Warum ist es wichtig, eine mobile App für ein Logistikunternehmen zu haben?

Die Logistikbranche hat sprunghafte Fortschritte gemacht und ihren geografischen Umfang auf die gesamte globale Arena ausgeweitet. Gemäß den StatistikenDie Ausgaben der Logistik- und Transportindustrie in den USA haben 2015 bis zu 1,48 Billionen US-Dollar erreicht, was rund 8% des BIP entspricht.

Der Begriff Logistik wird überwiegend in verschiedenen Perspektiven verwendet. Wenn man dann eine einfache Definition geben muss, ist es eine Aufgabe, den Fluss der Dinge vom Ursprungsort bis zum Lieferort zu steuern. Dies kann eine Vielzahl von Aufgaben umfassen, z. B. Verpackung und Transport der Waren und Materialien, Lagerung, Materialhandhabung, Pflege und Verwaltung des Lagerbestands oder Lagerbestands, Informationsfluss durch das Lieferkettenmanagement und vieles mehr.

Tatsächlich sind der E-Commerce und sogar die Online-Händler weitgehend vom Logistikunternehmen abhängig. Unabhängig davon, ob es sich um den Versand der Fracht per Kurier, Umzugsunternehmen und Packer handelt, um die Lagerung der erforderlichen Waren in einem Lager usw. Das Logistikunternehmen wird von der Online-Fertigungsindustrie enorm profitieren, da es die Warenprodukte schnell vor der Haustür liefern würde Zeit.

Man muss sich jedoch bewusst sein, dass mit zunehmender Anzahl von Logistikunternehmen auf dem Markt auch die Wettbewerbsfähigkeit steigen wird. Die Kunden bewerten diese Unternehmen normalerweise danach, wie optimal ihre Dienstleistungen sind. Dies bedeutet, dass die Ware innerhalb kürzester Zeit geliefert werden muss.

Wenn Sie also konkurrieren möchten, müssen Sie sich an die neueste Technologie halten, und das Bedürfnis der Stunde ist eine attraktive, aber benutzerorientierte mobile Anwendung. Es vereinfacht einfach alle Ihre Aufgaben, da Sie Ihre Arbeit über eine einzige App ausführen können.

Die mobilen Apps sind mehr als ein Segen. Es hilft bei der Verbesserung einer Reihe von Aktivitäten wie der Verwaltung des Lagerbestands, der Überwachung des Lagers, der Überwachung des Warentransports von Fahrzeugen usw. Lassen Sie uns also die verschiedenen Aspekte diskutieren und herausfinden, warum das Logistikunternehmen die Unterstützung mobiler Apps benötigt.

Überwachen Sie den Standort des Fahrzeugs

Heute wissen Sie, dass die meisten Apps über die Geo-Location-Funktion verfügen, und diese zentrale Funktion ist in der mobilen Logistik-App ein Muss. Sie können sofort die Informationen über den Standort des Fahrzeugs erhalten.

Überwachungsfahrzeug

Sie können den Standort sogar mithilfe der GPS-Technologie verfolgen. Das GPS-System basiert im Wesentlichen auf der Satellitenortung. Die Tracker verfolgen den Standort des Fahrzeugs und senden die Informationen dann über ein Mobilfunknetz oder ein Satellitenmodem an den Server.

Auf der anderen Seite haben wir auch das zellulare Tracking, das in den städtischen Gebieten aufgrund der viel besseren Netzabdeckung dominanter ist. Der Standort des LKW kann in Echtzeit verfolgt werden. Wenn kein Netzwerk vorhanden ist, werden die Daten im Speicher gespeichert und sind verfügbar, sobald das Netzwerk wieder verfügbar ist.

Hilft bei der angemessenen Verwaltung Ihrer Flotte

Das Logistikunternehmen verfügt über eine Fahrzeugflotte, insbesondere die Lastkraftwagen, die gut gewartet und angemessen verwaltet werden muss. Dieser Schritt ist erforderlich, wenn Sie die Dienste des Frachttransports verbessern möchten. Darüber hinaus wird auch die Leistung Ihrer LKWs verbessert.

Flottenmanagement

Die App speichert Daten aller auf verschiedenen Strecken verkehrenden Lastwagen und kann auch die Zulassungsnummern aller in der Flotte enthaltenen Fahrzeuge speichern. Sie können auch notieren, welcher LKW-Fahrer welchen LKW fährt und wo er sich gerade befindet.

Auch der Start des Fahrzeugs ist notwendig. Die App hält Sie auf dem Laufenden, wenn Ihr Fahrzeug gewartet werden muss, einschließlich des Zustands des Motors und der Bremsen usw. Sie können auch wissen, ob Ihr LKW auf der Straße einen Haken hat, und feststellen, ob er überladen wird oder nicht.

