Wichtige Überlegungen zur Erhöhung der Kubernetes-Sicherheit

Kubernetes ist eine anerkannte Open-Source-Container-Orchestrierungsplattform, die weltweit von mehreren Unternehmen genutzt wird. Diese funktionsreiche Plattform bietet die Steuerelemente, die für die Verteilung von Apps für Unternehmen erforderlich sind. Aufgrund seiner Komplexität ist es jedoch nicht einfach zu erlernen und anzuwenden. Und solche Komplexitäten können Schwachstellen verursachen und Fehlkonfigurationen in Ihrem gesamten Ökosystem verursachen.

Sicherheit muss das Hauptanliegen eines Produktionssystems sein und sollte bei der Sicherung von Clustern strenger sein. Schließlich greifen sie in mehr bewegliche Teile ein, die zusammenarbeiten müssen. Die Sicherung eines einfachen Systems umfasst aktualisierte Abhängigkeiten und die Einhaltung bewährter Verfahren.

Um eine Umgebung zu sichern, sei es in Clustern oder nicht, sollte der Benutzer die Bilder, die Kommunikation, Hardwareprobleme und das Betriebssystem bewerten. Solide Sicherheitsrichtlinien helfen dabei, Ausfallzeiten, gestohlene sensible Daten, Datenverletzungen und Denial-of-Service-Angriffe zu vermeiden.

Als Open-Source-Plattform zum Skalieren, Automatisieren der App-Verteilung und Verwalten von containerisierten Apps wirkt sich Kubernetes auf mehrere Laufzeitsicherheitsfunktionen aus. Da bei jedem Open-Source-Projekt Probleme schnell gefunden werden, sollte jeder Benutzer seine Software aktualisieren, um mögliche Angriffe zu unterlassen.

Im Jahr 2019 war die Akzeptanz von Kubernetes and Containers erstaunlich. Nach dem neuesten Stand CNCF-BerichtDie Akzeptanz von Containern ist auf 84% gestiegen, wobei 78% der Beschwerdeführer Kubernetes für die Orchestrierung dieser Container akzeptierten. Dies sind jedoch nichts anderes als Sicherheitsaspekte bei Kubernetes und Containern.

Sicherheitsbedenken von Kubernetes

Wie bereits erwähnt, ist Kubernetes sowohl wegen seiner Komplexität als auch wegen seiner Wirksamkeit beliebt. Es ist eine große Herausforderung, Containerverteilungen zu orchestrieren. Die Gewährleistung einer sicheren Verteilung ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Herausforderung.

Nach dem neueste StudieIm Jahr 2019 hatten 94% der Befragten einen Sicherheitsvorfall mit Containern festgestellt. 44% haben die Verlagerung von Arbeitslasten in die Produktion aufgrund dieser Vorfälle verschoben, was sich auf Umsatz und Produktivität auswirkt.

1. Fehlkonfigurationen der Gouverneure

Fehlkonfigurationen sind dafür verantwortlich, dass sowohl Daten als auch Systeme anfällig werden und Diebstahl, Ressourcen und Berechtigungen von Daten missbraucht werden.

Gemäß der oben angegebenen Analyse bewerteten 61% gemeldete Fehlkonfigurationen als ihre größte Sorge. Dies stand im Gegensatz zu 27%, die über Sicherheitslücken besorgt waren, und 12%, die über Angriffe besorgt waren.

2. Kubernetes-Komplexität

Obwohl Container von der Isolation profitieren, die die Sicherheit maximieren kann, weist das Kubernetes-Netzwerk eine Komplexität auf, die schwer zu sichern ist. Durch die Offenlegung von Tausenden oder Hunderten von Diensten, ob extern oder intern, bleiben viele Einstiegspunkte für Angreifer und können die Sichtbarkeit beeinträchtigen.

Das Verteilen und Verknüpfen verschiedener beweglicher Teile einer Verteilung bietet viel Raum für menschliche Fehler und Misserfolge.

