Top Immobilien App Ideen für Ihr Immobiliengeschäft

Da Immobilien eine schnelllebige Branche sind, sind sie für die Übernahme von Unternehmensanwendungen konzipiert. Immobilienunternehmen stehen nicht nur unter dem Druck, so schnell wie möglich Verkäufe zu tätigen, sondern sind auch einem starken Wettbewerb ausgesetzt. Dies bedeutet, dass sie ihre Kundenerfahrung und ihre Fähigkeit verbessern müssen, erstklassiges Vertrauen bei Kunden aufzubauen.

Apps sind die idealen Lösungen in allen Bereichen, da sie die Effizienz steigern und Maklern helfen können, ihre Kunden auf äußerst attraktive Weise wie Tablets und iPads zu verkaufen.

Da Makler mobile Technologien einsetzen und bestimmte mobile Apps entwickeln, um ihnen bei der Geschäftsabwicklung zu helfen, ist dies für Menschen erforderlich, die Apps immer noch nicht nutzen, um die Vorteile von Immobilien-Unternehmensanwendungen zu steigern und zu nutzen.

Kürzlich haben wir für unseren Kunden eine Immobilien-App namens „The Baya App“ entwickelt. Mit der App können Benutzer Konstruktionsaktualisierungen für alle Baya-Projekte erhalten. Der Benutzer kann projektbezogene Dokumente überprüfen, Zahlungen vornehmen und sogar einen Besuch vor Ort direkt über die App planen.

App mittleren Alters

In dieser wettbewerbsintensiven Ära gibt es viele Geschäftsideen für Immobilien. Und Immobilien haben viele Geschäftsbereiche, insbesondere nach der technologischen Entwicklung. Laut Maklern führt die Verwendung der Drohnen-Technologie bei der Anzeige von Immobilien zu einem um 68% schnelleren Geschäft.

Machen wir es Ihnen so einfach wie möglich, indem wir die wichtigsten Vorteile von Immobilien-Apps besprechen und Ihnen die besten Ideen für Immobilien-Apps für Ihr Immobiliengeschäft liefern!

Top-Vorteile von Immobilien-Apps

Hier sind die wichtigsten Vorteile einer mobilen Immobilien-App für Ihr Immobiliengeschäft.

1. Höheres Engagement

Mit mobilen Anwendungen können Sie Ihren Kunden einen ansprechenderen Verkaufsprozess bieten und ihnen einen erstaunlichen Effekt bieten, der Ihnen dabei helfen kann, sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben und Ihren Umsatz zu steigern.

2. Verbesserte Produktivität

Mobile Apps können schneller auf Daten zugreifen und die Kommunikation einfacher und praktikabler gestalten, indem Sie Ihr Smartphone unabhängig von Ihrem Standort verwenden können. So können Sie Zeit sparen und zusätzliche Einnahmen erzielen.

3. Bessere Kommunikation

Mobile Anwendungen können eine verbesserte und schnellere Kommunikation mit Kunden ermöglichen, um sicherzustellen, dass sie Sie bei Fragen erreichen können, und ihnen so das absolute und unvergessliche Kundenerlebnis bieten.

Lesen Sie auch: Die wichtigsten Vorteile mobiler Apps für das Immobiliengeschäft

Erstklassige Immobilien-App-Ideen für Ihr Immobiliengeschäft

Lassen Sie uns einige kreative Ideen für Immobilien-Apps kennenlernen, wenn Sie in Ihr Immobiliengeschäft investieren möchten!

1. App zur Überprüfung der Lokalität

Aus verschiedenen Gründen nutzt eine App-Entwicklungsagentur den Komfort von Ortungsdiensten. In Bezug auf Immobilien ist eine gute Lokalität ebenso notwendig wie eine gute Immobilie.

Mit einer App zur Überprüfung von Orten kann jeder einen Ort bewerten und der Ort kann Punkte zu verschiedenen Faktoren wie Bildung, Wetter und Entfernung zum Hauptort, Wohnen, Ausstattung und vielem mehr erhalten.

