Vor der Entwicklung einer Kurierdienst-App zu berücksichtigende Fakten

Vorbei sind die Zeiten, in denen Tauben Briefe von einem Ort zum anderen überbrachten. In dieser modernen Ära haben wir einen On-Demand-Kurier-Lieferservice, der von den Zustellern vor der Haustür angeboten wird.

Technologie spielt eine entscheidende Rolle bei der Veränderung unseres täglichen Lebens, und die Kurierdienst-App ist ein Beweis dafür. Über diese App können Sie einen Kurier-Lieferservice vor der Haustür in Anspruch nehmen und Ihre Pakete, Waren und Briefe werden mit hervorragendem Kundenservice an das Ziel geliefert.

Diese Lieferung ist nicht auf Briefe und Akten beschränkt. Sie können alles liefern – vom Lebensmittelgeschäft bis zur Kleidung. Dieser Service gewährleistet eine pünktliche und schnelle Lieferung, bei der der Kunde ständig über den Fortschritt informiert wird.

Eine Kurierzustellung sorgt in hohem Maße für Komfort. Und dies ist eine hohe Nachfrage nach Kurier-Zustell-App hat zugenommen. Das globale Marktgröße für Kurierdienste belief sich 2018 auf 299100 Mio. USD und wird voraussichtlich bis Ende 2025 464300 Mio. USD erreichen.

Verschiedene Geschäftsmodelle für eine Kurierzustellungs-App

Kurierzustellungs-App-Modell

Obwohl jede Kurierzustellungsanwendung einem individuellen Geschäftsmodell folgt, gehören zu den bekannten Optionen zum Nachdenken:

1. Kurier- und Postanträge

Es gibt einige Apps, die mobile Anwendungen in Kurier- und Postdiensten verwenden. DPD und FedEx sind zwei Paradebeispiele.

Diese beiden bieten ein vollständig entwickeltes Client-Admin-Panel, in dem Drucketiketten und Sendungen für die Pakete erstellt werden können.

2. Paketverfolgungsaggregatoren

Unterschiedliche Daten aller Spediteure werden an einem einzigen Ort zusammengestellt, und es wird nur eine App benötigt, um jedes Paket zu verfolgen, unabhängig vom Spediteur.

Pakete können manuell unter Verwendung ihrer ID hinzugefügt werden. Push-Benachrichtigungen in der Anwendung halten Benutzer über den gesamten Zustellungsstatus auf dem Laufenden.

3. Uber-ähnliche Marktplätze für die Paketzustellung

Unter den zahlreichen Ideen, die Uber zur Maximierung seines gesamten Werts auf den Weg gebracht hat, könnte Uber für Kurierdienste eine weitere vielversprechende Einnahmequelle für Millionen von Fahrern werden, die Uber unter Vertrag genommen hat, und kann ihr Fahren durch die Lieferung von Lebensmitteln oder Kurierdiensten wie UberEats ergänzen.

Es könnte Kritikern, die die Organisation beanspruchen, einen neuen Blickwinkel bieten und sie fälschlicherweise als unabhängige Auftragnehmer zuweisen, wodurch ihnen grundlegende Vergünstigungen wie Mindestlöhne und Krankenversicherungen verweigert werden.

Überall dort, wo das Konzept umgesetzt wird, kann Uber für die Kurierzustellung eines der trendigsten Ergebnisse seit dem Bestreben des Unternehmens sein, nächstes Jahr an die Börse zu gehen.

Solche Uber-ähnlichen Unternehmen und Anwendungen haben herkömmliche Geschäftsmodelle in verschiedenen Branchen ein- und ausgeschaltet.

4. Markenlieferanwendungen und integrierte Lösungen

Mobile Apps mit Auftragsverfolgungskapazitäten bieten nur wenigen Online-Händlern die Möglichkeit, die gesamte Liefermöglichkeit zu nutzen. Auf diese Weise wissen sie, ob die Bestellung versandbereit ist, versendet wurde oder nicht mehr geliefert werden kann.

Einzelhändler verwenden die Markenpakete für die Paketzustellung häufig als wettbewerbsfähige Leistungsabrechnung, um ihren Kunden Komfort und Transparenz zu bieten.

