Top Trending Mobile App Kategorien im Jahr 2017

Heutzutage bietet die Verfügbarkeit fortschrittlicher mobiler Plattformen wie iOS und Android Entwicklern mobiler Apps zahlreiche Möglichkeiten, innovative und funktionsreiche mobile Apps zu entwickeln, die den Benutzern helfen, ihre schwierige Aufgabe einfach und schnell zu erledigen.

Gegenwärtig gibt es eine Reihe von Kategorien für mobile Apps, mit denen Benutzer ihre gewünschte App im Play Store oder im App Store auswählen können, von Bankgeschäften über Unternehmen, Bildung bis hin zu Unterhaltung, Gesundheitswesen bis hin zu Reisen. Hier möchten wir über die besten Trendkategorien für mobile Apps im Jahr 2017 diskutieren.

Lesen Sie auch: Die wichtigsten Trends bei der Entwicklung mobiler Apps, auf die Sie 2017 achten sollten

Sowohl Android als auch iOS verbessern kontinuierlich die Leistungsfähigkeit ihrer Entwicklungsplattformen, sodass Unternehmen für die Entwicklung mobiler Apps hochentwickelte Apps auf effiziente Weise entwickeln können.

Es hat vielen Unternehmen Vorteile bei der Rationalisierung ihrer Arbeitsprozesse verschafft und macht sie produktiv und schneller. Die meisten Unternehmen haben begonnen, den neuen Trend zur Nutzung der Technologie mithilfe der mobilen App zu übernehmen.

Sowohl im App Store als auch im Play Store gibt es verschiedene Kategorien für mobile Apps, z. B. Spiele, Unternehmen, Bildung, soziale Medien, Lifestyle, Unterhaltung, Dienstprogramme, Reisen, Gesundheit und Fitness, Personalisierung, Essen, Musik und viele mehr.

Gaming App Trend im Jahr 2017

Basierend auf einer UmfrageUnter allen Kategorien ist das Spiel die beliebteste und profitabelste Kategorie für mobile Apps. Gaming-Apps machen die höchsten 23% der Anteile aus und weisen auch das höchste App-Engagement auf. Spiele wie Clash of Clans und War-Fire Age haben einen Gewinn von über 1,2 Millionen US-Dollar pro Tag erzielt.

Basierend auf den App-Umsatzmodellen generieren Gaming-Apps Einnahmen wie den Kauf von Gegenständen im Spiel, kostenpflichtige Apps mit und ohne In-App-Käufe sowie kostenlose Apps. Pokemon Go, Crashland, The Geometry Wars und viele andere beliebte Spiele ermöglichten es dieser App-Kategorie, den ersten Platz einzunehmen.

Business App Trend im Jahr 2017

Fast alle Arten von Geschäftsbereichen verstanden die langfristigen lukrativen Vorteile mobiler Apps und begannen, mobile Apps zu entwickeln, die ihre komplexen Arbeitsprozesse vereinfachen.

Damit werden Business-Apps 2017 mit einem Anteil von 9,88% zur zweitbeliebtesten App-Kategorie. Unternehmensanwendungen, Cloud-basierte Apps, Hybrid-Apps, Sicherheits-Apps, Apps für kleine Unternehmen und viele weitere mobile Anwendungen bieten Unternehmen einen neuen Horizont, um ihr Wachstum zu erkunden.

Lesen Sie auch: Wissen, wie Enterprise Apps von der Rationalisierung Ihres Unternehmens profitieren

Social Media App Trend im Jahr 2017

Social Media Apps wie Facebook, LinkedIn, Quora, Twitter und viele mehr haben sich im Play Store gut behauptet. Die Ähnlichkeit im Aussehen von App-Design und Website-Design hat es Facebook ermöglicht, mehr Besucher zum Herunterladen seiner App zu verleiten.

Heutzutage bevorzugen die meisten Smartphone-Benutzer die Verwendung von Social-Media-Apps anstelle von Websites auf ihrem PC oder Laptop. Der andere Grund für die Verwendung der Social Media App ist, dass Benutzer jederzeit und überall mit ihren sozialen Kontakten in Verbindung bleiben können. Basierend auf einer UmfrageFacebook meldet über 1.870 Millionen aktive Nutzer und hält einen Marktanteil von 18% in der Kategorie Social Media.