Eine Kombination dieser Faktoren führt zu einer Sternebewertung oder einer Grundbewertung der Orte. Darüber hinaus hilft diese App Kunden einfach herauszufinden, welcher Bereich für sie perfekt ist. Es hilft ihnen leicht zu entscheiden, in welche Immobilien sie investieren sollen.

2. Hauskauf- und Mietinformations-App

Das Mieten oder Kaufen eines Hauses ist manchmal ein schwieriges Verfahren, da es viele Studien und Unterlagen erfordert. Wenn Sie dies für Ihre Kunden machbar und einfach machen und ihnen bei der Entscheidung über die beste Option helfen, bieten Sie ihnen eine positive und unvergessliche Kundenerfahrung. Apps helfen Ihnen, indem sie grundlegende Daten zu Kauf- und Mietverfahren einbeziehen.

Dies beantwortet alle Fragen Ihrer Kunden und bietet ihnen ein nahtloses Erlebnis. Bieten Sie diese Anwendung Ihren Kunden als zusätzlichen Service an. Sie können es für die Beratung in der realisierbaren Zeit oder während Besprechungen verwenden, um ihnen das Verfahren vorzustellen.

Darüber hinaus kann diese App einen Kommunikationskanal zwischen Ihnen und Kunden enthalten, damit diese Sie jederzeit kontaktieren können, wenn sie ihn benötigen.

3. Immobilien AR / VR App

Die Darstellung der Immobilien mit AR / VR-Technologie ist eine der boomenden Geschäftsideen für Immobilien im Jahr 2020. Es wird erwartet, dass die AR / VR-Technologie im Immobiliensektor erreicht wird 2,6 Milliarden US-Dollar bis 2025. AR- und VR-Technologien helfen, Geld und Zeit zu sparen, die Menschen für die Überprüfung verschiedener Eigenschaften aufwenden.

Diese Technologien helfen Menschen praktisch dabei, Immobilien jederzeit und von überall aus zu besuchen. Immobilienunternehmen, die diese Technologien einsetzen, können einen Deal im Vergleich zu herkömmlichen Immobilienanzeigen früher abschließen. Mit der AR / VR-Technologie müssen Sie keine Eigenschaftsbereitstellung durchführen, um die Eigenschaft anzuzeigen.

Da AR / VR praktisch alle Innenelemente von Immobilien anzeigen kann, können Käufer eine Immobilie mit ihren Innenarchitekturen visualisieren. Darüber hinaus können sie die Innenräume erwerben, während sie die virtuelle Tour einer Immobilie sehen.

4. Rechner App

Maximale Immobilienverkäufe gehen mit Hypotheken einher, was das Verfahren aufgrund der Kompliziertheit der Hypothekenberechnungen verlangsamen kann. Um zu vermeiden, dass Kunden an Dynamik verlieren oder Zeit verschwenden, benötigen Sie eine Hypothekenrechner-App. Auf diese Weise erhalten Sie sofort eine Vorstellung davon, wie viel Kunden nach verschiedenen Parametern bezahlen müssen.

Darüber hinaus kann der Kauf einer Immobilie mit zusätzlichen Kosten wie Reparaturen verbunden sein. Dies kann das Verfahren verlangsamen, da es schwierig ist, nur in einer Besprechung Kostenschätzungen zu erstellen. Hier kann Ihnen also auch eine Taschenrechner-App helfen, die es Ihnen ermöglicht, schnell zu beurteilen, wie viel die Gesamtreparatur gemäß einigen Benchmarks kosten wird.

Mit einer Taschenrechner-App können Sie diese beiden Berechnungen einfach in einen Bericht exportieren und diese per E-Mail an Kunden senden.

5. Immobilieninvestitions-App

Sie können eine Anwendung erstellen, die dem vielversprechenden Investor Informationen bietet oder bei jeder Anlageentscheidung auf dem Immobilienmarkt hilft. Eine Immobilien-App muss über eine Chat-Box verfügen, in der App-Benutzer alle Fragen zu Schwierigkeiten stellen können, die sie während einer Immobilieninvestition haben.

