder eine Frist für die Einreichung von Aufsätzen handelt, senden die In-App-Kalender Erinnerungen an die Benutzer.

Dashboard-Design für die Schul-App

3. Parken und Transport

In einer Park-App können Benutzer einen Ort entdecken, indem sie Uhrzeit und Datum mithilfe des In-App-Kalenders buchen. Heutzutage sind planmäßige Taxis beliebt. Benutzer können ihre Fahrten planen und erhalten eine Erinnerung, wenn der Fahrer vor Ort ankommt.

4. Gesundheitswesen

Die Gesundheitsbranche verwendet In-App-Kalender aus verschiedenen Gründen, z. B. zum Zeitpunkt der Medikamenteneinnahme, zur Terminbuchung bei Ärzten usw. Der Kalender dient auch zur Verfolgung körperlicher Aktivitäten, um die richtigen Statistiken zu einem bestimmten Zeitpunkt abzurufen und Schulungen zu planen.

5. Streaming-Anwendungen

Streaming-Apps verwenden auch In-App-Kalender, um Benutzern das Auschecken von Chat-Shows, Live-Interviews, einmaligen Präsentationen und geplanten Sendungen zu erleichtern.

Bei Amazon Prime oder Netflix können sich Benutzer beispielsweise für den Premier-Kalender registrieren, um ihre Lieblingssendungen rechtzeitig anzusehen.

6. Reisen und Gastfreundschaft

Reise- und Buchungsplattformen verwenden auch In-App-Kalender, um ihre Dienste bereitzustellen. Von der Anzeige der verfügbaren Daten bis zu den gebuchten Daten für Flugreservierungen gibt es verschiedene Möglichkeiten, einen In-App-Kalender zu verwenden.

7. Social Media-Plattformen

Auf sozialen Plattformen wie Facebook gibt es viele Veranstaltungen wie Konzerte, Gruppentreffen und Konferenzen, die benachrichtigt werden, wenn die Veranstaltungen geplant sind. Benutzer können auch einen Chat einrichten oder ihre Nachrichten zu einem bestimmten Zeitpunkt im Telegramm planen.

Daher gibt es mehrere Gründe, warum die oben genannten Branchen einen In-App-Kalender ausführen müssen, und Sie haben zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Erstellen Sie entweder von Anfang an eine benutzerdefinierte App
  • Oder nutzen Sie eine bereits vorhandene Anwendung, die auf dem Markt verfügbar ist.

Es ist möglich, eine eigene Kalender-App zu erstellen, die Ihren Objekten und Anforderungen entspricht. Wie erstellen Sie eine Kalender-App erfolgreich? Sie sollten über den Technologie-Stack nachdenken, um eine skalierbare Lösung zu erstellen. Darüber hinaus sollten Sie sich auf Synchronisierungskapazitäten und App-Design konzentrieren. Lassen Sie uns etwas Licht auf diese Punkte bringen!

Technologie-Stack zum Entwickeln einer Kalender-App

Der Technologie-Stack einer App ist einer der wichtigsten Teile. Sie sollten die Technologien auswählen, die die Skalierbarkeit Ihrer App in Zukunft sicherstellen.

Hier haben wir die Technologien in einige Kategorien unterteilt:

APIs zum Erstellen einer Kalender-App

Google und Apple bieten viele APIs für die Integration in eine Kalenderanwendung.

1. Apple EventKit

Apple bietet verschiedene Tools zum Erstellen oder Integrieren einer Kalender-App. EventKit hilft beim Abrufen von Kalenderdaten; Daher ist es einfacher, Ereignisse in der Anwendung zu erstellen und zu bearbeiten. Darüber hinaus bietet Apple EventKitUI mit verschiedenen Schnittstellen zum Hinzufügen zu Ihrer App.

2. Google Kalender-API

Viele Benutzer wählen Google Kalender für die Bearbeitung ihrer Ereignisse. Google hat eine umfassende Dokumentation zum Anwenden des Kalenders auf Ihre App erstellt. Sie können integrieren Kalender-API mit sowohl Web- als auch mobilen Anwendungen.

Die Google Kalender-API ermöglicht das Erstellen, Anzeigen und Bearbeiten von Ereignissen in einem Kalender. Darüber hinaus wird erläutert, wie Bibliotheken und RESTful-Aufrufe für verschiedene Programmiersprachen wie Ruby, JavaScript, PHP, Java und andere verwendet werden.