3. Fähigkeiten des Gouverneurs

Die Unzulänglichkeit der Bereitschaft ist ein weiteres Problem der Teams. Es wird nicht empfohlen, Kubernetes in der Produktion mit einem herkömmlichen Team anstelle von DevOps zu verwenden oder zu DevOps zu wechseln, um Kubernetes zu verwenden.

Obwohl es offensichtlich ist, Kubernetes von Anfang an zu lernen, ist die sofortige Verteilung an die Produktion ohne vollständige Prüfung und Authentifizierung neuer Fähigkeiten eine nachlässige Handlung.

So erhöhen Sie die Sicherheit von Kubernetes

Hier sind 8 Möglichkeiten, um die Containersicherheit effizient zu erhöhen und ein gehärtetes Kubernetes und eine sichere Architektur aufzurufen:

1. Sicherheit auf Knoten- und Pod-Ebene

Kubernetes sollten sowohl auf Knoten- als auch auf Pod-Ebene vorbereitet werden. Im Kubernetes-Repository ist die PodSecurityPolicy-Spezifikation vorhanden, um Sicherheitsbedenken auf Pod-Ebene zu identifizieren und den Zugriff auf Container einzuschränken. Auf Knotenebene sollten bewährte Methoden befolgt werden, um den nicht autorisierten Zugriff einzuschränken.

2. DevOps- und Kubernetes-Sicherheit

Jetzt ist Kubernetes an maximalen DevOps-Methoden beteiligt. Wenn Ihre Organisation mit DevOps funktioniert, wird empfohlen, die Sicherheit zu kombinieren und sichere Praktiken in den DevOps-Workflows zu identifizieren.

Sicherheitskonfigurationen und -tools sollten in CI / CD-Kanälen kombiniert werden, um auf die manuelle Konfiguration zu verzichten. Darüber hinaus wird durch die Automatisierung der Konfigurationshandhabung die Hauptursache für die unsichere Kubernetes-Architektur verringert: menschliche Fehler und Fehlkonfigurationen.

3. Berechtigung auf jeder Komponentenebene

Mehrere Apps und IT-Systeme sind gefährdet, weil das Genehmigungssystem vermieden, die Benutzerzugriffsberechtigung erteilt und anfällige Aktivitäten ausgeführt werden, um das Ziel aufzuschlüsseln oder die Daten zu stehlen. Auch eine Kubernetes-Umgebung ist diesen Angriffen ausgesetzt.

Angreifer können von Knoten und Containern aus in die K8S-Infrastruktur zugreifen, um auf die verbleibenden Teile von Containern und den API-Server zuzugreifen. Kubernetes unterstützt die RBAC (Role-Based Access Control), die die Berechtigung auf jeder Ebene von Clustern erhöht.

4. Kommunikationsweg zwischen Containern

Manchmal kann die Kommunikation zwischen Containern innerhalb von Clustern dazu führen, dass Daten einer externen Bedrohung ausgesetzt sind. Die Verwendung von VPNs ist einer der Ansätze für die Verwendung innerhalb des Kubernetes-Clusters für die End-to-End-Kommunikation.

Sie können den Kubernetes-API-Server hinter dem VPN ausblenden, um dies zu erreichen. Dies ermöglicht Containern den Zugriff auf das Web, ohne einen API-Server einem externen Angriff auszusetzen.

Die Verwendung von Service-Meshes ist ein günstiger Ansatz, bei dem eine Netzwerkschicht erstellt wird, die den Datenfluss steuert, die Daten verschlüsselt und eine sichere Kommunikation zwischen Containern ermöglicht. Die Darstellung von Netzwerkrichtlinien für den Netzwerkverkehr von und zu Containern ist ein weiterer Ansatz, um zu verhindern, dass eine Bedrohung durch den Cluster widersteht.

5. Plattformen zur Adressierung der Kubernetes-Sicherheit

In den letzten Jahren wurden verschiedene Kubernetes-Sicherheitsplattformen verteilt. Unternehmen und Agenturen können sich für verwaltete Kubernetes entscheiden oder eine kombinierte Lösung oder Plattform zum Schutz von Kubernetes-Gruppen auswählen.