Online-Buchung von Fracht und Paket

Die meisten renommierten Kurier- und Logistikunternehmen wie FedEx oder DHL bieten die Möglichkeit der Online-Buchung. Mit dieser Funktion kann ein Benutzer sein Paket oder seine Waren einfach buchen. Dies kann auch mit der mobilen App erfolgen.

Alles, was Sie tun müssen, ist sich in Ihr Konto einzuloggen, das festgelegte Datum und die Uhrzeit für die Abholung auszuwählen, die beiden Orte einzugeben, von wo aus die Waren versandt werden und was der Bestimmungsort ist, welche Art von Paket es ist, zum Beispiel Kleidung, Bücher , Medikamente usw.

Die App bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie nicht nur den Termin für die Abholung planen, sondern auch Ihre eigene Zeit für die Lieferung der Waren festlegen können.

Sie können die Tarifsätze basierend darauf erhalten, ob es sich um eine inländische oder internationale Fracht handelt. Dies spart viel Zeit, da Sie nicht zu Ihrem nächsten Kurierdienstzentrum fahren müssen.

Rückverfolgung der Ladung durch App

Nun, dies soll eines der wichtigsten Jobprofile für das Logistikunternehmen sein. Sie müssen die Ladungsbewegungen kontinuierlich überwachen und verfolgen. Dies bedeutet, dass Sie genau aufzeichnen müssen, welche Art von Fracht in welchem ​​LKW fährt.

Frachtverfolgung

Um die Aufgabe zu vereinfachen, können Sie sich für eine der vorgeschriebenen Alternativen entscheiden. Es beinhaltet die Verwendung des QR-Codes und zweitens können Sie RFDI- oder NFC-Technologien verwenden.

Die erste Option ist relativ einfach, da Sie nur den QR-Code für jedes der Assets mit Ihrem Smartphone scannen müssen. Sie können die Kamera Ihres Telefons verwenden oder den speziellen Scanner oder die QR-Code-App verwenden.

Bei der zweiten Technik, bei der RFID (Radio Frequency Identification) verwendet wird, werden die Frequenz oder die Wellen des Radios zum Scannen und Identifizieren der Waren verwendet. Hier finden Sie einen Scanner und ein Etikett, das an einem Chip oder einer Antenne befestigt ist. Die Tags sind aktiv und passiv. Die Verfolgungsfähigkeit aktiver Tags beträgt etwa 100 Meter, während die passiven Tags nur eine Kapazität von 25 Metern haben.

Es gibt auch NFC oder Nahfeldkommunikationstechnologie, die auf der gleichen Technik basiert, aber der Unterschied liegt in der Entfernung. Die NFC-Tags befinden sich in unmittelbarer Nähe des Scanners. Es hat also den Nachteil, dass Sie mit dieser Technologie nicht alle Assets scannen können.

Befreien Sie sich von allen Formalitäten bei der Papierarbeit

Einer der größten Vorteile der Nutzung einer mobilen App für Ihr Logistikunternehmen besteht darin, dass Sie papierlos arbeiten und die damit verbundenen Komplexitäten beseitigen können. Stattdessen wurde jede der Aktivitäten von der Erstellung der E-Rechnung bis zum Erhalt von Online-Zahlungen und dem Notieren wertvoller Informationen automatisiert.

Informationen zum Treiber

Die App enthält ein Fahrerprofil, das die Erfolgsbilanz des Fahrers einschließlich seines Namens, seines Alters, seiner Führerscheinnummer, seines Ablaufdatums, unabhängig davon, ob ein Polizeifall gegen ihn registriert ist, und so weiter führt.

Darüber hinaus können Sie auch die Dienstzeiten jedes Fahrers notieren und feststellen, ob er sich rechtzeitig meldet oder nicht.

Verwaltung des Lagers

Bei der Logistik geht es nicht nur um den Transport und die Lieferung der Waren, sondern auch um die gute Verwaltung Ihrer Lager. Das Lager ist ein wichtiger Ort, an dem alle Lagerbestände gespeichert werden, bevor sie an den endgültigen Bestimmungsort versendet werden.

Die App führt Sie besser zu den richtigen Speicherorten und erleichtert die Überprüfung des Inventars. Alle Informationen werden in einer Datenbank gespeichert.

Fazit

Mit der Zeit bewegt sich die Welt immer mehr in Richtung technologiefreundlicher Anwendungen, und mobile Apps haben sicherlich die Facetten verschiedener Branchen verändert, einschließlich Logistik und Transport.

Die App wird eine Plattform sein, über die Sie Ihren Markennamen wie Uber bei der Taxibuchung festlegen können. Am wichtigsten ist jedoch, dass Ihre Aufgaben viel einfacher werden, da die Verwaltung aller Aufgaben stressfrei ist.

Darüber hinaus können Sie Ihren Mitarbeitern mit mobilen Apps Impulse geben und die Kosten erheblich senken.Ich habe eine App-Idee

Similar Posts

Leave a Reply