Vorteile, die die Entwicklung von Taxi-Apps für das Taxiunternehmen bietet

Wenn Sie wahrscheinlich auf der Suche nach einem profitablen Startup sind, können Sie sich auf jeden Fall darauf freuen, ein Taxiunternehmen zu gründen. Die offensichtliche Frage ist nun, warum man ein Taxiunternehmen gründet und mit Stalwarts wie Uber und Ola konkurriert.

Ja, es ist wahr, dass Ola und Uber unglaublich erfolgreich waren, aber Sie müssen wissen, dass die mobilen Anwendungen eine unbezwingbare Rolle in ihren Erfolgsgeschichten gespielt haben. Sie können sich also davon inspirieren lassen und Ihren ersten Schritt in diese Richtung machen.

Eine weitere Zahl, die Sie proaktiv hält, ist die Tatsache, dass nach einer der UmfragenEs wurde festgestellt, dass 80% der Pendler Ola und Uber bevorzugen, anstatt reguläre Taxis auf den Straßen zu buchen.

Kommen wir zu weiteren ermutigenden Zahlen und Statistiken. Laut ForbesUber hat rund 2 Milliarden Fahrten absolviert und dabei einen Umsatz von rund 20 Milliarden US-Dollar erzielt.

Darüber hinaus hat die Anzahl der Taxi-Buchungs-Apps und damit auch die Anzahl der Passagiere zugenommen. Wenn Sie also die richtige App auf dem Board haben und eine perfekte Geschäftsstrategie festlegen, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht so erfolgreich sein werden wie Ola oder Uber.

Lesen Sie auch: Was Sie wissen müssen, bevor Sie mit der Entwicklung der Taxi-Buchungs-App beginnen

Wenn mehr Menschen mit Smartphones verbunden werden, werden sie sich außerdem des Komforts und Komforts bewusst, den Taxibuchungs-Apps bieten. Die Benutzer wissen, dass sie ein Taxi über eine App anrufen und buchen können, selbst in sehr ungeraden Stunden (z. B. spät in der Nacht), wenn es wirklich schwierig ist, ein einziges Transportmittel auf den Straßen zu finden.

1. Verfolgen des Standorts des Taxis in Echtzeit

Echtzeit-Tracking wurde in der Tat als einer der größten Pluspunkte der Taxi-Buchungs-Apps identifiziert. Dem Fahrer ist der genaue Ort bekannt, an dem er den Passagier abholen muss. Das Gleiche gilt auch für den Passagier, der genau weiß, nach wie vielen Minuten das Taxi ankommen wird.

Tracking-Taxi

Aber wie würde diese Funktion Ihrem Unternehmen zugute kommen? Sie können auch den Standort des Fahrers ermitteln. Sie können die Route, die er nutzt, um den Kunden zu erreichen und ihn dann an sein Ziel zu fahren, im Auge behalten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass er unnötig mehr Zeit benötigt, um den Benutzer zu erreichen, können Sie die genannten Anweisungen senden. Auf diese Weise können Sie versuchen, bessere Dienste anzubieten. Sowohl Ola als auch Uber haben verschiedene Beschwerden darüber erhalten, dass der Fahrer nicht zur Abholung kommt oder die Fahrt absagt.

2. Möglichkeit zu höherer Sichtbarkeit

Wir haben bereits gesehen, wie die Taxi-Buchungs-Apps wie Uber die traditionellen Taxidienste übertroffen haben. Jetzt, da Kunden mehr Interesse daran haben, Taxis über mobile Apps zu buchen, besteht jede Möglichkeit, dass Sie eine höhere Sichtbarkeit erhalten und mit mehr Benutzern verbunden werden.

Sie können jedoch die Gunst der Kunden durch Ihre optimalen Dienstleistungen gewinnen; Gehen Sie an dieser Front keine Kompromisse ein. Tatsächlich verlassen sich die Touristen, die zu verschiedenen Zielen reisen, im Vergleich zu den lokalen Taxiunternehmen mehr auf die Apps zur Taxibuchung.

3. Sammeln wertvoller Daten der Passagiere

Der Vorteil, Ihr Geld in eine Taxi-App-Entwicklung zu stecken, besteht darin, dass es Ihnen sehr hilft, die wertvollen Details und Daten Ihrer Kunden zu sammeln. Wenn die Benutzer Ihre App herunterladen und sich über ihre E-Mail-IDs und Handynummern anmelden, können Sie diese Daten sammeln und speichern.

Wenn sie eine Fahrt buchen, können Sie außerdem wichtige Details überwachen, z. B. wie oft sie durchschnittlich nach dem Taxi rufen, wie viel Zeit und Entfernung sie während einer Fahrt zurückgelegt haben usw. All diese Details helfen Ihnen dabei, dem Kunden eine personalisierte Benachrichtigung zu senden bieten ihm attraktive Rabatte, Gutscheine und Angebote für bestimmte Fahrten.