6. Verwaltete Gouverneure

Wie bereits erwähnt, können menschliche Fehler und unzureichende Fähigkeiten bei der Konfiguration von Kubernetes das größte Hindernis für die Akzeptanz von Kubernetes sein. Immerhin maximiert es den Umfang, weniger sichere Kubernetes-Gruppen zu erhalten. Unternehmen, die eine Containerisierung benötigen, entscheiden sich eher für verwaltete Kubernetes-Lösungen für den Betrieb ihrer containerisierten Workloads.

Verwaltete Kubernetes-Plattformen werden sowohl von unabhängigen Anbietern verwalteter Lösungen als auch von renommierten Anbietern öffentlicher Clouds bereitgestellt. Der Vorteil dieser Lösungen besteht darin, dass eine dedizierte Gruppe Sicherheitsprobleme überprüft und sie für jeden Kunden mithilfe der automatisierten Verwaltungsplattformen identifiziert.

7. Aktualisieren des Clusters mit vertrauenswürdigen Bildern

Jede Art von Software enthält Fehler. Da Angreifer immer versuchen, die Datenverletzung in gängiger Software zu finden, sollte der Cluster-Betreiber die gesamte auf dem Cluster ausgeführte Software auf dem neuesten Stand und mit Docker-Images halten, damit große Probleme gelöst werden, bevor sie ausgenutzt werden. Diese Bilder sind mit Ebenen gestaltet, die die Komplexität eines Containers maximieren.

8. Nutzen Sie die Whitelist für Prozesse

Mithilfe der Prozess-Whitelist können Sie Prozesse auf diejenigen beschränken, die authentifiziert und genehmigt sind. Dies ist eine der zuverlässigsten Methoden, um sicherzustellen, dass anfällige Prozeduren blockiert werden.

Bei der Whitelist müssen Sie nichts darüber wissen, ob unbekannte Verfahren anfällig sind oder nicht. Daher können Sie einen dynamischen Angriff oder Zero-Day-Prozeduren effizient blockieren.

9. Ressourcenkontingente

Es ist wichtig, Kontingente für Ihre Datenressourcen darzustellen. Unbegrenzte Ressourcen können zu einer vollständigen Nichtverfügbarkeit von Clustern in Bezug auf fehlerhafte Apps oder DoS-Angriffe führen. Falls eine Ressource nicht eingeschränkt ist, kann sie alle verfügbaren Hardwareressourcen für sich selbst bereitstellen.

Kubernetes verfügt über viele Ressourcenkontingentkonfigurationen. Sie können die maximale Anzahl von Beispielen für einen ähnlichen Container, die absolute Speichermenge und die Anzahl der CPU-Freigaben angeben, die die App belegen kann. Diese Konfigurationen können als Namespace oder für einen POD festgelegt werden.

Lesen Sie auch: Warum Unternehmen Kubernetes einführen?

Unterm Strich

Das Sichern eines Systems ist nicht einfach, aber das Sichern eines Clusters ist eine schwierigere Aufgabe. Um diese Aufgabe erfolgreich zu erfüllen, sollte der Bediener das Verhalten einer App verstehen, in der Tausende von Geräten zusammenarbeiten. Ein Benutzer muss über die auf dem Cluster ausgeführten Softwareversionen nachdenken, die verschiedenen Funktionen jeder App überprüfen und einen unzuverlässigen Zugriff auf den Cluster verhindern.

Darüber hinaus sollte der Bediener darüber nachdenken, wie sich eine App normal verhält, und ungewöhnliche Verhaltensweisen ansprechen, die helfen könnten, eine Sicherheitsverletzung zu erkennen. Das Verwalten eines Clusters ist eine herausfordernde Aufgabe.

Um mit der Sicherheit Schritt zu halten, sollten alle kontinuierlich überprüft, ordnungsgemäß getrennt, aktualisiert und mit besseren Überprüfungsrollen versehen werden. Ihr Cluster wird durch die ordnungsgemäße Beachtung und Sorgfalt der oben genannten Punkte sicher und solide sein.

Similar Posts

Leave a Reply