Außerdem stehen viele andere Kalender-APIs zur Verfügung, um Ihre App außergewöhnlich zu machen. Hier einige Ideen:

  • Nylas Cloud-Kalender-API bietet Funktionen wie Erinnerungen, Zeitplanung und andere.
  • SuperSaaS API Ermöglicht das Senden von Erinnerungen und umfasst die Online-Planung.
  • FX-Kalender-API integriert Informationen zu zukünftigen Finanzereignissen.
  • Kalender-API hilft Entwicklern, verschiedene Feiertage in ihre Anwendungen aufzunehmen.

Bibliotheken zum Entwickeln einer Kalender-App

Um den Android-basierten Kalender zu entwickeln, können Entwickler die folgenden Bibliotheken verwenden:

  • Veranstaltungskalender
  • Cosmo-Kalender
  • Anpassbarer Kalender
  • AgendaCalendarView
  • SlyCalendarView

Für einen iOS-basierten Kalender können Entwickler Folgendes verwenden:

  • Kalender
  • CalendarLib
  • MBCalendarKit
  • CalendarKit
  • FSCalendar
  • JTAppleCalendar

Für Weblösungen können Entwickler Folgendes integrieren:

  • Webix
  • jQuery-Benutzeroberfläche
  • iCalendar
  • Kalender
  • Kendo UI

Andere wichtige Tools und Technologien zum Erstellen einer Kalender-App

Um eine Kalender-App zu entwickeln, benötigen Sie verschiedene Technologien. Es kann Java oder Kotlin (Android) und Objective-C oder Swift (iOS) für Programmiersprachen geben. Es stehen verschiedene Datenbanken zur Verfügung: MongoDB, PostgreSQL, MySQL und andere.

Für ein intuitives und benutzerfreundliches App-Design benötigen UI / UX-Experten Tools wie Sympli, Illustrator und Sketch.

Um Anwendungen genau zu testen, können Qualitätssicherungsingenieure die folgenden Tools verwenden:

  • Postbote
  • TestFlight
  • Crashlytics
  • Feuerbasis

Funktionen, die in einer Kalender-App hinzugefügt werden sollen

Google Kalender App Design-Konzept

Hier sind einige Funktionen, die Sie beim Erstellen Ihrer eigenen Kalender-App berücksichtigen sollten:

1. Erinnerungen einrichten

Die Anwendung unterstützt die Einrichtung von Erinnerungen, um zu verhindern, dass Benutzer wichtige Termine und Besprechungen verpassen. Dies ist ein Vorteil eines Online-Kalenders im Vergleich zu einem Papierkalender.

2. Aufgaben planen

Planen Sie Ihre Aufgaben und nehmen Sie sie in die Kalenderereignisse auf. Wenn diese Aufgaben erledigt sind, markieren Sie sie. Dies erweist sich als zeitsparend, da die Anforderungen an das Hin- und Hergehen unter den Teammitgliedern verringert werden.

3. Zeitblock

Kalender-Apps werden verwendet, um die Produktivität zu steigern, und Time Block ist ein Paradebeispiel dafür. Planen Sie Ihre Timings so, dass sie an wichtigen Projekten arbeiten, da Sie sie in diesen Blöcken abschließen können. Es ist ein Indikator für Unternehmen, sodass sich in diesen Zeiten niemand einmischt.

4. Buchungsplätze

Wenn Sie als Teilzeitprofi mit begrenzten Bürozeiten arbeiten, um Besprechungen an einem Tag zu buchen, ist ein Online-Kalender ideal für Sie. Nehmen Sie bestimmte Zeiten eines Tages und teilen Sie sie über einen privaten Kalenderlink mit anderen. Auf diese Weise können andere auf den Link klicken, um an einem Meeting mit Ihnen teilzunehmen.

5. Benachrichtigungen anzeigen

Von neuen Buchungen und Stornierungen bis hin zu neuen Mitgliedern in einem Meeting können Sie alle Aktivitäten erkunden, die für Benutzer relevant sind, sobald sie die App verwenden.

6. Wiederkehrende Ereignisse

Wiederholte Besprechungen oder Termine sind keine Seltenheit. In diesen Fällen helfen Online-Kalender bei der Planung eines wiederkehrenden Termins oder Ereignisses.

