Welche Faktoren beeinflussen die Kostenentscheidung für das Design einer mobilen App?

Die Entwicklung mobiler Apps wird für Unternehmen zu einer zentralen Notwendigkeit, um wettbewerbsfähig zu bleiben und ihren Kunden aggressive Dienste anzubieten.

Da die mobile App mehrere Herausforderungen für Unternehmen bewältigt, ist es für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung, die Vorteile dieser fortschrittlichen mobilen Technologielösung zu nutzen.

Bei der Entwicklung einer mobilen App stellt sich zunächst die Frage, wie viel es kostet, eine mobile App zu entwerfen.

Die Entwicklung einer komplexen mobilen App erfordert die Hilfe eines erfahrenen und professionellen Unternehmens für die Entwicklung mobiler Apps, da diese in der Lage sind, jeden Aspekt des Entwurfs mobiler Apps zu verstehen und Ihnen die bestmögliche Schätzung zu geben, wenn die tatsächlichen Faktoren berücksichtigt werden, die für den App-Entwurfsprozess erforderlich sind.

Wichtige Faktoren, die sich auf die Kosten für das Design einer mobilen App auswirken

Wenn es darum geht, Ihre App erfolgreich und produktiv zu gestalten, ist das App-Design ein Schlüsselfaktor.

Bei der Entscheidung über die Kosten für das Design einer mobilen App müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, z. B. eingehende Recherchen und Analysen, Wettbewerbsbewertung, UI / UX-Design, Grafikdesign, Wireframing, Prototyping und visuelles Design sowie Logo-Design, App-Symbol und vieles mehr .

Lesen Sie auch: Der Unterschied zwischen Drahtmodell, Modell und Prototyp

App-Plattform entscheiden

Bei der Entscheidung über die App-Kosten werden die mobile Plattform und der App-Typ sehr wichtig. Die Entwicklung einer iOS-App wird im Vergleich zu einer Android-App billiger.

Darüber hinaus muss auch die Art der Apps wie Hybrid- oder native Apps berücksichtigt werden. Normalerweise bietet die native App die beste Benutzererfahrung im Vergleich zu einer App, die mehrere Plattformen unterstützt. Hybrid-Apps können im Vergleich zu nativen Apps schneller und kostengünstiger erstellt werden.

Lesen Sie auch: Was ist die richtige Plattform für Ihren App-Start?

Forschung & Analyse

Um eine erfolgreiche Informationsanalyse durchzuführen, ist eine Untersuchung des potenziellen Marktes, des bestehenden Marktes und der Entscheidung über den Zielmarkt sowie eine Untersuchung der Endnutzer, ihrer Bewertungen, Erwartungen usw. erforderlich.

Viele Apps benötigen demografische Daten oder andere forschungsbasierte Umfragen, um die Zielgruppe zu identifizieren. Es dauert ungefähr 20 bis 40 Stunden.

Prototyp entwickeln

Während des App-Design-Prozesses dauert das Prototyping 40 bis 80 Stunden, einschließlich UX-Design, Konzeptvalidierung und Usability-Tests.

App mit mehr Bildschirmen kann höhere Kosten verursachen. Darüber hinaus müssen unterschiedliche Schnittstellendesigns für verschiedene Bildschirmgrößen für den Kostenfaktor berücksichtigt werden.

Visuelles Entwerfen

Beim App-Design dauert das visuelle Design ungefähr 80 bis 200 Stunden oder länger. Dies hängt von der Komplexität der App ab. Es erfordert die Verwendung unterschiedlicher Software, die die Designs atemberaubend und realistisch macht. Visuelles Entwerfen umfasst das Erscheinungsbild einer App.

Lesen Sie auch: Top-Design-Trends für mobile Apps, die Designer 2017 berücksichtigen sollten

Andere Faktoren

Die anderen Faktoren sind die Projektgröße, das Designerniveau (Erfahrung und Fachwissen), die Komplexität der App und der geografische Standort (die Entwicklungskosten variieren in verschiedenen Ländern).

Grundsätzlich können die ungefähren Kosten eines durchschnittlichen App-Designs zwischen 2000 und 35000 US-Dollar oder mehr liegen.

Der andere Faktor ist der Stundensatz des Designers, den die App-Entwicklungsfirma basierend auf der Erfahrung des Designers berechnet.

Die Anforderung von Funktionen wie Chat, Video-Streaming oder anderen wirkt sich auch auf den Kostenfaktor aus, da die Integration durch Dritte auf dem Abonnement basiert und der Preis daher von der Nutzung abhängt.

