Wie kann eine schlechte Benutzererfahrung Ihre mobile App zerstören?

Seit der Ankunft des ersten Menschen auf der Erde hat sich die Welt drastisch verändert.

Wenn wir die Geschichte der Menschheit studieren, können wir leicht sehen, wie sich der Mensch von jemandem mit minimalen Möglichkeiten zu einem Wesen entwickelt hat, das sich jeder Kraft widersetzt, um über die höchste Ebene hinauszugehen.

Obwohl diese Veränderung auf allen Ebenen in allen Lebensbereichen vorhanden ist, ist sie nirgends so ausgeprägt wie in der Welt der Computertechnologie und Kybernetik.

Das Zeitalter der mobilen Apps

Als wir von sperrigen und unbeweglichen Desktops zu leichten und tragbaren Laptops und schließlich zu sehr praktischen Mobiltelefonen übergingen, änderte sich auch die Art und Weise, wie wir Geschäfte machen.

Da unsere Organisation nur physische Verkaufsstellen und keine digitale Präsenz hatte, fanden sie zuerst Kunden über Websites und fügten dem Zug dann auch mobile Apps hinzu.

Heute so viele wie 42% von kleinen Startups führen ihre Geschäfte über eine mobile App. Von den insgesamt verbleibenden Startups, die noch keine App haben, planen 30%, bald eine zu erstellen.

Einnahmen

Es wird erwartet, dass mobile Apps einen enormen Erfolg haben 581,9 Milliarden US-Dollar Umsatz bis 2020!

Die Vorteile der Verwendung einer mobilen App für Ihr Unternehmen

Mobile Apps haben die Welt des E-Commerce verändert und die Art und Weise, wie wir heute Geschäfte machen, grundlegend verändert.

Eine mobile App hat mehrere Türen für kleine und große Unternehmen geöffnet und das Überleben und Gedeihen in der wettbewerbsorientierten Unternehmenswelt etwas erleichtert.

Sehen wir uns einige der wichtigsten Möglichkeiten an, wie eine App einem modernen Unternehmen helfen kann.

1. Mobile Apps helfen Ihrer Marke, bei einem breiteren Publikum beliebt zu werden

Ein großer Teil der Menschen, die möglicherweise daran interessiert sind, Ihre Dienstleistungen und Produkte zu kaufen, kauft ausschließlich auf ihren Mobiltelefonen ein.

Durch die Entwicklung einer guten App können Sie diesen unerforschten Markt erschließen und Ihren Kundenstamm erweitern. Mit mehr Kunden auf Ihrem Teller werden Sie letztendlich größere Einnahmen erzielen.

Die Vorteile einer Smartphone-App beschränken sich jedoch nicht nur darauf, neue Personen zu finden, die Sie möglicherweise einstellen. Mobile Apps sind auch ein hervorragendes Tool für das Branding.

Wenn Sie mit Ihrer Botschaft ein größeres Publikum erreichen, werden Sie berühmt und können sogar zu einem Trend werden, an dem jeder teilnehmen möchte!

2. Mobile Apps helfen beim Aufbau einer besseren Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Kunden

Zweitens sind mobile Apps eine hervorragende Plattform, um Ihre Kunden zu erreichen und sie zu fragen, was sie denken.

Mit Ihrer Smartphone-App können Sie schnelles Feedback generieren und eine bessere Kommunikation zwischen Ihrer Marke und Ihrem Kunden herstellen, sodass Ihr Kunde das Gefühl hat, dass Sie sich wirklich um ihn kümmern.

3. Wenn Sie mobile Apps verwenden, können Sie zuverlässiger und vertrauenswürdiger erscheinen

Drittens können mobile Apps Ihr Image in den Augen Ihrer Zielgruppe verbessern. Viele Menschen würden heute einem Unternehmen nicht vertrauen, wenn es keine digitale Präsenz hätte.

Während eine Sound-Website der Standard ist, lässt Sie das Hinzufügen einer ästhetischen und hilfreichen mobilen App zum Mix viel zuverlässiger und vertrauenswürdiger erscheinen.

