Warum sollten sich Startups auf die Entwicklung von Android-Anwendungen konzentrieren?

Online-Unternehmen verlagern ihr Website-basiertes Geschäft auf mobile Anwendungen. Und warum nicht? Heutzutage haben die meisten mobilen Benutzer Smartphones und möchten alle Informationen auf ihrem Mobilteil haben.

Nicht nur das, es gibt auch andere vorteilhafte Faktoren für eine mobile App. Zum Beispiel ist es einfach zu navigieren, benötigt weniger Speicherplatz auf Servern, ist schneller zu bedienen, stärker genug, um den Webverkehr zu verarbeiten usw.

Wenn wir weltweit prüfen StatistikenDer Smartphone-Markt wuchs jedes Jahr um 13,0%, während Android den Smartphone-Markt mit einem Anteil von 84,7% dominiert und anderen OS-basierten Smartphones einen harten Wettbewerb um ihr Überleben bietet.

Während der Presseveranstaltung von Google Nexus im vergangenen Jahr gab das Unternehmen bekannt, dass weltweit 1,4 Milliarden Android-Geräte aktiv sind. Sundar Pichai, CEO von Google, erklärte während der Presseveranstaltung, dass sich Android-Geräte im letzten Jahr in Indien und Vietnam verdoppelt haben.

Gegenwärtig hat sich Android zu einem Marktführer bei Smartphones entwickelt, und Unternehmen erzielen einen enormen Umsatzanteil, indem sie ihr Online-Geschäft über mobile Android-Apps verlagern.

Die Startup-Unternehmen für die Entwicklung mobiler Apps müssen auf die Entwicklung von Android-Anwendungen abzielen, um schnelleres Wachstum und Erfolg zu erzielen.

Warum die Entwicklung von Android-Apps die richtige Wahl für Startups ist

Hier sind einige Geschäftsvorteile, die Startups durch die Entwicklung von Android-Apps erhalten können:

Viele Möglichkeiten

Täglich werden Millionen von Android-Apps von Smartphone-Nutzern weltweit aus dem Google Play Store heruntergeladen. Dies zeigt, dass Benutzer nach innovativeren Apps suchen, die ihre Anforderungen einfacher und schneller erfüllen können.

Die meisten Unternehmen stellen Android-Entwickler ein, um Apps zu erstellen, die für ihr Unternehmen spezifisch sind. Wenn sich Startup-Unternehmen auf die Entwicklung von Android-Apps konzentrieren, indem sie die richtigen Ressourcen einrichten und ihre Innovationsfähigkeit mit Android unter Beweis stellen, gibt es auf dem Markt zahlreiche Möglichkeiten, die berücksichtigt werden müssen.

Höhere Kapitalrenditen

Da Android eine Open Source-Plattform ist, fallen nur geringe Entwicklungskosten an, da Entwickler kostenlos auf das SDK und die Entwicklungstools zugreifen können.

Nicht nur das, es gibt einen großen Pool von Android-Entwicklern auf dem Markt mit aktualisierten Fähigkeiten. Die Investition, die ein Startup tätigen muss, ist in erfahrenes Ressourcen- und App-Marketing. Im Gegenzug hat die App eine große Chance, Gewinne zu erzielen.

Höhere Produktivität

Die App-Entwickler können ihre Bemühungen mithilfe der Android-Entwicklungsplattform sparen, da eine große Anzahl von Codebibliotheken zur Verfügung steht.

Solche leicht verfügbaren Skripte mussten nur ausgeführt werden, was wiederum viel Zeit bei der Entwicklung einer bestimmten Funktion von Grund auf spart.

Daher können Entwickler eine höhere Produktivität erzielen und die App schneller auf dem Markt starten, was die Zeit bis zur Vermarktung des Produkts verkürzt.

Öffnen Sie die App-Verteilung global

Android-Apps werden über den weltweit größten offenen Markt, Google Play, verkauft und vertrieben.

Mehr als 11,1 Milliarden Apps wurden im ersten Quartal 2016 von Google Play heruntergeladen. Sie können steuern, wie die App veröffentlicht werden soll, wann immer Sie möchten und so oft Sie möchten. Sie können entscheiden, ob Sie eine App für bestimmte Zielsegmente oder weltweit veröffentlichen möchten.

Hier können Sie entscheiden, ob die App zu einem Preis oder kostenlos verkauft werden soll. Da Sie über alle Steuerelemente verfügen, um Ihre App zu vermarkten, können Sie Ihr Unternehmen auf Ihre eigene Weise steuern.

Funktionsreiche Anwendungen

Die Android-App-Entwicklungsplattform bietet eine einfache interne Anpassung, um Ihre App dynamischer zu gestalten und die Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Mit den verfügbaren Entwicklungstools und Open-Source-Codebibliotheken kann eine Anwendung interaktiv und funktionsreich gestaltet werden.

Je mehr Funktionen eine App zusammen mit einem benutzerfreundlichen Design bietet, desto mehr Kunden ziehen es vor, diese herunterzuladen.

Interoperabilität

Jedes Unternehmen verfügt über unterschiedliche Prozesse zur Verwaltung der Vorgänge. Um verschiedene Vorgänge gleichzeitig zu verwalten, arbeiten viele Systeme Hand in Hand, und es besteht die Anforderung von Entwicklung eines Unternehmens mobile Apps die mit Apps von Drittanbietern kompatibel und interoperabel sind, die plattformübergreifend ausgeführt werden.

Und Android hat sich erfolgreich als Plattform für die Entwicklung solcher mobilen Unternehmensanwendungen erwiesen, die mit Apps auf plattformübergreifenden Plattformen zusammenarbeiten können.

Leicht verfügbare Ressourcen

Nicht nur das Android Development SDK ist leicht verfügbar, sondern es ist heutzutage auch einfach, erfahrene Android App-Entwickler zu finden. Dies hilft Start-up-Unternehmen, die erforderlichen Fähigkeiten in kürzerer Zeit zu rekrutieren und mit der Arbeit zu beginnen.

Selbst im Falle eines Abriebs können die Startups den Ersatz leicht finden. Daher können die Anforderungen an die Personalressourcen leicht erfüllt werden, wenn Sie die Entwicklungsplattform für Android-Apps auswählen.

Werbung und Kundenreichweite

Dies ist einer der wichtigsten geschäftlichen Vorteile einer Android-Anwendung: Sie können auf Google Play öffentlich Werbung machen.

Täglich besuchen Millionen von Menschen Google Play, wodurch Ihre Anwendung auffällt. Sie können sich auch für Marketingpläne im Play Store entscheiden, um für Ihre App zu werben und höhere Downloads zu erhalten.

Startups von mobilen Apps verfügen nur über ein begrenztes Budget und begrenzte Ressourcen, die strategisch eingesetzt werden müssen, um eine optimale Leistung zu erzielen. Daher eignet sich die Android-Plattform zur besten Entwicklungsplattform für die Entwicklung und Wartung der mobilen Apps.

Darüber hinaus boomt der Android-App-Markt mit hoher Geschwindigkeit, was Android noch bevorzugter macht, um Ihre App auf den Markt zu bringen. Wenn Sie Ihre App auf einer Android-Plattform erstellen lassen, haben Sie auch eine größere Reichweite für Kunden auf der ganzen Welt. Wenn Sie also ein Startup für eine mobile App haben, kann die Konzentration auf Android Ihr gewinnbringendes Werkzeug sein.

speichern

Similar Posts

Leave a Reply