4. Aufbau einer Marke für Ihr Unternehmen

Sie wissen bereits, dass Unternehmen wie Uber, Ola oder Lyft heute ihren eigenen Ruf und guten Willen auf dem Markt etabliert haben und so zu einem Markennamen geworden sind. Mit einer Taxi-App für Ihr Unternehmen kann der Unternehmer denselben Schritten folgen und langsam auf dieselbe Plattform gelangen. Darüber hinaus gibt es da draußen eine sehr strenge Konkurrenz, die Sie nicht ignorieren können. Sie müssen bereitwillig oder unfreiwillig mit Ihren Mitbewerbern konkurrieren.

Sie können Ihre Markenbekanntheit durch Ihre Glaubwürdigkeit, Ihr Vertrauen und Ihre unübertroffenen Dienstleistungen steigern. Darüber hinaus können Sie Ihre App an die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden anpassen, z. B. neue Funktionen hinzufügen und die App attraktiver und benutzerfreundlicher gestalten.

Ich habe eine App-Idee

5. Feedback vom Kunden erhalten

Sie können einfach nicht ausschließen, dass die Markenidentität Ihres Unternehmens weitgehend vom Feedback und der Kundenreaktion abhängt. Dies ist ein Muss für die Taxi-App. Selbst wenn Sie einen ehrwürdigen Service anbieten, müssen Sie die Ansichten der Kunden in Form von Bewertungen und Bewertungen einholen. Und nimm es sehr ernst.

Die traditionellen Taxi-Buchungsunternehmen bieten keine solche Möglichkeit, bei der ein Kunde seine Erfahrungen teilen und die App bewerten kann. Wenn Sie feststellen, dass das Feedback nicht gut ist und die Bewertung abnimmt, können Sie geeignete Maßnahmen ergreifen, nachdem Sie sich mit der Grundursache des Problems vertraut gemacht haben.

6. Überprüfen der Effizienz des Treibers

Die Entwicklung der Taxi-App hilft dabei, die Effizienz des Fahrers zu überprüfen und seine Produktivität zu verwalten und zu steigern. Dies hängt wiederum stark vom Feedback des Kunden ab. Dies fehlt jedoch wiederum bei herkömmlichen Taxibuchungen.

Wenn ein Kunde keine guten Erfahrungen gemacht hat oder mit der Fahrt unzufrieden ist, besteht keine Möglichkeit, das Problem erneut zu lösen. Wenn Sie jedoch eine Taxi-Versand-App haben, können Sie die Leistung Ihres Fahrers sowie seine Effizienz überwachen.

Falls ein Fahrer den Passagier nicht abholt, können Sie ihn innerhalb kürzester Zeit dazu auffordern.

7. Das Geschäft wächst im Autopilot-Modus intelligent

Das Taxigeschäft war für die Geschäftsinhaber eine hektische Aktivität, wenn sie sich an die alten Regeln der Schule halten. In traditioneller Weise mussten die Betreiber nach Kunden suchen, den Preis für die Anmietung des Fahrerhauses aushandeln, den Zustand des Fahrzeugs zur Inspektion nachweisen, die Fahrer anrufen und ihn auffordern, mit der Reise zu fahren usw.

Mit der Einführung von Taxi-Apps hat sich dieses Geschäft jedoch drastisch verändert und ist in den Autopilot-Modus übergegangen. Jetzt bucht der Kunde das Taxi, erhält Details zu Auto und Fahrer, erhält Zahlungsdetails im Voraus, schließt die Reise ab und bezahlt dafür. so einfach ist das.

Die Buchung ist auch problemlos mit nur ein paar Fingertipps. Sie müssen also nicht Ihre Zeit in die Verwaltung all dieser Aspekte investieren.

Fazit

Die mobilen Anwendungen haben sich zu einem florierenden Werkzeug für die Taxi- und Taxibuchungsbranche entwickelt. Die Geschäftsinhaber verschwenden ihre Zeit nicht damit, zu verstehen, dass es für ihr Unternehmen immer notwendiger geworden ist, mehr Gewinn zu erzielen.

Wenn Sie jedoch in das Taxigeschäft einsteigen, ist es wichtig, die Markttrends und die Bedürfnisse der Zielkunden zu verstehen. Die Apps bieten sicherlich eine Reihe von Vorteilen, die Sie bei herkömmlichen Geschäftsmethoden nicht finden können.

Wenn Sie sich bereits entschlossen haben, Ihr Taxigeschäft zu aktualisieren und eine App zu erhalten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um alle Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen.

Similar Posts

Leave a Reply