Darüber hinaus muss die App über einen internen Spezialisten verfügen, der über Erfahrung und Kenntnisse des Immobilienmarkts verfügt und alle Benutzeranfragen beantworten kann, um Lösungen für ihre Probleme und gute Investitionsentscheidungen zu finden. Der Spezialist muss die Bereiche erläutern, in denen Anleger die höchste Rendite erzielen, wenn sie dort Immobilien kaufen.

Der Immobilienmarkt ist nicht statisch und wandelt sich in Verbindung mit Angebot und Nachfrage weiter. Der Expertenbereich Ihrer Immobilien-App muss Daten darüber enthalten, was auf dem Immobilienmarkt vor sich geht. Auf diese Weise wissen Sie, wann Anleger in ihre Immobilien investieren oder diese liquidieren müssen, um die größtmögliche Rendite zu erzielen.

Eine intelligente Immobilien-App bietet die detaillierte Bewertung einer Immobilie auf dem kleinen Bildschirm. Sie müssen nur auf den Bildschirm tippen und erhalten eine umfassende Analyse der entsprechenden Informationen der Immobilie in der Frage. Diese Daten können die Preisentwicklung in einem bestimmten Markt, den Hypothekenwert der Immobilie an diesem Ort, die Nachfrage-Angebotssituationen während dieser Zeit und vieles mehr berücksichtigen.

Diese umfassende Bewertung gibt den Nutzern einen vollständigen Überblick über den Immobilienmarkt, den sie benötigen, um die beste Entscheidung über eine Investition in Immobilien zu treffen.

6. Lead-Generierungs-App

Die Herstellung von Leads ist ein weiterer notwendiger Bestandteil des Kreditvergabe- oder Verkaufsverfahrens einer Immobilie. Wenn Sie sich also aktiv mit potenziellen Kunden befassen müssen, können Ihnen Anwendungen helfen. Die Formularfunktion Ihrer App für die Auflistung von Immobilien kann Ihnen beim Erstellen von Leads helfen, indem Benutzer persönliche Daten angeben müssen, während sie sich nach einer Immobilie erkundigen.

Diese Informationen können im CRM-System gespeichert werden und Sie können sie sogar zum Erstellen von Käuferprofilen und zum Optimieren von Verkaufsaktionen verwenden. Benutzer müssen persönliche Daten nur durch Registrierung angeben, um auf die Anwendung zugreifen zu können. Anschließend können Sie Tracking-Software wie Google Analytics verwenden, um zu überprüfen, wie Benutzer Ihre App verwenden, und um andere anzusprechen, die als Leads hoch punkten.

7. Property Listing App

Die Immobilienauflistung ist eine erstaunliche Idee für Immobilienunternehmen, da sie nicht fehlschlägt, wenn sie richtig geplant wird. Fast 93% der Käufer Erkunden Sie zuerst die Online-Liste der Website. Die Online-Auflistung von Immobilien hängt von einigen Punkten ab:

  • Eigenschaften sind nur für Mieten.
  • Auflistung von Immobilien zum Verkauf und zur Miete
  • Auflistung von Immobilien nur zum Verkauf

Sie können eine Plattform für die Auflistung von Immobilien erstellen, auf der sich die Eigentümer anmelden und ihre Immobilien mit den erforderlichen Informationen auflisten können. Mieter oder Käufer prüfen alle Immobilien je nach Bedarf.

Darüber hinaus wenden sie sich an die Eigentümer, um ein faires Geschäft abzuschließen. Bei jedem erstellten Geschäft erhalten die Plattformbesitzer eine bestimmte Provision von den Eigentümern.

8. Dokumentbibliothek App

Das Ausleihen oder Verkaufen einer Immobilie umfasst das Überprüfen vieler Dokumente. Manchmal ist es schwierig sicherzustellen, dass alle Dokumente sofort verfügbar sind.

