Top-Marketing-Trends für mobile Apps zur Steigerung der Conversions

In der heutigen Zeit ist Marketing die wichtigste Notwendigkeit für Unternehmen, um sowohl auf dem nationalen als auch auf dem internationalen Markt erfolgreich zu sein. Egal, ob es sich um ein Verbraucherprodukt, eine Dienstleistung oder eine mobile App handelt, Ihr effizientes Marketing, indem Sie die neuesten Trends verstehen, verleiht Ihrem Unternehmen eine erfolgreiche Position. Um Ihre mobile App in Bezug auf Anzahl der Downloads, Engagement und Monetarisierung der Benutzer erfolgreich zu machen, sollten Sie die neuesten Marketingtrends für mobile Apps kennen, die auch zur Steigerung der Conversions beitragen.

Basierend auf Umfrage von StatistaIn einem App Store stehen rund 2,2 Millionen Apps für verschiedene iOS-Geräte zum Herunterladen und rund 3 Millionen Apps für Android-Nutzer im Play Store von Google zur Verfügung. Es wird auch vorausgesagt, dass der weltweite Markt für mobile Apps bis Ende 2020 189 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Um unter Millionen von Apps wettbewerbsfähig zu bleiben, muss Ihre App dem aktuellen Marketingtrend folgen. Obwohl 85% der mobilen Zeit von Benutzern für Apps aufgewendet wird, verbringen sie 84% der Zeit für kaum 5 Apps. Um die Leistungsfähigkeit des App-Marketings zu verstehen und es effizient zu gestalten, um das Interesse der Benutzer zu wecken, die Conversions zu steigern und die Loyalität mobiler Apps zu stärken, ist es wichtig, die jüngsten Trends im App-Marketing zu verstehen.

Um auf dem Markt für mobile Apps wettbewerbsfähig zu bleiben, muss sich Ihre Marketingkampagne hauptsächlich darauf konzentrieren, neue Benutzer anzulocken, sie einzubeziehen und vorhandene App-Benutzer zu halten sowie den Umsatz mit vorhandenen Benutzern zu steigern. Mobile App Marketing ist der Prozess, der von der Phase an, in der Benutzer auf Ihre App aufmerksam werden, fortgesetzt werden muss, indem sie in Ihre treuen Benutzer umgewandelt werden.

Es gibt mehrere bewährte Techniken und Strategien für das narrensichere Marketing von mobilen Apps. Um die Aufmerksamkeit des Benutzers zu erregen, muss das Bewusstsein, die Rücksichtnahme, die Umwandlung und die Bindung im Mittelpunkt stehen.

Der jüngste Trend des Mobile App-Marketings zur Steigerung der Conversion führt Sie dazu, ein narrensicheres Design zu entwickeln Marketingstrategie für mobile Apps um Ihre App erfolgreich zu machen und so treue Benutzer und Einnahmen zu steigern.

Konzentrieren Sie sich eher auf Engagement als auf mehr App-Installation

Benutzereingriff
Heutzutage sind Benutzer eher daran gewöhnt, eine App zu verwenden, die für sie bequemer ist, da sie weniger Aufwand für die Verwendung einer App benötigen, vom schnellen Herunterladen über die einfache Installation bis hin zu einer besseren Benutzererfahrung. Benutzer können leicht eine App finden, die Ihrer ähnlich ist. Wenn Ihre App Ihren Benutzern keine ansprechende Erfahrung bieten kann, verlieren Sie möglicherweise Ihre Benutzer.

Es ist nicht erforderlich, dass die gleiche Anzahl von Benutzern, die Ihre App installieren, Ihre App auch nach einer Woche oder einem Monat verwendet. In den meisten Fällen sinkt die Quote auf über 70%. Wenn 100 Benutzer Ihre App installiert haben, wird Ihre App nach einer Woche oder einem Monat nur von weniger oder weniger als 30 Personen verwendet. Daher sollte die Marketingstrategie mehr Fokus auf Bindung und Engagement als nur auf Aktivierung und Akquisition legen. Dies ist einer der jüngsten Trends im Marketing für mobile Apps.

