Was ist besser für die App-Entwicklung?

Die Wahl der Plattform für Ihre mobile Anwendung ist ein wichtiger Schritt zum Erfolg. Ein Großteil der Bevölkerung arbeitet an digitalen Geräten und ist ein riesiger Markt für die Unternehmen.

Die Bevölkerung ist jedoch diversifiziert und auf eine Reihe von Plattformen auf ihren Geräten verteilt. Daher ist es für die Unternehmen wichtig, die Plattform auszuwählen, auf die sie abzielen möchten, und einen größeren Marktanteil für sich selbst zu gewinnen.

Zwei der führenden Plattformen auf den Mobilgeräten der Menschen auf der ganzen Welt sind Android und iOS. Sie stellen den größten Marktanteil dar, wobei alle anderen Betriebssysteme außer Acht gelassen werden.

Die jüngsten Statistiken zeigen, dass Android das beliebteste und am meisten genutzte mobile Betriebssystem der Welt zu sein scheint 2,5 Milliarden monatlich aktive Benutzer. Es macht es in der Umgebung verwendet 87% der mobilen Geräte in der Welt verwendet werden.

Android oder iOS

Während iOS, das sich nicht vom Rennen fernhält, einen Marktanteil von rund 13% hatte, ist es das zweitbeliebteste und am häufigsten verwendete mobile Betriebssystem der Welt, das kontinuierlich zu wachsen scheint.

Die neuesten Versionen der iOS-Plattform werden immer beliebter und tragen kontinuierlich zum Wachstum von iOS bei.

Dinge, die Sie vor der Entwicklung einer App beachten sollten

Eine Reihe von Organisationen freuen sich darauf, eine Anwendung für beide Plattformen zu entwickeln.

Bevor die Entwicklung fortgesetzt werden kann, müssen Unternehmen die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Die Anwendung muss Beta-getestet werden. Der Markt mag Ihre Bewerbung oder auch nicht. Falls dies nicht der Fall ist, wäre es ein Rückschlag für die Organisation, beide Plattformen gleichzeitig zu nutzen.
  • Für die Organisation in ihrer Expansionsphase ist es wichtig, ihre Finanzen zu verwalten und sie ohne Leckagen intakt zu halten. Die Kosten für die App-Entwicklung auf beiden Plattformen würden einen zusätzlichen Betrag verursachen, in den in die verschiedenen Aspekte der Anwendungsentwicklung investiert werden müsste.

Lesen Sie auch: 13 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie in Ihre nächste Idee für eine mobile App investieren!

Faktoren, die vor der Auswahl der richtigen Plattform für die App-Entwicklung zu berücksichtigen sind

Die Wahl des richtigen kann eine schwierige Wahl sein, wenn Sie Ihren Markt nicht kennen. Wenn Sie es wissen, ist es nicht sehr schwierig, den richtigen Weg zu gehen und erfolgreich zu sein. Die Wahl kann von den angegebenen Faktoren abhängen:

Zielgruppe

Das Finden der Zielkunden und das Trennen der richtigen potenziellen Kunden vom Rest ist der erste Schritt, um den richtigen für Ihr Unternehmen auszuwählen.

Die richtige Plattform ist diejenige, die die größte Anzahl des Zielmarkts für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung hat, um Sie zu bedienen und Sie somit zum Erfolg zu führen.

Android hat zwar möglicherweise einen größeren Marktanteil, aber möglicherweise nicht den größten Marktanteil im Vergleich zu iOS. Obwohl die Größe des Marktes von Bedeutung ist, spielt die Größe des Zielmarktes immer noch eine größere Rolle.

Lesen Sie auch: Tipps zum Identifizieren der Zielgruppen für Mobile App

App-Downloads

Android hat einen größeren Markt als iOS und daher eine größere Anzahl von Downloads als iOS. Android hostet eine Reihe von Anzeigen auf seiner Plattform und bringt damit mehr Geld ein, um einen enormen Gewinn zu erzielen.

Dies scheint ein fairer Punkt bei der Entscheidung zu sein, ist jedoch auf Umstände und Bereiche beschränkt, die mit dem Strom des Anwendungsdienstes zusammenhängen.

Durchschnittsumsatz

Das Motto eines jeden Unternehmens ist es, doch Gewinne zu erzielen. Eine große Anzahl von Benutzern bringt möglicherweise nicht die gewünschten Gewinne ein, die eine kleine Anzahl von Benutzern mit einer besseren Brieftaschengröße erzielen kann.

Daher sind Zahlen nicht das einzige Spiel auf dem Markt, es gibt noch viel mehr. Android hatte eine Umsatzsteigerung von 82% im Jahr 2016 aber immer noch hinter iOS in den Gewinnen zurückbleiben.

Lesen Sie auch: Android oder iOS – Was sollten Sie wählen, wenn Sie ein begrenztes Marketingbudget haben?

Kosten für die App-Entwicklung

Bei der Auswahl der Plattform für die Anwendungsentwicklung spielen die Entwicklungskosten eine wichtige Rolle.

Unternehmen müssen überprüfen, ob die Entwicklungskosten der Plattform den Markt wert sind, auf den sie sich freuen. Die Organisationen müssen Einnahmen und Erträge anstreben und erst dann mit der Entwicklung fortfahren.

Lesen Sie auch: Beste Möglichkeiten, um Ihre App-Entwicklungskosten zu senken?

App Update

Beide Plattformen veröffentlichen mindestens einmal im Jahr neue Updates. Die Auswirkungen der Aktualisierungen auf die Anwendungsbenutzer und die Anwendungsdownloads werden häufig vernachlässigt, sind jedoch von hoher Bedeutung.