Attribute, die moderne Kurierdienst-Apps angeben

  • Die Kurierzustellungs-App sollte wie jede andere App benutzerfreundlich sein.
  • Inklusive Tracking und einfacher Navigation in Echtzeit mit voller Kontrolle.
  • Integriert in verschiedene Zahlungsgateway-Optionen.
  • Sollte Details darüber hervorheben, was die Fahrzeuge rund um die Uhr tun.
  • Es sollte Funktionen enthalten, mit denen Benutzer die Flotte in Echtzeit überwachen können.
  • Kompetenter Umgang mit der gesamten Flotte.
  • Bieten Sie den Kunden mehr Wert.
  • Es ist wichtig, Kundenauftrag, mobile Rechnungsstellung, Kalkulation und Inventar, Kostenvoranschläge, Verkaufsberichte vor Ort usw. zu haben.
  • Alle Aktivitäten und Buchungen werden in einem Online-Tagebuch gespeichert.
  • Diese App verfügt über GPS, um den Status aller Details zu überprüfen, Fahrer mit einem genauen Standort. Diese Updates geben dem Unternehmen die direkte Kontrolle über Fahrzeuge und ermöglichen es dem Unternehmen, bessere Entscheidungen zu treffen und den Kundenservice zu verbessern.
  • Als Beweis für eine erfolgreiche Produktlieferung sollte die Kurierzustellungs-App die zeitgestempelte Unterschrift aller Kunden erfassen.
  • Diese App ermöglicht die Bearbeitung von Routen zur Planung und Optimierung jeder Route in Sekunden, um erfolgreiche Lieferergebnisse zu erzielen.
  • Diese Art von App funktioniert sowohl offline als auch online, um zu verhindern, dass Fahrer eine schlechte Internetverbindung haben.

Notwendige Funktionen einer Kurierzustellungs-App

Zu den unverzichtbaren Funktionen einer Kurierdienst-App gehören:

1. Admin-Bereich

Dies ist unabhängig von jedem Geschäftsmodell oder Anwendungstyp mit maximierten Zugriffsrechten obligatorisch. Es wird zwangsweise mit Analysetools von Drittanbietern kombiniert, um die App-Nutzung zu verfolgen und das Verhalten der Benutzer zu kennen.

Große Logistikanwendungen können zusätzlich mit dem aktuellen Lagerverwaltungssystem kombiniert werden.

2. Kurierpanel

  • Melden Sie sich für Manager an
  • Kurier-Konto
  • Eine Liste der verfügbaren Bestellungen
  • Lieferstatusbehandlung (entweder manuell oder automatisch)
  • In-App-Messaging (einschließlich der Fähigkeit, den Kunden zu kontaktieren und die Lieferdetails mit Ort und Zeit zu besprechen)
  • Gesamte Bestellhistorie

3. Kundenpanel

  • Registrieren Sie sich oder melden Sie sich über ein Google- oder Social Media-Konto an
  • Profil des Kunden
  • Kartenansicht – Auftragsverfolgung
  • In-App-Messaging
  • Mitteilungen
  • Integriertes Zahlungsgateway
  • Bewertungen und Bewertungen von Kurieren

Kostenschätzung der Entwicklung der Courier Delivery App

Es gibt viele Faktoren, von denen die Kosten für die Kurierzustellungs-App abhängen und je nach Kundenanforderungen und -bedürfnissen variieren.

Hier sind einige entscheidende Faktoren, die die Kosten für die Entwicklung der Kurierdienst-App schätzen:

  • Die App-Entwicklungsagentur, die Sie für App-Design und -Entwicklung einstellen.
  • Ihre mobile App-Entwicklungsplattform. Es ist besser, es auf beiden Plattformen zu planen, um Erfolg zu haben.
  • Der Kundendienst nach dem Start, den Sie von der Kurier-App-Entwicklungsfirma erwarten.
  • Die Funktionen, die bei der Erstellung der Kurierdienst-App berücksichtigt werden sollen.
  • Ob Sie ein MVP oder eine vollständig entwickelte Anwendung benötigen. Dies beinhaltet nur die grundlegenden Funktionen mit einem einfachen Design, das das Geschäft abwickelt.
Kurierzustellung App Banner

Fakten, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich mit der Entwicklung der Courier Delivery-App befassen

Kurierdienste haben einen Wettbewerbsvorteil, und selbst wenn Sie einen soliden Geschäftsplan haben, müssen Sie den besten Kundenservice bieten, indem Sie eine benutzerfreundliche App erstellen.

Darüber hinaus sollten Sie taschenfreundliche und schnelle Services anbieten, damit Sie in allen Aspekten mehr als Ihre Konkurrenten erzielen können.