Kosten für das App-Design in verschiedenen Ländern

  • In asiatischen Ländern wie Indien, Pakistan und Bangladesch müssen Sie 10 bis 25 US-Dollar pro Stunde bezahlen.
  • In Großbritannien und Westeuropa kostet das App-Design 65 bis 130 US-Dollar pro Stunde und mehr.
  • In den USA und Kanada müssen Sie 50-150 USD / Stunde oder mehr bezahlen.
  • In Osteuropa werden es 25-45 USD pro Stunde.

Kosten für das App-Design unter Berücksichtigung des Komplexitätsfaktors

Bei der Entscheidung über die Kosten einer App spielt der Komplexitätsfaktor eine entscheidende Rolle.

  • Einfache App – Apps wie die On-Demand-App, zum Beispiel Uber, benötigen etwa 100 bis 150 Stunden und starten 5000 US-Dollar bei einem stündlichen Durchschnittspreis von 50 US-Dollar.
  • Durchschnittliche komplexe App – Eine solche App benötigt mehrere Bildschirme, ansprechende Benutzerinteraktionen und Inhalte. Eine solche App benötigt etwa 200 bis 250 Stunden und die geschätzten Kosten betragen 10000 US-Dollar bei einem durchschnittlichen Stundenpreis von 50 US-Dollar. Whatsapp ist eine beliebte Chat-App und fällt unter diese Kategorie.
  • Hochkomplexe App – App, die mehrere Plattformen unterstützt und mehrere umfangreiche Funktionen umfasst, kostet mehr. Das Entwerfen einer komplexen App dauert mehr als 400 Stunden und kostet 20000 USD und mehr bei einem Durchschnittspreis von 50 USD pro Stunde.

Das gründliche Verständnis des App-Konzepts ist entscheidend für die Entscheidung über die genauen Kosten für Design und Entwicklung. Die anderen Faktoren, die die App-Kosten beeinflussen, umfassen App-Qualität, Prozesse, Plattformen, Designansätze, verwendete Features und Funktionen, visuelles Design, Spezialisten, App-Typ und mehrere andere.

Wenn es darum geht, ein erschwingliches Unternehmen für die Entwicklung mobiler Apps zu finden, sollten Sie das Fachwissen und die Erfahrung eines Unternehmens zur Entwicklung mobiler Apps besser berücksichtigen.

mieten ui ux designer banner

Fazit

Die Entscheidung über die Kosten für das Design einer mobilen App erfordert mehrere Faktoren, über die nachgedacht werden muss. Von der Validierung des Konzepts über das beeindruckende UI / UX-Design bis hin zur Suche nach einer Zielgruppe, um das geeignete Designthema, die mobile Plattform, den App-Typ, die Qualität, den geografischen Standort, die App-Komplexität, Funktionen, benutzerdefinierte Elemente und verschiedene andere Faktoren zu definieren, die die Designkosten beeinflussen eine mobile App.

Die Nachfrage nach einer App, die Ihren Konkurrenten ähnelt, ist beim Erstellen einer App niemals eine gute Option. Besser, wenn Sie im Vergleich zu Ihren Konkurrenten innovative und beeindruckende App-Designs anbieten, können Sie eine gute Rendite für Ihre Investition erzielen.

FAQs zu den Designkosten für mobile Apps

Wie viel kostet es, eine mobile App zu entwerfen?

Es gibt keine genaue Antwort auf diese Frage, da die Kosten für das Design einer mobilen App von vielen Faktoren abhängen, wie z. B. App-Plattformen, Designkomplexität, Anzahl der Seiten, geografischer Standort usw. Im Durchschnitt kann das Design mobiler Apps zwischen 2000 und 10000 US-Dollar kosten.

Wie lange dauert das Entwerfen einer mobilen App?

Es gibt keine gesicherte Antwort auf diese Frage, da der App-Design-Prozess von mehreren Faktoren abhängt, wie der Komplexität des App-Designs, der Gesamtzahl der Seiten, dem Erfahrungsniveau des Designers usw.

Wie stelle ich einen App-Designer ein?

Es gibt viele Möglichkeiten, einen App-Designer für Ihr Projekt wie Google, LinkedIn, Upwork, Toptal usw. einzustellen. Die zuverlässigste Quelle ist jedoch, einen App-Designer von einem Unternehmen wie Mindinventory einzustellen.

Similar Posts

Leave a Reply