Dies kann den Erfolg der Anwendung und den Service, auf den Sie sich freuen, stark beeinträchtigen.

Lesen Sie auch: Woher wissen Sie, wann Ihre App ein größeres Update benötigt?

Vorteile der Android App-Entwicklung

  • Android hat eine breitere Community-Basis und daher sowohl für die Benutzer als auch für die Entwickler eine breitere Unterstützung.
  • Eine Reihe von Plattformen dienen Android aufgrund seiner großen Anzahl von Benutzern und sind daher einfach zu entwerfen und sofort einsatzbereite Vorlagen zu erstellen.
  • Android-Apps sind einfach zu verwenden und werden aufgrund ihrer Fülle und hochkompatiblen Plattformen mit guter Marketingunterstützung und umfassenden Strategien auf den Markt gebracht.

Nachteile der Android App-Entwicklung

  • Alle Android-Geräte sind sehr unterschiedlich und jedes Gerät wird mit unterschiedlichen Schwerpunkten entwickelt.
  • Android-Anwendungen können mit den verschiedenen Funktionen und Aspekten verschiedener Geräte nicht Schritt halten, wenn sie nicht ordnungsgemäß entwickelt werden, um die Punkte im Fokus zu halten.
  • Android-Apps durchlaufen aufgrund der großen Unterschiede in den Geräten und Versionen einen komplexen Testprozess. Dies macht den Testprozess zeitaufwändig, wiederkehrend und kostspielig.

Vorteile der iOS App-Entwicklung

  • iOS hat eine höhere Nutzerschicht als sein Markt und daher einen größeren Zufluss von Einnahmen im Vergleich zu Android.
  • iOS wurde speziell für Apple-Geräte entwickelt und kann daher die Funktionen und mobilen Perspektiven effizient und effektiv nutzen.

Nachteile der iOS App-Entwicklung

  • Der Apple Store hat strenge und intakte Richtlinien für die Veröffentlichung einer iOS-Anwendung im Apple Store. Daher haben die Anträge aufgrund einer Reihe von Problemen eine höhere Wahrscheinlichkeit der Ablehnung.
  • Einmal entwickelte iOS-Anwendungen müssen in einem komplizierten Prozess angepasst werden und unterliegen Einschränkungen.

Beide Plattformen haben ihre eigenen Vorteile:

  1. iOS-Anwendungen sind gut in der Umsatzgenerierung.
  2. Die Entwicklung von iOS-Anwendungen ist weniger kompliziert.
  3. Bedient einen kleineren Markt, aber mit größerem Portemonnaie.

Während…

  1. Android hat weltweit einen riesigen Marktanteil.
  2. Ein größerer Marktanteil und damit eine größere Gemeinschaft.
  3. Gute Unterstützung und bessere Unterstützung der Benutzeroberfläche.
App Idee Banner

Das Urteil

Die Auswahl der richtigen Plattform für Ihr Unternehmen und Ihren Service ist sehr wichtig, wird jedoch nicht diskutiert, da beide ihre eigenen Vor- und Nachteile haben.

Die erbrachten Dienstleistungen definieren den Erfolg einer Organisation, und um sie zu erbringen, sollte die so gestellte Anwendung für den Zielmarkt geeignet sein. Eine Reihe von Organisationen haben sich bemüht, eine Lösung zu finden, um eine Entscheidung zu treffen, und werden sich weiterhin bemühen.

Wenn es eine Anwendung wäre, die perfekt wäre, warum würden wir dann die zweite brauchen? Die richtige Anwendung ist nicht die richtige, sondern die, die den Anforderungen am besten entspricht.

Android hat einen anderen Zweck, während iOS-Anwendungen einen anderen Zweck haben. Die Zielmärkte sind unterschiedlich und daher ist der Wettbewerb in einer anderen Liga.

Anstatt sich für die bessere Plattform zu entscheiden, sollten die Organisationen die Anforderungen festlegen und entsprechend die Plattform für die Anwendungsentwicklung auswählen.

Die anderen Faktoren sind jedoch ebenso wichtig, um die Plattform zu bestimmen, wie die Entwicklungskosten, die Zeit für die Entwicklung der Anwendung und das Umsatz-Gewinn-Verhältnis. Es wird gesagt, dass Android-Anwendungen durchschnittlich 30 bis 40% mehr Zeit benötigen, um eine Anwendung zu entwickeln.

Daher führt die kurze Betrachtung all dieser Faktoren und Probleme zusammen schließlich zur richtigen Anwendung für Ihre Organisation oder Ihren Dienst. Das Endergebnis ist, dem Publikum den richtigen Service auf der richtigen Plattform zu bieten.

FAQs zur Entwicklung von iOS- oder Android-Apps

Welche Faktoren sind bei der Auswahl einer App-Entwicklungsplattform zu berücksichtigen?

Es gibt viele Faktoren, die Sie bei der Auswahl einer App-Entwicklungsplattform für Ihre Geschäftsanwendung berücksichtigen sollten, z. B. Zielgruppe, App-Downloads, Kosten für die App-Entwicklung, Datensicherheit, gewünschte Funktionen usw.

Warum sind iOS-Apps besser als Android?

Es gibt einige Gründe, warum die iOS-App eine saubere und übersichtliche Benutzeroberfläche hat, sicher und verschlüsselt ist, weniger Entwicklungszeit und -preis hat, US-Benutzer eher ein Apple-Gerät haben und viele weitere auflisten müssen.

Wie kann ich sowohl für Android als auch für iOS entwickeln?

Wenn Sie eine App für iOS und Android ohne weniger Codeänderung wünschen, können Sie plattformübergreifende Technologien wie React Native, Flutter, Ionic, PhoneGap, Xamarin usw. verwenden.

Similar Posts

Leave a Reply