Dies ermutigt Ihre Zielgruppe, mit Ihnen Geschäfte zu machen, und trägt letztendlich zu einem größeren Gewinn am Monatsende bei.

Wie kann miese Benutzererfahrung Ihre mobile App töten?

Aus dem oben Gesagten können wir ersehen, dass eine mobile App ein unverzichtbares Werkzeug für alle Unternehmen ist – unabhängig davon, wie klein oder groß sie ist. Wenn Sie jedoch keine erfolgreiche App entwickeln, kann diese schnell nachlassen und zu einem Kundenverlust führen, anstatt die Zahlen zu erhöhen.

Wenn Ihre mobile App nicht den Standards entspricht, die die Smartphone-Benutzer heute von Apps im Kopf haben, können Sie Ihrem Unternehmen möglicherweise Schaden zufügen, anstatt es zu verbessern.

In den folgenden Abschnitten werden 6 Möglichkeiten erläutert, wie schlechte UX Ihre mobile App töten kann.

1. Ihre App berücksichtigt nicht die Benutzerzeit

Wenn das Laden Ihrer App ewig dauert, wird es Ihren Kunden nicht gefallen.

Im schnelllebigen Leben haben sie nicht genug Zeit, um zu bleiben und darauf zu warten, dass eine langsame App nicht mehr aktualisiert wird.

Wenn die Ladezeit der Seite von 1 auf 3 Sekunden steigt, wird die Die Wahrscheinlichkeit eines Abpralls steigt um 32%. Fügen Sie noch ein paar Sekunden hinzu, und es erhöht sich auf 90% und bei der 6-Sekunden-Marke erreicht es alarmierende 106%!

Bei einigen außergewöhnlich langsamen Apps, deren Laden 10 Sekunden dauert, steigt die Wahrscheinlichkeit eines Absprungs um 123%.

2. Eine komplexe und schwierig zu bedienende App bringt den Benutzer auf den falschen Fuß

Manchmal fügen Amateurdesigner und App-Entwickler viele unnötige Funktionen hinzu, damit Ihre App “kreativ” und “ungewöhnlich” aussieht.

Sie tun dies unter dem Vorwand, dass Kunden diese einzigartigen Funktionen sehen und Ihre App als sofort einsatzbereit und einzigartig betrachten. Infolgedessen werden sie von der App angezogen und verwenden sie regelmäßig.

Was diese App-Designer und -Entwickler jedoch nicht erkennen, ist, dass viele Menschen diese Funktionen möglicherweise nicht verstehen, weil sie sie noch nie zuvor gesehen haben.

Aus diesem Grund sind diese ungewöhnlichen Funktionen eher ein Ärger als etwas, das Ihre Verbraucher schätzen würden. Der Schlüssel zum Ausführen einer mobilen E-Commerce-App besteht darin, sie einfach und minimalistisch zu halten.

Auf diese Weise können Sie nicht nur Ästhetik, sondern auch maximale Funktionalität garantieren.

3. Menschen können nicht finden, wonach sie suchen

Ein weiterer Fehler beim App-Design, der zu einer schlechten UX und letztendlich zum vorzeitigen Tod der App selbst führen kann, besteht darin, dass Ihre App nicht organisiert bleibt. Deshalb brauchen Sie Experten!

Lesen Sie auch: Vermeiden Sie es, diese UX-Fallstricke beim Entwerfen einer App zu begehen

Einer der Hauptgründe, warum Menschen gerne online einkaufen, ist, dass sie beim Online-Shopping nicht ausgiebig in Artikelregalen suchen müssen, um zu dem Artikel zu gelangen, an dem sie interessiert sind.

Wenn Ihre schlecht entwickelte App den Kunden die Freiheit nimmt, sofort zu finden, was sie wollen, töten Sie Ihre App.

Aus dem oben genannten Grund ist die Integration einer Suchoption für den Erfolg einer App von entscheidender Bedeutung.

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, das gewünschte Produkt sofort zu finden, und gezwungen sind, durch Tausende von Artikeln zu scrollen, bevor Sie zu der Seite gelangen, an der Sie interessiert sind, halten Sie die Kunden davon ab, mit Ihnen Geschäfte zu machen.

