Wählen Sie Amidst Express.js, Koa.js oder Sails.js

Unbestreitbar ist JavaScript in letzter Zeit zu einer der am meisten bevorzugten Entwicklungssprachen für die Webentwickler an vorderster Front geworden. Es ist auch bei den Backend-Entwicklern gleichermaßen beliebt.

Einer der Hauptgründe für die zunehmende Beliebtheit ist sicherlich die Einführung und das Wachstum der Node.js, die den bedeutenden Wandel bewirken.

Node.js ist eines der weit verbreiteten JavaScript-Frameworks für die Entwicklung von Serves und Webanwendungen. Tatsächlich können die Entwickler damit serverseitig die Apps in JavaScript erstellen.

Auf diese Weise muss der Entwickler nicht an beiden Enden zwei verschiedene Sprachen verwenden. Laut einer Umfrage am Web-Technologie von W3Techs, Node.js wird von 0,3% aller Website-Server verwendet.

Hier in diesem Blog konzentrieren wir uns auf drei Node.js-Frameworks, darunter Express.js, Koa.js und Sails.js. Hierbei handelt es sich normalerweise um das in JavaScript geschriebene MVC-Serverframework (Model View Controller).

Wir werden jeden von ihnen analysieren und mit ihren Vor- und Nachteilen vertraut sein.

Lesen Sie auch: Vorteile von Node.js und warum Startups darauf umsteigen?

Wenn Sie sich jedoch eingehend mit der Frage befassen, welches Framework das beste ist, sollten Sie die Funktionen des MVC-Frameworks und des Middleware-Frameworks kennen.

Die Funktion von MVC Framework

Wie bereits erwähnt, Model View Controller (MVC), wobei das Modell auf Geschäftslogik und Daten der App basiert, die Ansicht die Benutzeroberfläche der Anwendung ist und die Funktion des Controllers die Nachricht und Aktualisierungen zwischen dem Modell sendet und Ansicht.

Lesen Sie auch: Node.js bringt Revolution in der App-Entwicklung

MVC-basierte Frameworks können am besten für Unternehmenslösungen bevorzugt werden und unterstützen auch die Vorabentwicklung.

Sie sind jedoch unflexibel und man benötigt eine leichtere Node.js, die besser funktionieren kann, wie das Middleware-Framework, das weniger Codes benötigt, um die Apps zu warten.

Die Rolle der Middleware in der Webentwicklung

Im Allgemeinen ist die Middleware eine Art Software, die den Informationsfluss zwischen einer App und der Trio-Kombination aus Betriebssystem, Server und Datenbank steuert.

Einer seiner Vorteile ist, dass es die Anwendungsgeschwindigkeit beschleunigt und auch das Aufhängen verringert.

Normalerweise werden zwei Arten von Middleware für Node.js erstellt. Es enthält:

  • Vermittler – Der Vermittler hilft bei der Verarbeitung der Anforderungen und Antworten, kann jedoch die Anforderungen nicht steuern. Es hilft, die Benutzer zu authentifizieren.
  • Endelement – Das Endelement kann die endgültige Antwort steuern. Wenn Sie Ihre Anwendung jedoch flexibler gestalten möchten, ist das Delegieren an die nächste Ebene sehr praktisch. Es erstellt die Benutzer, die ihre Listen präsentieren.

Die drei wichtigsten Node.js-Frameworks

Express.js

express.js

Express.js ist ein minimales und flexibles, auf Webanwendungen basierendes Framework von node.js, das leistungsstarke Funktionen und eine Reihe von Vorteilen bietet.

Sie können sowohl einzelne als auch mehrere Seiten einschließlich Hybrid-Apps entwickeln.

Die Vorteile von Express.js

  • Stabiler als andere
    Node.js ist kein neues Framework und in all den Jahren hat sich Express.js etablierter und stabiler entwickelt. Das Benutzerforum ist kontinuierlich größer geworden.
  • Hat einfache Einstellungen
    Das Einrichten eines neuen Projekts auf Express.js ist ganz einfach und unkompliziert. Sie müssen nur einige Bibliotheken installieren, indem Sie den NPM ausführen. Nur eine Installation reicht aus.
  • Express.js hat eine riesige Benutzerbasis
    Es wurde bereits früher gesagt, dass es als ausgereiftes Framework die größte Benutzerbasis hat und ein recht beliebter Knoten ist.
  • Habe eine sehr starke API
    Es verfügt über eine sehr starke Routing-API, mit der Sie eine einfache Webanwendung zum Erstellen einer REST-API entwickeln und diese mit Routenparametern und Abfragezeichenfolgen auf die nächste Ebene erweitern können.
  • Gute Dokumentation
    Express.js deckt alles ab. Daher ist es sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Entwickler am besten geeignet, da es gut dokumentiert ist.
  • Große Vielfalt an Plugins
    Express.js ist ein Framework, mit dem die Entwickler eine Vielzahl von Plugins von Drittanbietern installieren können, um Probleme problemlos zu lösen.

Die Nachteile von Express.js

Als solches hat Express.js keinen großen Nachteil, aber es gibt einige problematische Probleme, die damit zusammenhängen.