Mithilfe einer Anwendung können Sie alle wichtigen Dokumente in einem Bereich zusammenfassen und nach Kunden kategorisieren, um die Verwendung zu vereinfachen. Dies macht es einfach, Kunden während eines Meetings Dokumente mit einem Smartphone-Gerät anzuzeigen.

Kunden müssen möglicherweise Dokumente direkt auf ihren Geräten mit elektronisch verifizierten Signatursystemen signieren, wodurch sich der zusätzliche Aufwand für das Protokollieren oder Scannen von Dokumenten verringert. Sie können einfach an Kunden gesendet oder sofort vor Ort gedruckt werden.

9. App zur Vermietung von Immobilien

Das Vermietungsgeschäft ist ein sich extrem entwickelndes Geschäft. Die Menschen bewegen sich immer wieder von einem Ort zum anderen. Dies führt dazu, dass Aufenthalte gemietet werden müssen. Ohne Ihre Zeit zu verschwenden, können Sie mit dieser Idee für Ihr Immobiliengeschäft beginnen.

Immobilien App Design

Quelle: Leuchtturm Immobilien App

Erstellen Sie einfach ein Maklermodell für Ihr digitales Vermietungsgeschäft. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können entweder mit der Vermietung Ihrer Immobilien beginnen oder einen digitalen Marktplatz entwickeln, auf dem sich alle Immobilienbesitzer für die Vermietung ihrer Immobilien anmelden können.

Das digitale Vermietungsgeschäft ist für den Immobiliensektor von großem Vorteil. Es ist einfacher als der herkömmliche Mietprozess. Mieter können Mieten online bezahlen. Sie können alle Anfragen online teilen, falls vorhanden. Sie können viele Immobilienbesitzer kontaktieren, die ihre Immobilien vermieten möchten. Über einen Marktplatz können Immobilienbesitzer ihre Immobilien auflisten und bei jeder Buchung erhalten Sie auch eine Pauschalprovisionsgebühr von ihnen.

10. Online Auction App

Die Online-Auktion ist eine attraktive Strategie für das Immobiliengeschäft. Diese sind effektiv für faire Immobiliengeschäfte. Viele Websites bieten heutzutage Online-Auktionen an. Während dieses Vorgangs müssen sich Benutzer auf einer Plattform für den Verkauf oder Kauf einer Immobilie anmelden. Das Verfahren ist nicht dasselbe wie der grundlegende Kauf oder Verkauf von Immobilien.

3 Hauptbestandteile von Online-Auktionen sind:

  • Zu den Verkäufern von Online-Auktionen zählen Vermögensverwalter, die mit dem Verkauf von REO beauftragt sind, Investoren, Makler, Immobilienbesitzer usw. Maximale Online-Auktionen erlauben Personen, die Immobilienexperten lizenziert haben.
  • Zu den Käufern dieser Online-Auktionen zählen Personen, die budgetfreundliche Häuser suchen, Immobilieninvestoren, die im Auftrag von Käufern Immobilien oder Makler kaufen möchten.
  • Der Eigentümer einer digitalen Auktionsplattform, der das gesamte Auktionsverfahren verwaltet.

Die Arten von Immobilien-Online-Auktionen sind:

  • Einzelhandelsimmobilien
  • Umgedrehtes Eigentum
  • Leerverkaufsimmobilie
  • Ausgeschlossenes Eigentum

Die ultimativen Gedanken

In dieser wettbewerbsintensiven und technologiegetriebenen Ära möchten die Menschen alles zur Hand haben. Sie haben keine Zeit, jede Immobilie zu besuchen. Daher mögen sie digitale Plattformen. Mit diesen können sie einige Immobilien eingrenzen und einige persönlich besuchen.

Käufer sind mit der Nutzung digitaler Immobilienplattformen sehr vertraut. Daher ist es der ideale Zeitpunkt, um eine Online-Plattform für Ihr Immobiliengeschäft zu erstellen. Entscheiden Sie sich einfach für die beste App-Idee und lassen Sie den Rest von der Immobilien-App-Entwicklungsfirma erledigen.

Immobilien App

Similar Posts

Leave a Reply