7. Ressourcenverwaltung

Nehmen Sie alle geeigneten Ressourcen in Ihren Kalender auf und weisen Sie sie schnell dem günstigen Buchungsslot zu, indem Sie Abhängigkeiten zwischen ihnen erstellen. Unabhängig von der Anzahl der Mitarbeiter oder Geräte können Sie alle Besprechungen mithilfe dieser einzigartigen Funktion optimieren.

8. Verfügbarkeit der Kontakte

Der Online-Kalender hilft bei der Entscheidung über die Verfügbarkeit der eingeladenen Personen bei der Planung einer Veranstaltung. Die Gastgeber können den eingeladenen Personen einfach Einladungen zu Veranstaltungen mit vielen Daten und Zeiten übermitteln. Die Anwendung würde die Antworten umgehend in ein Ereignis konvertieren, was keine Vor- und Rückrufe, Texte oder E-Mails impliziert!

Wichtige Punkte, die bei der Entwicklung einer Kalender-App berücksichtigt werden müssen

Bet App Design Exploration

Nach der Bewertung der aktuellen auf dem Markt verfügbaren Kalenderlösungen haben wir einige wesentliche Punkte zusammengestellt:

1. Synchronisierungskapazitäten

Derzeit haben Benutzer viele Gadgets. Es muss für sie einfach sein, Ihren Kalender nicht nur auf Mobiltelefonen, sondern auch auf Laptops und Tablets zu verwenden. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre App über alle verbundenen Gadgets synchronisiert ist.

Darüber hinaus sollte es für geschäftliche Anforderungen eine Synchronisierung mit iCloud und Google ermöglichen. Es ermöglicht die Planung von Ereignissen rund um geplante Dinge.

2. UI / UX-Design

Möchten Sie eine benutzerfreundliche Kalender-App erstellen? Dann sollten Sie über UI / UX-Designdienste nachdenken. Ein ausgebildeter Designer kann eine ansprechende Oberfläche mit einfacher und einfacher Navigation erstellen. Zu den aktuellen Designtrends zählen einfache Formen und leuchtende Farben.

Sie können beispielsweise ein lebendiges, aber minimalistisches Design auswählen. Es hilft Benutzern, sich auf App-Funktionen zu konzentrieren.

3. Zugriff auf Hardware

Um die Sicherheit zu erhöhen, können Sie die Hardware von Geräten verwenden. Ihr Kalender kann beispielsweise Force Touch oder 3D Touch verwenden. Darüber hinaus können Sie Geolocation in die Ereignisse einbeziehen.

4. Erweiterte Funktionalität

Um mehr Benutzer zu gewinnen, müssen Sie coole Funktionen anbieten. Um beispielsweise eine App benutzerfreundlicher und individueller zu gestalten, können Sie Benutzern eine benutzerdefinierte Kalenderanwendung bereitstellen. Es ist gut, Benutzern bei der Auswahl verschiedener Stile zu helfen oder die Farbe des Ereignisses zu konvertieren. Darüber hinaus können Nutzer mit Google Kalender andere Personen zur Teilnahme an Veranstaltungen einladen.

5. Spracherkennung

Die wahrscheinlich potenziellste Funktionalität, die Online-Kalender derzeit bieten, ist die Verwendung der natürlichen Sprache zum Hinzufügen und Bearbeiten von Kalendereinträgen. Planungsanwendungen wie Sprachkalender und Kalender haben diese Funktion erfolgreich ausgeführt.

Neben All-in-One-Planern können jedoch auch einige andere Anwendungen wie die für das Gesundheitswesen und das Parken die Vorteile der Spracherkennungstechnologie nutzen.

Sie können entweder eine Spracherkennungsfunktion auf eine Android-App anwenden Google-Assistent oder integrieren Sie die SpeechRecognizer-API. Verwenden Sie für Web-Apps die Web Speech API und für iOS verwenden Sie Apple Sprachrahmen.

App Idee Banner

Abschließende Gedanken

Das Erstellen eines einfachen Kalenders und dessen Integration in eine Anwendung klingt nicht sehr komplex. Wenn Sie jedoch einige coole Ideen haben, um die Funktionen Ihrer App zu verbessern oder eine ungewöhnliche und neue Kalender-App zu entwickeln, sind möglicherweise weitere Arbeiten erforderlich. Abhängig von den besten Kalenderdiensten und -praktiken können Sie einen Kalender einfach in Ihre App integrieren.

Similar Posts

Leave a Reply