  • Keine Informationen zum Organisieren von Projekten
    Einer der Nachteile besteht darin, dass aufgrund des minimalen und flexiblen Rahmens keine Angaben zur Organisation eines Projekts gemacht werden. Dies kann insbesondere für die Starter einige Probleme verursachen.
  • Manuelles Ausschneiden von Aufgaben
    Es erfordert manuelle und arbeitsintensive Aufgaben, die zeitaufwändig sein und Ihre App durcheinander bringen können.

Koa.js

Bitte

Nun kommen wir zum zweiten Konkurrenten, Koa.js, einem Middleware-Framework nach den Angaben der Entwickler.

Lassen Sie uns zunächst die Spezialität durchgehen.

Die Vorteile von Koa.js.

  • Generieren Sie von Anfang an Unterstützung
    Koa.js ist ein nützliches Framework, das Generatorunterstützung von Grund auf erhält. Dies bedeutet, dass Rückrufe vermieden werden, die die Codes klarer und überschaubarer machen, einschließlich Fehlerschutz.
  • Es ist extrem leicht
    Koa.js ist stark und federleicht mit nur 550 Codezeilen.

Die Nachteile von Koa.js.

  • Nicht kompatibel mit anderen Node.js
    Koa.js verwendet solche Generatoren, die mit keinem anderen node.js-Framework kompatibel sind, einschließlich der Middleware im Express-Stil.

Sails.JS

Segel.js

Im Gegensatz zu Koa.js, das auf Middleware basiert, wird Sails.js vom MVC-Framework unterstützt, das bei der Entwicklung einer robusten und nützlichen Webanwendung helfen kann.

Die Vorteile von Sails.js

  • Kostenlose Generierung der JSON-API
    Sails.js bietet kostenlose JSON-API-Generierung. Sie benötigen kein zusätzliches Routing und Daten werden überall verfügbar.
  • Trennt die Geschäftslogik von der Benutzeroberfläche
    Basierend auf der MVC-Architektur wird die Geschäftslogik von der Benutzeroberfläche getrennt und in verschiedenen Ebenen gespeichert.
  • Gut unterstützte Socket.io
    Es hat eine gute Unterstützung für Socket.io, die Apps dabei hilft, Echtzeit-Interaktionen wie Chat und Spiele zu erhalten.
  • Konvention der Konfiguration vorgezogen
    Sails.js ist das Framework, das Konventionen der Konfiguration vorzieht.
  • Ermöglicht das Speichern von Daten überall
    Sails.js verwendet Waterline ORM im Backend, sodass Sie Ihre Daten überall oder in jeder Datenbank speichern können.

Die Nachteile von Sails.js

  • Sails.js ist ein langsames Framework
    Im Vergleich zu anderen ist Sails.js langsam mit einem riesigen Speicher.
  • Asset Management ist nicht gut
    Das Asset Management im Sails.js-Framework hat sich als etwas chaotisch und ungeschickt erwiesen.
  • Die Projektentwicklung ist langsam und zeitaufwändig
    Aufgrund der allgemeinen Langsamkeit scheint die Projektentwicklung auch langsam zu sein und ähnelt in gewisser Weise der ewigen Beta. Das Starten nimmt außerdem viel Zeit in Anspruch.

Lesen Sie auch: Hauptgründe, warum Sails.js das beste Node.js-Webframework ist

Geeignete Projekte für jedes der Frameworks

Wenn wir darüber sprechen, welche Art von Projekten für jedes der Frameworks als ideal angesehen wird, können wir sie in diese Kategorien einteilen.

  • Erstens wäre es im Fall von Express.js ratsam, kleine und mittlere Projekte auszuwählen. Große Projekte sind jedoch in dieser Kategorie nicht geeignet. Beispiele sind PayPal und Myspace.
  • Im Fall von Koa.js können Sie nur die gewünschte Substanz verwenden, da diese größtenteils leer und leicht ist.
  • Wenn Sie über Sails.js sprechen, ist dies nützlich, um eine datenintensive Anwendung für Unternehmen zu erstellen. Der Entwickler kann Chatrooms, Multiplayer-Spiele und Echtzeit-Symbolleisten erstellen.

So wählen Sie das ideale Node.js-Framework aus – Fazit

Die passende Antwort auf die obige Frage lautet, dass alles von Ihren spezifischen Anforderungen, Geschäftszielen und den Projektaufgaben abhängt. Es wäre sinnvoll, zunächst eine gute Vorstellung von den verschiedenen Node.js-Frameworks zu haben, bevor Sie die endgültige Entscheidung treffen.

Ihre Wahl sollte sich normalerweise auf folgende wichtige Punkte konzentrieren:

  • Regelmäßige Aktualisierung der neuesten Versionen
  • Richtige Skalierbarkeit
  • Hochleistung
  • Einfache Verwendung
  • Anpassung
  • Es stehen verschiedene Module zur Verfügung
  • Laden von Systemressourcen
  • Einfaches Testen und Entwickeln

Egal, ob Sie sich für Express.js, Koa.js oder Sails.js als Node.js-Framework entscheiden, zögern Sie nicht weiter, sich heute mit den kompetenten und erfahrenen Entwicklern von node.js bei Mindinventory in Verbindung zu setzen und einen optimalen Node zu erhalten .js Entwicklungsdienstleistungen zu taschenfreundlichen Preisen. Geben Sie Ihrer Mobil- und Webanwendung einen Vorteil gegenüber anderen.

Similar Posts

Leave a Reply