Lesen Sie auch: Wichtige Funktionen, die bei der Entwicklung einer erfolgreichen Social Media-App berücksichtigt werden müssen

Musik-App-Trend im Jahr 2017

In der Liste der beliebtesten Kategorien für mobile Apps im Jahr 2017 gehören Musik-Apps ebenfalls zu den Top-Kategorien. Musik-Apps wie YouTube, Google Play Music, Apple Music, Amazon Music, Vevo und Pendora sind die besten Apps zum Musikhören.

In vielen Musik-Apps wie YouTube können Benutzer Musik hören oder Videos sowohl online als auch offline ansehen. Diese Online-Streaming-App wird zu einer der am häufigsten verwendeten Apps und bietet unübertroffene Funktionen zum Erstellen von Wiedergabelisten, z. B. zum Teilen von Musik mit Freunden und vielem mehr. Es ist sowohl im iOS- als auch im Android Play Store leicht verfügbar.

Messaging App Trend im Jahr 2017

Kommunikations-Apps oder Messaging-Apps gehören 2017 ebenfalls zu den beliebtesten Kategorien für mobile Apps. Messaging-Apps wie WhatsApp, Snapchat und Telegram sind einige beliebte Apps.

Der Grund für die Beliebtheit der App wie WhatsApp ist ihre kostenlose Verfügbarkeit sowie andere erweiterte Funktionen wie Sprachanrufe, Videos, Chats und vieles mehr, mit denen Benutzer einfach, effizient und schnell kommunizieren und Verbindungen herstellen können.

Darüber hinaus bieten die meisten gängigen Apps regelmäßige Updates in ihren Apps mit den fortschrittlichsten Funktionen, mit denen Benutzer die App regelmäßig nutzen können.

Lesen Sie auch: Die beliebten Messaging-App-Trends, die dieses Jahr dominieren

Shopping App Trend im Jahr 2017

Shopping-Apps wie Amazon, FlipKart, Snapdeal, Aliexpress (Alibaba), Jabong und viele mehr haben es ermöglicht, den Trend mobiler Apps für den Einkauf zu steigern. Es macht es den Benutzern einfach, ihren gewünschten Artikel an ihrem Standort zu kaufen, indem sie einfach eine App auf ihr Smartphone herunterladen.

Mit erweiterten Suchkriterien, die auf verschiedenen Kategorien, Preisen, Altersgruppen und vielem mehr basieren, sowie Sonderrabatten ziehen die Festivalangebote Benutzer dazu an, ihre Einkäufe schnell und problemlos mit mobilen Einkaufs-Apps zu erledigen.

Darüber hinaus werden auch andere On-Demand-Apps wie Uber, Mobile-Payment-Apps wie Paytm, Google Wallet, GPS und Navigations-Apps wie Google Maps und Here von den Smartphone-Nutzern immer beliebter.

Weitere wichtige Kategorien für mobile Apps, die 2017 ebenfalls im Trend liegen, sind Bildung mit 8,47%, Lebensstil mit 8,36%, Unterhaltung mit 6,12%, Versorgungsunternehmen mit 4,88%, Reisen mit 3,93% und viele andere.

Lesen Sie auch: Wie mobile Anwendungen verschiedenen Branchen Vorteile bieten

Fazit

Heute haben mobile Apps ihre Reichweite in allen Bereichen untersucht, von Unternehmen über Unterhaltung, Bildung bis hin zum Tourismus und vielem mehr. Die Änderung des Trends bei den Kategorien für mobile Apps im Jahr 2017 ist auf die Fortschritte bei der Entwicklung hochwertiger mobiler Apps und deren Mehrwertfunktionen zurückzuführen, die hilfreich sind, um die täglichen Aktivitäten der Benutzer mit vielen weiteren Vorteilen zu vereinfachen.

Die Entwicklung einer mobilen High-End-App für Unternehmen ist heutzutage ein aktueller Trend für alle Arten von Branchen, unabhängig von Größe oder Art der Branche. Die Kenntnis des Trends beliebter App-Kategorien ist hilfreich, um die Anforderungen der Benutzer mobiler Apps zu verstehen.

Similar Posts

Leave a Reply