1. Bewerben Sie Ihre App

Das Starten einer App reicht nicht aus. Bewerben Sie es aggressiv, damit die Leute es vor seiner Einführung kennenlernen. Lass niemals die erste Neugierde nach. Vermarkten Sie Ihre App über soziale Kanäle und Links.

2. Erfüllen Sie die lokalen Bedürfnisse

Auch wenn Sie groß träumen, beginnen Sie mit klein. Versuchen Sie Ihr Bestes in Ihrer Region, da Sie die Bedürfnisse und demografischen Merkmale Ihrer Region kennen.

Erkennen Sie die Zielgruppe und knüpfen Sie eine hervorragende Kundenbeziehung, damit Sie großartige Rückmeldungen erhalten, mit denen Sie Ihr Geschäft fördern und organisieren können.

3. Feedback ist wichtig

Mithilfe von Bewertungen und Bewertungen können Sie die Rückstände in Ihrem Kundenservice erkennen. Ergreifen Sie sofort Maßnahmen für das Kundenfeedback. Betrachten Sie die negative Kritik niemals als Hindernis. Betrachten Sie es eher als eine wertvolle Läsion in Ihrem Kundenservice.

Lesen Sie auch: Die wertvollsten Tipps, um 5-Sterne-Bewertungen und -Bewertungen für Ihre App zu erhalten

4. Weitere Angebote bereitstellen

Um Kunden für die Nutzung Ihrer App zu gewinnen, können Sie einige lukrative Angebote machen. Überlegen Sie, welche Angebote Ihre Zielgruppe anlocken können. Versuchen Sie es mit 2-3 verschiedenen Arten von Angeboten, um herauszufinden, welche am effektivsten und am effektivsten sind.

5. Suchen Sie nach benutzerdefinierten Nachrichten

Benutzerdefinierte Nachrichten zu Rabatten und Angeboten verbinden einen Kunden sofort mit Ihrer App. Halten Sie es eingeschränkt und nicht genau so weit, dass ein Kunde verärgert wird.

Letztes Szenario

Kurierzustellungs-Apps sind sehr beliebt und ihre Begeisterung wird lange anhalten. Während die Entwickler einiger berühmter Kurierdienst-Apps außergewöhnliche Vorteile erzielen, tragen diese Apps auch zur lokalen Wirtschaft bei.

Sie können davon ausgehen, dass diese Apps bald weitere Dienste anbieten werden. Das sich ständig ändernde Marktszenario stellt jedoch Hürden dar, mit denen vorsichtig umgegangen werden sollte.

Mehr als nur Geschäftskonzepte oder Kreativität erfordert das Erstellen dieser Art von App ein Engagement für Technologie, das damit verbundene Fachwissen und Fähigkeiten.

Wenn Sie vorhaben, eine On-Demand-Kurierzustellungs-App zu entwickeln, wählen Sie einen technischen Partner sorgfältig aus, da die Einstellung des besten Teams der erste Schritt zur Entwicklung einer vollendeten Kurierzustellungsanwendung ist.

FAQs zur Entwicklung der Courier Delivery App

Wie viel kostet es, eine Kurierzustellungs-App zu erstellen?

Es gibt keine genaue Antwort auf die Kosten für die Entwicklung einer Kurierdienst-App, da diese von vielen Faktoren wie dem Standort eines Entwicklers, der Komplexität des Designs, der Gesamtzahl der Seiten, Features und Funktionen usw. abhängt.

Wie lange dauert die Entwicklung einer Kurierdienst-App?

Es gibt viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, um herauszufinden, wie lange die Entwicklung einer Kurierdienst-App wie Entwicklungsplattform, Komplexität des Designs, App-Funktionen, Tests usw. dauert. Die Entwicklung einer App dauert durchschnittlich 10 bis 12 Wochen Kurierzustellungs-App.

Wie stelle ich einen Entwickler für die Kurierzustellungs-App ein?

Die Einstellung des richtigen Entwicklers für Ihre Kurierdienst-App ist der wichtigste Teil des Prozesses. Google kann Ihnen viele Ressourcen vorschlagen, um einen Entwickler für Ihre Kurierdienst-App wie Clutch, LinkedIn, Upwork und AppFutura einzustellen. Die vertrauenswürdigste Quelle ist jedoch die Einstellung eines App-Entwicklungsunternehmens wie Mindinventory.

Similar Posts

Leave a Reply