Onboarding – Ein wesentlicher Aspekt des App-Marketings

Onboarding ist ein Teil der Marketingstrategie, die Kompetenz erfordert, da es Ihren Endbenutzern ermöglicht, sich Ihrer App bewusst zu werden. Heutzutage verstehen die meisten App-Entwickler und Vermarkter den Wert des Onboarding nicht. Sie müssen sich nicht auf personalisierte Methoden konzentrieren, um Ihre Zielgruppe anzusprechen, sondern auch sicherstellen, dass diese gut in Ihre mobile App integriert sind.

Verwenden Sie beim Onboarding die persönlichen Daten der Benutzer. Definieren Sie einen intelligenten Prozess für das Onboarding und steuern Sie ihn, um die nützlichen Informationen zu finden, mit denen Ihr Benutzer die Benutzererfahrung personalisieren kann. Für eine Lebensmittel-App sollten Sie beispielsweise den Geschmack Ihres Benutzers kennen.

Lokalisierung der App

App-Standort
Wenn Sie den Standort Ihres Benutzers kennen, können Sie außerdem Informationen senden, die für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung relevant sind, basierend auf deren Standort. Geben Sie Ihren Benutzern eine personalisierte Erfahrung, damit sie sich besonders fühlen, und erstellen Sie spezielle ansprechende Programme, um mit Ihren Benutzern über interessante Nachrichten oder Push-Benachrichtigungen in Kontakt zu bleiben.

Binden Sie Ihre Benutzer in Prognostic Analytics ein

Bei der Erstellung einer kompetenten Marketingstrategie für mobile Apps ist es wichtig, Ihre Benutzer zur richtigen Zeit mit den richtigen Nachrichten zu beschäftigen, um sie zu behalten. Ermitteln Sie mithilfe von Prognoseanalysen die Faktoren, die Ihr Benutzerverhalten beeinflussen. Wenn Sie ein attraktives Angebot zum Abschluss eines Levels verwenden oder Punkte sammeln, um einen Sonderrabatt zu erhalten, müssen Sie verstehen, wie sich Ihre Benutzer bewegen, um sie zu motivieren.

Geben Sie Ihrem Benutzer eine sichere Erfahrung

Heutzutage sind mobile Benutzer mehr um die Sicherheit ihrer mobilen Daten besorgt, da sie alle ihre persönlichen Informationen einschließlich Debit- / Kreditkartendaten in ihrem Handy enthalten. Daher ist es für sie wichtig, Sicherheitsaspekte zu befolgen. Ihre App muss den Benutzern die vollständige Sicherheit ihrer Informationen gewährleisten. Andernfalls können Benutzer Ihre App löschen, obwohl Sie sie attraktiv und funktionsreich entwickelt haben.

Lesen Sie auch: Beste Möglichkeiten zur Vermeidung von Sicherheitsproblemen bei der App-Entwicklung

Verwenden Sie alle potenziellen Medien

Um einen wettbewerbsintensiven Markt zu besiegen, müssen Sie eine erfolgreiche Marketingstrategie entwickeln, die alle potenziellen Medien abdeckt, um Ihre Zielgruppe anzusprechen. Kennen Sie die Gedanken und Medien Ihrer Benutzer, die ständig in Verbindung bleiben, einschließlich Web, soziale Medien, tragbare Geräte oder andere. Nutzt den Vorteil aller möglichen Medien, die Ihre Benutzer verbinden, und stärkt Ihre Marketingbemühungen.

AR & VR-Technologie – Ein neuester Technologietrend zur Steigerung der Conversions

ar vr Technologie
Mit der AR-Technologie können Sie die Leistung Ihres Produkts verbessern. Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) werden nach dem Erfolg von Pokemon Go auf dem Markt zum neuesten Trend. Heutzutage profitieren mehrere Branchen von diesen Technologien und bieten ihren Benutzern eine unübertroffene Erfahrung bei der Verwendung ihrer App.

Fazit

Wenn Sie Ihre Zielgruppe verstehen und mithilfe der neuesten Marketingtrends für mobile Apps im Jahr 2017 die Conversions steigern, können Sie Ihre Marketingstrategie stärken, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie sich auf Faktoren wie das Engagement der Benutzer, personalisiertes Onboarding und die Verwendung der neuesten AR & VR-Technologie, App-Sicherheitsfunktionen sowie die Lokalisierung der App und einige andere wichtige Faktoren konzentrieren, können Sie eine narrensichere Marketingstrategie für mobile Apps in der richtigen Reihenfolge entwickeln Gewinne und treue Benutzer zu gewinnen.

Similar Posts

Leave a Reply