Eine schlechte Navigation kann den Benutzer sogar so sehr frustrieren, dass er beschließt, die App ganz zu verlassen und zu deinstallieren.

4. Ihre Benutzer möchten einen genaueren Blick darauf werfen, und Sie lassen sie nicht zu

Ein weiterer schwerwiegender Fehler, der UX stark beeinträchtigt, besteht darin, den Kunden keinen uneingeschränkten Zugriff auf Ihre Bilder zu gewähren.

Wenn Sie ein Unternehmen sind, das Produkte online verkauft, sollten Sie wissen, wie viele Personen sich mit den Details befassen möchten, bevor Sie eine Bestellung im Internet aufgeben. Daher sollte es Teil Ihres grundlegenden App-Designs sein, Benutzern das Vergrößern von Produktbildern zu ermöglichen.

Wenn Sie Ihre Benutzer auf vollständige Bilder beschränken, egal wie groß sie sind, werden sich die Leute aufregen.

Dies kann sogar dazu führen, dass Ihre App zwielichtig und verdächtig aussieht. Dies entmutigt den E-Commerce Ihres Benutzers mit Ihnen und führt zu einem Verlust Ihrer monatlichen Einnahmen.

5. Ihre Benutzer werden nicht von Ihren Inhalten bewegt oder beziehen sich auf diese

Wenn Ihre mobile App Inhalte enthält, die Sie nicht mit Ihren Benutzern verbinden, können Sie genauso gut sofort aufgeben. Es ist wichtig, Inhalte auf Ihrer mobilen App zu hosten, die den Benutzer bewegen und ihn glauben lassen, dass Sie ein Teil seiner Welt sind.

Wenn Ihr Design langweilig und trocken ist, anstatt Spaß zu machen und ansprechend zu sein, wird es sich schlecht in Ihr Umsatzblatt übertragen lassen. Nur wenn Sie eine Beziehung zu den Benutzern Ihrer App aufbauen, können Sie auf einen Erfolg Ihrer App hoffen.

Dafür ist es sehr wichtig, dass Sie Individualität und Kreativität zeigen. Dies bedeutet, dass keine generischen Fotos mehr verwendet werden. Stellen Sie stattdessen professionelle Fotografen und Models ein, mit denen sich Ihre Benutzer identifizieren und die sie verstehen können.

Vertrauen Sie mir, diese kleine Investition wird einen großen Unterschied machen, wenn es darum geht, wie erfolgreich Ihre App sein wird.

6. Ihre Benutzer wissen nicht, wie sie ihre Probleme kommunizieren sollen

Last but not least ist es für jeden App-Benutzer eine sofortige Ablenkung, wenn Sie Ihre Kontaktinformationen nicht an einem sichtbaren und leicht erreichbaren Ort in der mobilen App ablegen.

Dadurch sehen Sie nicht nur zwielichtig und nicht vertrauenswürdig aus, sondern es entsteht auch der Eindruck, dass Sie sich nicht um Ihre Kunden kümmern. Warum sonst würden Sie es vermeiden, zuzuhören, was sie zu sagen haben?

Seien Sie immer verfügbar, um interessiert und besorgt zu sein, wenn Ihre Kunden Sie erreichen möchten. Ein gutes benutzerzentriertes App-Design ermutigt Benutzer, dem Kundensupport jedes noch so kleine Problem mitzuteilen.

Wenn Sie dies nicht tun, sind Ihre Benutzer möglicherweise zu verärgert, als dass niemand da ist, um ihnen zuzuhören, und verlassen Sie daher Ihre App.

Lesen Sie auch: So verbessern Sie die Benutzererfahrung Ihrer mobilen App

Das letzte Wort

Haben Sie bereits eine mobile App, um Ihre Reichweite für Ihre Zielgruppe zu erhöhen? Wenn nicht, planen Sie in Kürze einen zu bauen? Investieren Sie genug Geld in Ihr App-Design, um eine UX zu garantieren, die nicht in den Charts ist? Lassen Sie mich wissen, was Sie tun, um sicherzustellen, dass Ihre Benutzer der mobilen App zufrieden und zufrieden sind.

mieten ui ux designer banner

Similar Posts

Leave a Reply